Bundesautobahn 11

Bundesautobahn in Deutschland

Die Bundesautobahn 11 (BAB 11 oder A 11), zugleich Europastraße 28, führt von der deutsch-polnischen Grenze bei Nadrensee südwestlich von Szczecin (Stettin) in Verlängerung der polnischen Autostrada A6 durch die Uckermark und die Schorfheide zum Berliner Ring (Bundesautobahn 10) am Dreieck Barnim.

Bundesautobahn 11 number.svg
Bundesautobahn 11

Die Gesamtlänge der Autobahn beträgt 110 km (Kilometrierung gegenläufig ab Berliner Ring = 0,0, Nadrensee = 109,9).

HintergrundBearbeiten

Die bereits in den 1930er Jahren (Reichsautobahn Berlin-Stettin) errichtete Strecke war anfangs der 1990er Jahre in sehr schlechtem Zustand, wurde mittlerweile aber erneuert.

RegionenBearbeiten

Uckermark, Barnim

VerkehrBearbeiten

StreckenbeschreibungBearbeiten

 
Die Autobahn bei der Ausfahrt Finowfurt (Aufnahme 2006)

Die Beschreibung der Strecke erfolgt von Nord nach Süd (Fahrtrichtung Süden =  ). Eine detaillierte Liste der Anschlussstellen, Parkplätze und sonstigen touristischen Einrichtungen findet sich hier.

SicherheitBearbeiten

AusflügeBearbeiten

 
Hinweistafel auf das Schiffshebewerk Niederfinow

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.