Madrid (Ballungsraum)

autonome Gemeinschaft in Spanien
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Spanien > Madrid (Ballungsraum)

Die Autonome Gemeinschaft Madrid liegt in der Mitte von Spanien und umfasst den Ballungsraum rund um die spanische Hauptstadt Madrid.

GalicienAsturienKantabrienBaskenlandLa RiojaNavarraAragonienKatalonienKastilien-LeónMadridKastilien-La ManchaExtremaduraAndalusienMurciaValenciaBalearenKanarische InselnPortugalAndorraFrankreichMarokkoAlgerien
Lage der Region Madrid in Spanien

RegionenBearbeiten

 
Karte von Madrid (Ballungsraum)

OrteBearbeiten

  • 1 Madrid internet wikipedia commons wikidata
  • 2 Móstoles internet wikipedia commons wikidata
  • 3 Alcalá de Henares internet wikipedia commons wikidata
  • 4 Fuenlabrada internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 5 Leganés internet wikipedia commons wikidata
  • 6 Alcorcón internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 7 Getafe internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 8 Torrejón de Ardoz internet wikipedia commons wikidata
  • 9 Alcobendas internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 10 Parla internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 11 Coslada internet wikipedia commons wikidata
  • 12 Pozuelo de Alarcón internet wikipedia commons wikidata
  • 13 Las Rozas de Madrid internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 14 San Lorenzo de El Escorial internet wikipedia commons wikidata
  • 15 San Sebastián de los Reyes internet wikipedia commons wikidata
  • 16 Majadahonda internet wikipedia commons wikidata
  • 17 Collado Villalba internet wikipedia commons wikidata
  • 18 Rivas-Vaciamadrid internet wikipedia commons wikidata
  • 19 Valdemoro internet wikipedia commons wikidata
  • 20 Aranjuez internet wikipedia commons wikidata
  • 21 Chinchón internet wikipedia commons wikidata
  • 22 Arganda del Rey internet wikipedia commons wikidata
  • 23 San Fernando de Henares internet wikipedia commons wikidata
  • 24 Colmenar Viejo internet wikipedia commons wikidata
  • 25 Tres Cantos internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 26 Pinto internet wikipedia commons wikidata
  • 27 Boadilla del Monte internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 28 Galapagar internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 29 Villaviciosa de Odón internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 30 Mejorada del Campo wikipedia commons wikidata

Weitere ZieleBearbeiten

  • Flughafen Madrid. Ca. 12 Kilometer nordöstlich von Madrid.

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Madrid, u. a. die Kathedrale Santa María la Real de la Almudena und das Kloster Las Comendadoras de Santiago
  • Königliche Kloster und Schloss von San Lorenzo de El Escorial. Größter Renaissancebau der Welt, mit der Grablege der spanischen Könige seit Karl I., wertvoller historischer Bibliothek und Sammlung von Gemälden der spanischen Alten Meister, UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Universität und historischer Bezirk von Alcalá de Henares (Geburtsort von Miguel de Cervantes), mit Magistral-Kathedrale der Märtyrerkinder Justo und Pastor und das Kloster Carmelitas de la Imagen, Weltkulturerbe
  • Kulturlandschaft von Aranjuez. Ab dem 16. Jahrhundert Sommersitz der spanischen Königsfamilie, mit Altstadt, Palast, weitläufigen Gärten und Kloster San Pascual in Aranjuez, Weltkulturerbe.
  • Wallfahrtskapelle Virgen de Gracia, in San Lorenzo de El Escorial.
  • Burg von Manzanares el Real
  • Burg von Buitrago de Lozoya

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

Klima in Madrid Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez    
Mittlere höchste Lufttemperatur in °C 8.5 11.0 14.9 18.4 21.2 26.9 30.8 29.5 25 18.5 12.8 8.8 Ø 18.9
Mittlere tiefste Lufttemperatur in °C 1.5 2.2 5.2 7.4 10.2 14.6 17.4 17.1 14.1 9.5 5.3 2.2 Ø 8.9
Niederschläge in mm 45 44 37 51 44 27 12 12 30 51 58 52 Σ 463
Regentage im Monat 8 8 7 7 7 5 2 1 4 6 7 8 Σ 70
Relative Feuchte in % 78 70 61 58 54 49 40 42 52 66 73 77 Ø 60
Sonnenscheindauer pro Tag 4.6 5.7 6.4 8.0 9.5 10.8 12.3 11.4 8.6 6.6 5.2 4.5 Ø 7.8
Quelle: Wetterkontor

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Spanien 
Spanische Regionen (Autonome Gemeinschaften)
Spanien 
Álava (Araba) • Albacete • Alicante (Alacant) • Almería • Asturien (Asturias) • Ávila • Badajoz • Balearen (Illes Balears/Islas Baleares) • Barcelona • Biskaia (Vizcaya) • Burgos • Cáceres • Cádiz • Castellón (Castelló) • Ciudad Real • Córdoba • A Coruña (La Coruña) • Cuenca • Gipuzkoa (Guipúzcoa) • Girona • Granada • Guadalajara • Huelva • Huesca • Jaén • Kantabrien (Cantabria) • Lleida • León • Lugo • Madrid • Málaga • Murcia • Navarra (Nafarroa) • Ourense (Orense) • Palencia • Las Palmas • Pontevedra • La Rioja • Salamanca • Santa Cruz de Tenerife • Saragossa (Zaragoza) • Segovia • Sevilla • Soria • Tarragona • Teruel • Toledo • Valencia (València) • Valladolid • Zamora
 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.