Dietmannsried

Gemeinde in Deutschland

Dietmannsried ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Oberallgäu. Der Ort liegt am rechten Ufer der Iller. Zur Gemeinde gehören der Ort Dietmannsried sowie die Orte Probstried, Reicholzried, Schrattenbach und Überbach sowie etliche Weiler und Höfe.

Dietmannsried
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

  • Der 1 Bahnhof Dietmannsried liegt an der Bahnstrecke Ulm - Kempten, es halten Regionalzüge.

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Am östlichen Ortsrand von Dietmannsried ist die Auffahrt   132 zur   Ulm - Füssen

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Dietmannsried

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 St. Blasius und Quirinus (Dietmannsried), Kirchplatz 5.     .
  • 2 St. Magnus (Gemeinderied), Gemeinderied 4.     .
  • 3 St. Gallus (Grasgrub), Grasgrub 1.     .
  • 4 St. Maria (Kraiberg) (kath. Kapelle), Flur Kraiberg.     .
  • 5 St. Georg und Florian (Reicholzried), St.-Georg-Straße 1.     .
  • 6 St. Cornelius und Cyprian (Probstried), Kirchplatz 6.     .
  • 7 St. Nikolaus (Schrattenbach), St.-Nikolaus-Straße 13.     .
  • 8 St. Johannes der Täufer (Überbach), Hauptstraße 29.     . St. Johannes der Täufer (Überbach)

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.