Rettenberg ist eine Gemeinde im Oberallgäu.

Rettenberg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

 
Brauerei Zötler

Die Gemeinde Rettenberg besteht aus dem gleichnamigen Hauptort sowie den Ortsteilen Kranzegg, Rottach, Untermaiselstein, Vorderburg und Wagneritz, dazu gehören noch gut zwei Dutzend Weiler und Gehöfte. Nachbargemeinden sind Waltenhofen, Sulzberg, Oy-Mittelberg, Wertach, Burgberg und Immenstadt

Rettenberg bezeichnet sich als das südlichste Brauereidorf Deutschlands. In dem Ort sind mit der Brauerei Engelbräu und der Privat-Brauerei Zötler zwei Betriebe vertreten, allerdings gibt es in dem nahen Sonthofen auch eine Brauerei. Aber Sonthofen ist ja auch eine Stadt.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Rettenberg liegt nicht an einer Bahnstrecke, die nächsten Bahnhöfe sind in Immenstadt und Sonthofen

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Rettenberg und seine Ortsteile sind nur über untergeordnete Straßen erreichbar, es gibt gute Verkehrsanbindungen an die   zum   Dreieck Allgäu bei Kempten und zur   137 Oy-Mittelberg, auch die Anbindung an die   Kempten - Oberstdorf ist gut.

Mit dem FahrradBearbeiten

Rettenberg liegt am Bodensee-Königssee-Radweg

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Rettenberg

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
St. Blasius, Vorderburg

BrauereidorfBearbeiten

  • 1 Brauereiführung Engelbräu, Burgberger Straße 7, 87549 Rettenberg. Tel.: +49(0) 83 27 9 30 00. Geöffnet: Mi 10 Uhr. Preis: Erw. 6 €, Gruppen ab 10 Pers.
  • 2 Brauereiführung Zötler-Bräu, Grüntenstraße 2, Rettenberg. Tel.: +49 (0) 83 27 9 21 28. Geöffnet: Führungen Di 10:30, Mi 18:30, Do 14 Uhr, Anmeldung erforderlich nicht barrierefrei . Preis: Erw. 12 €.
  • 3 Bierkrugmuseum, Hauptstraße 26, Rettenberg-Rottach. Tel.: +49(0) 83 79 4 01. Geöffnet: nach Vereinbarung.

BauwerkeBearbeiten

  • 4 St. Stephan
  • 5 St. Blasius
  • 6 Asante-Christus-Kapelle Asante-Christus-Kapelle, die evangelische Kirche wurde 1979 bei Kranzegg errichtet

AktivitätenBearbeiten

 
Asante-Christus-Kapelle

SommerBearbeiten

Wanderungen:

  • Galetschbach: Erlebnispfad, Wasseramselsteig, Naturführungen barrierefrei 

WinterBearbeiten

Name Telefon Höhenlage Anzahl Klein- und Großkabinenbahnen  Anzahl Sessellifte  Anzahl Schlepplifte  Pistenkilometer leicht  Pistenkilometer mittel  Pistenkilometer schwer  Σ
Grüntenlifte +49 (0)8327-231 860 - 1.690 m 1 7 3 14 3 20 km
Adelharz-Breitenstein-Lifte +49 (0)8327-200 995 - 1.295 m 4 5,5 4 9,5 km

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

  • 1 Brauereigasthof Adler, Burgberger Straße 8, 87549 Rettenberg.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.