Merimda Benī Salāma

Dorf in Ägypten
Welt > Afrika > Nordafrika > Ägypten > Unterägypten > Nildelta > Buḥeira > Merimda Benī Salāma

Merimda Beni Salama (auch Merimde Beni Salama/Salame, arabisch: ‏مرمدة بني سلامة‎, Marimda Banī Salāma), ist ein Dorf im Nildelta westlich des westlichen bzw. Rosetta-Nilarms, ca. 50 km nordwestlich von Kairo im ägyptischen Gouvernement el-Buḥeira nahe der Grenze zum Gouvernement el-Minūfīya. Die archäologische Stätte aus neolithischer Zeit liegt etwa 2 km südlich des Dorfes (30° 19' N, 30° 51' O).

Merimda Benī Salāma
مرمدة بني سلامة
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

KücheBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.