Bundesautobahn 2

Bundesautobahn in Deutschland

Die Bundesautobahn 2 (BAB 2 oder A 2) ist eine Bundesfernstraße, die das Ruhrgebiet mit dem Berliner Ring verbindet. Die bereits in den 1930er Jahren erbaute Strecke ist eine der Hauptachsen des Reichsautobahnnetzes und heute die wichtigste Ost-West-Verkehrsachse in Deutschland sowie auf dem Großteil ihrer Länge Teil der Europastraße 30 (in Deutschland zusammen mit der Bundesautobahn 30, der Bundesautobahn 12 und dem Südabschnitt des Berliner Rings), die von Irland über den Raum London und den Niederlanden kommend im Osten über Warschau und Minsk nach Moskau bis nach Omsk in Sibirien führt. In ihrem Westteil (westlich von Bad Oeynhausen) bildet die A 2 einen Teil der Europastraße 34.

Bundesautobahn 2 number.svg
Bundesautobahn 2

Die Gesamtlänge der Autobahn beträgt 473 km.

HintergrundBearbeiten

Die in den 1930er Jahren errichtete Autobahn verbindet das Ruhrgebiet mit Berlin. In der Zeit der deutschen Teilung war sie die wichtigste Transitstrecke nach Berlin (Übergang Helmstedt-Marienborn).

RegionenBearbeiten

Ruhrgebiet, Westfälische Bucht, Teutoburger Wald, Weserbergland, Calenberger Land, Magdeburger Börde, Hoher Fläming

VerkehrBearbeiten

Seit 2011 ist die Autobahn auf ihrer gesamten Länge sechsstreifig ausgebaut.

StreckenbeschreibungBearbeiten

 
Die Autobahn bei Lünen (Aufnahme 2006)
 
Autobahn bei Bad Salzuflen (Aufnahme 2015)
 
Zwischen Braunschweig und Hannover (Aufnahme 2007)
 
Elbebrücke Hohenwarthe (Aufnahme 2003)

Die Beschreibung der Strecke erfolgt von West nach Ost (Fahrtrichtung Osten =  ). Eine detaillierte Liste der Anschlussstellen, Parkplätze und sonstigen touristischen Einrichtungen findet sich hier.

Vom Kreuz Oberhausen bis zum Kamener KreuzBearbeiten

Vom Kamener Kreuz bis zum Kreuz BielefeldBearbeiten

Vom Kreuz Bielefeld bis zum Kreuz Bad OeynhausenBearbeiten

Vom Kreuz Bad Oeynhausen bis zum Kreuz Hannover-OstBearbeiten

Vom Kreuz Hannover-Ost bis zum Kreuz Wolfsburg/KönigslutterBearbeiten

Vom Kreuz Wolfsburg/Königslutter bis zum Kreuz MagdeburgBearbeiten

Vom Kreuz Magdeburg bis zum Dreieck WerderBearbeiten

SicherheitBearbeiten

Staugefahr besteht besonders um Recklinghausen, Dortmund, Porta Westfalica, Barsinghausen, Hannover und Braunschweig!

AusflügeBearbeiten

 
Schiffshebewerk Rothensee

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.