Via Francigena

alte Fernstraßen, die Pilger auf ihrem Weg nach Rom nutzten

Als Via Francigena (Frankenweg) werden die historischen Pilgerrouten aus dem Frankenreich und aus England von Canterbury nach Rom zum Grab der Apostel Petrus und Paulus bezeichnet.

Wegmarkierungen an der Via Francigena

HintergrundBearbeiten

Der Weg der Via Francigena folgt der von Sigerich um das Jahr 990 beschriebenen Pilgerroute. Er führt von Canterbury über den Ärmelkanal und weiter über die französischen Bischofsstädte Laon, Reims und Besançon zum Genfer See und weiter über den Großen St. Bernhard, Aosta, Pavia, Lucca, Siena und Viterbo nach Rom.

Die Via Francigena ist als Kulturroute des Europarats anerkannt. Teilweise parallel verläuft der Radfernweg Via Romea Francigena (EV5).

VorbereitungBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Klassischerweise wird die Via Francigena von Canterbury nach Rom begangen. Zur Anreise nach Canterbury siehe den dortigen Reiseführer. Der Einstieg kann natürlich auch an jedem anderen Punkt des Wegs erfolgen.

Fahren/Wandern/Los geht's/...Bearbeiten

 
Verlauf der Via Francigena

Von Canterbury nach DoverBearbeiten

Von Calais nach WissantBearbeiten

Von Wissant nach ThérouanneBearbeiten

Von Thérouanne nach Bruay-la-BuissièreBearbeiten

Von Bruay-la-Buissière nach ArrasBearbeiten

Von Arras nach DoingtBearbeiten

Von Doingt nach Seraucourt-le-GrandBearbeiten

Von Seraucourt-le-Grand nach LaonBearbeiten

 
Fassade der Kathedrale von Laon

Von Laon nach CorbenyBearbeiten

Von Corbeny nach ReimsBearbeiten

Von Reims nach Châlons-en-ChampagneBearbeiten

Von Châlons-en-Champagne nach CooleBearbeiten

Von Coole nach DonnementBearbeiten

Von Donnement nach Brienne-le-ChâteauBearbeiten

Von Brienne-le-Château nach Bar-sur-AubeBearbeiten

Von Bar-sur-Aube nach BlessonvilleBearbeiten

Von Blessonville nach LangresBearbeiten

 
Langres, Stadtmauer

Von Langres nach SavoyeuxBearbeiten

Von Savoyeux nach Cussey-sur-l'OgnonBearbeiten

Von Cussey-sur-l'Ognon nach BesançonBearbeiten

Von Besançon nach ChasnansBearbeiten

Von Chasnans nach PontarlierBearbeiten

Von Pontarlier nach OrbeBearbeiten

Von Orbe nach LausanneBearbeiten

Von Lausanne nach VeveyBearbeiten

Von Vevey nach AigleBearbeiten

 
Kirche Saint-Maurice in Aigle

Von Aigle nach Saint-MauriceBearbeiten

Von Saint-Maurice nach OrsièresBearbeiten

Von Orsières nach Bourg-Saint-PierreBearbeiten

Von Bourg-Saint-Pierre über den Grand-Saint-Bernard nach Saint-Rhémy-en-BossesBearbeiten

 
Hospice du Grand Saint-Bernard

Von Saint-Rhémy-en-Bosses nach AostaBearbeiten

Von Aosta nach Pont-Saint-MartinBearbeiten

Von Pont-Saint-Martin nach IvreaBearbeiten

Von Ivrea nach SanthiàBearbeiten

Von Santhià nach VercelliBearbeiten

Von Vercelli nach TromelloBearbeiten

Von Tromello nach PaviaBearbeiten

 
Ponte Coperto über den Ticino in Pavia

Von Pavia nach Santa Cristina e BissoneBearbeiten

Von Santa Cristina e Bissone nach PiacenzaBearbeiten

Von Piacenza nach Fiorenzuola d’ArdaBearbeiten

Von Fiorenzuola d’Arda nach Fidenza (bis 1927 Borgo San Donnino)Bearbeiten

Von Fidenza nach CostamezzanaBearbeiten

Von Costamezzana nach Fornovo di TaroBearbeiten

Von Fornovo di Taro nach BercetoBearbeiten

Von Berceto nach PontremoliBearbeiten

Von Pontremoli nach AullaBearbeiten

 
historischer Anlaufpunkt für Pilger in Aulla

Von Aulla nach SarzanaBearbeiten

Von Sarzana nach LuniBearbeiten

Von Luni nach CamaioreBearbeiten

 
Lucca, Duomo

Von Camaiore nach LuccaBearbeiten

Von Lucca nach PorcariBearbeiten

Von Porcari nach FucecchioBearbeiten

Von Fucecchio nach San MiniatoBearbeiten

Von San Miniato nach CoianoBearbeiten

Von Coiano nach Gambassi TermeBearbeiten

Von Gambassi Terme nach San GimignanoBearbeiten

Von San Gimignano nach Badia a IsolaBearbeiten

Von Badia a Isola nach SienaBearbeiten

 
Siena, Palazzo Pubblico

Von Siena nach Ponte d’ArbiaBearbeiten

Von Ponte d’Arbia nach TorrenieriBearbeiten

Von Torrenieri nach San Quirico d’OrciaBearbeiten

Von San Quirico d’Orcia nach RadicofaniBearbeiten

Von Radicofani nach Ponte a RigoBearbeiten

Von Ponte a Rigo nach AcquapendenteBearbeiten

Von Acquapendente nach BolsenaBearbeiten

Von Bolsena nach MontefiasconeBearbeiten

Von Montefiascone nach ViterboBearbeiten

Von Viterbo nach VetrallaBearbeiten

Von Vetralla nach SutriBearbeiten

Von Sutri nach Campagnano di RomaBearbeiten

Von Campagnano di Roma nach La StortaBearbeiten

Von La Storta nach RomBearbeiten

SicherheitBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.