Atlantischer Ozean

zweitgrößter Ozean der Erde
Welt > Atlantischer Ozean

Der Atlantische Ozean (kurz: Atlantik) ist nach dem Pazifik das zweitgrößte Weltmeer.

Karte des Atlantischen Ozeans

InselnBearbeiten

 
Grönlands Küste mit Eisberg
 
Azoren
Der Begriff Makaronesien ist griechischen Ursprungs und bedeutet gesegnete bzw. glückliche Inseln, er wird in der Botanik verwendet, um Gebiete mit ähnlicher Tier- und Pflanzenwelt zu beschreiben.
 
Südgeorgien
  • Zentralatlantik
Im Amerikanischen Mittelmeer liegen
Im Golf von Guinea liegen

NebenmeereBearbeiten

Folgende Artikel zu Nebenmeeren / -regionen wurden erstellt:

weitere ZieleBearbeiten

  • Panamakanal zum Pazifischen Ozean
  • Sueskanal (im Nebenmeer Mittelmeer) zum Rotes Meer (Nebenmeer des Indischen Ozeans)


 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.