Welterbe im Kosovo

Wikimedia-Liste
Reisethemen > Spezielle Reiseziele > Welterbe > Welterbe im Kosovo

Der Kosovo ist ein Staat in Südosteuropa, Er war bis 2008 ein Teil von Serbien, sein Status ist bis heute noch umstritten.

Karte
Karte von Welterbe im Kosovo

Welterbe

Bearbeiten

Da der Kosovo die Welterbekonvention nicht ratifiziert hat, kann das Land auch keine offiziellen Welterbestätten ausweisen.

Welterbestätte

Bearbeiten
Jahr Art Bezeichnung Ref Beschreibung Bild
2004 K Mittelalterliche Denkmäler, 2006 erweitert
1 Kloster Decani , Patriarchenkloster Pec, Kloster Gracanica, Kirche der Jungfrau von Ljevisa
81 Offiziell werden die vier Gebäude wegen der unklaren politischen Situation auf der Liste von Serbien geführt. Die Bauwerke und ihre Wandmalereien spiegeln die kirchliche Kultur des 13. bis 17. Jahrhunderts wieder.  

Tentativliste

Bearbeiten
Bearbeiten
 
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.