Brombachsee

Stausee in Mittelfranken in Bayern

Der Brombachsee liegt im Fränkischen Seenland nördlich des Naturparks Altmühltal. Der Brombachsee besteht aus dem Großen Brombachsee und den beiden Vorflutern Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee, die beide einen konstanten Wasserstand haben und durch Dämme vom Großen Brombachsee abgetrennt sind.

Badebucht am südlichen Ufer des Brombachsees

RegionenBearbeiten

 
Karte von Brombachsee

Der Brombachsee liegt im Fränkischen Seenland in Mittelfranken.

OrteBearbeiten

  • Langlau - Ortsteil der Gemeinde Pfofeld - See-Camping-Langlau · Touristikseite der Gemeinde Pfofeld
  • Absberg - oberhalb des Kleinen Brombachsees · Touristikseite Gemeinde Absberg
    • Freizeitanlage Absberg-Seespitz
    • Badehalbinsel Absberg
  • Enderndorf - Ortsteil der Stadt Spalt - Touristikseite der Stadt Spalt
    • Freizeitanlagen Enderndorf am Nordufer des Großen Brombachsee und Igelsbachsee am Staudamm
  • Allmannsdorf - Freizeitanlage am Nordufer des Großen Brombachsees beim Staudamm
  • Ramsberg - Ortsteil der Marktgemeinde Pleinfeld - Freizeitanlage am Südufer des Großen Brombachsees

Weitere ZieleBearbeiten

  • Weißenburg in Bayern - einstige freie Reichsstadt mit gut erhaltener mittelalterlicher Bausubstanz, Ellinger Tor, Stadtmauer, Römerkastell Biriciana, Römische Thermen , Römermuseum , Reichsstadtmuseum , Apothekermuseum, Brauereimuseum, Kaadener Heimatstuben, oberhalb der Stadt Festung Wülzburg.
  • Naturpark Altmühltal
  • Altmühltal

HintergrundBearbeiten

Durch den Bau des Main-Donau-Kanals wird Wasser benötigt, um die Schleusenanlagen des Kanals zu füllen. Außerdem soll durch das Verbundsystem Main-Donau-Kanal und Fränkisches Seenland Wasser aus dem wasserreichen Donaugebiet in das regenarme Franken transportiert werden.

AnreiseBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

  • Die nächst größeren Bahnhöfe sind der 1 Bahnhof Pleinfeld auf der Strecke Nürnberg - Weißenburg - Treuchtlingen oder in Gunzenhausen auf der Strecke Würzburg - Ansbach - Treuchtlingen
  • 2 Bahnhof Ramsberg auf der Nebenstrecke Gunzenhausen - Pleinfeld

Mit dem FahrradBearbeiten

  • Fränkischer Seenlandweg – Radweg, der die drei größten Seen verbindet. Er ist 66 km lang und führt von Ornbau am Altmühlsee nach Allersberg an den Rothsee, über den Brombachsee (Variation bei Rückfahrt mit der Bahn: Muhr am See bis Roth).
  • Der Große und Kleine Brombachsee und der Igelbachsee sind leicht mit dem Fahrrad zu umrunden (kurze und flache Strecken).

MobilitätBearbeiten

Die Dämme sind nur zu Fuß und mit dem Fahrrad zu erreichen. Einige Stichstraßen führen in die Nähe der Ufer. Auf dem Großen Brombachsee verkehrt ein Ausflugsdampfer ("MS Brombachsee", bei Inbetriebnahme der größte Fahrgast-Trimaran Europas).

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Aussichtspunkt Ramsberg mit weiten Blick über den See.

AktivitätenBearbeiten

BadenBearbeiten

  • 1 Strandbad Enderndorf mit Spielplatz
  • 2 Strandbad Ramsberg mit Spielplatz, Gastronomie und Parkplatz in der Nähe

KücheBearbeiten

  • 1 Strandhaus West, Am Brombachsee 4, 91785 Pleinfeld. Sitzplätze überdacht und außen, Kinderspielplatz, rollstuhlgerecht, durchgehend warme Küche.

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.