Gewässer in Europa

Gewässer halten sich naturgemäß nicht immer an von Menschen geschaffene Grenzen. Deshalb machen sie es uns Wikivoyage AutorInnen oft schwer, sie in unsere Breadcrumb-Navigation einzuordnen. Da sie aber dennoch oft ein eigenes touristisches Ziel und Reiserouten sind, gibt es diesen Reiseführer.

MeereBearbeiten

See-KanalBearbeiten

FlüsseBearbeiten

Flüsse gehören zu den ältesten Verkehrswegen der Menschheit.

Vor der Erfindung der Eisenbahn waren sie, wenn sie schiffbar waren, der wichtigste Verkehrsweg für den Transport von Fracht. Deshalb hat man sie auch mit Kanälen mit einander verbunden. Auch Städte und Produktionsgebiete hat man mit Kanälen angeschlossen, wenn sie nicht schon an einem Fluss lagen.

Heute sind nur noch die größten Flüsse und Kanäle wichtige Verkehrswege für den Frachttransport. Die kleineren Kanäle und Flüsse werden heute oft noch für den Freizeitverkehr benutzt. Daher sind sie selber touristische Ziele geworden.

Verzeichnis Fluss MitteleuropaBearbeiten

Flüsse in DeutschlandBearbeiten

Rhein: Flussabschnitte, Nebenflüsse

→ weiter siehe Niederlande

Donau und Nebenflüsse

Ems

Weser

  • Werra
  • Fulda
  • Aller

Oder

Eider

NiederlandeBearbeiten

PolenBearbeiten

Flüsse in NordeuropaBearbeiten

BinnenseenBearbeiten

Seen werden heute für verschiedenste Aktivitäten benutzt.

Verzeichnis der wichtigsten SeenBearbeiten

DeutschlandBearbeiten

NiederlandeBearbeiten

PolenBearbeiten

SchweizBearbeiten

See als ThemaBearbeiten

Badeseen in Hessen

KanäleBearbeiten

Auf verschiedensten Kanälen ist eine Betätigung als Freizeitkapitän möglich

Verzeichnis Kanal als ThemaBearbeiten

Polen

Verwandte ThemenBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.