Die Toursimusgemeinde Krün bezeichnet sich selbst als "Bergdorf" und liegt im oberen Tal der Isar im Werdenfelser Land, zu Füßen von Karwendel und Wetterstein in Oberbayern.

Krün
Karte von Krün

HintergrundBearbeiten

Älteste Siedlungsbelege der Region in Urkunden des Klosters Scharnitz in der Mitte des 8. Jahrhunderts. Die Schwaige "Chlos" (Klais) wird 1255 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname Krün ist für 1294 erstmals belegt,

Im Mittelalter ist die Land- und Forstwirtschaft der Haupterwerb im Dorf. Das erste Hotel wird 1880 am Barmsee eröffnet, die Anfänge des Tourismus.

Die Gemeinde Krün besteht aus den Gemarkungen Krün, Klais, Elmau;

AnreiseBearbeiten

Entfernungen (Strassen-km)
Wallgau3 km
Mittenwald7 km
Garmisch17 km
Lenggries40 km
Bad Tölz50 km
Innsbruck46 km
Brenner78 km
München105 km

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Nächster größerer internationaler Flughafen ist der Flughafen München: München - Franz Josef Strauß (151 km, ca. eineinhalb Autostunden). Von hier bieten vor allem Lufthansa und ihre Partner der Star Alliance Verbindungen zu Städten in Deutschland, Europa und weltweit. Als zweitgrößter Flughafen Deutschlands ist er mit einer steigenden Anzahl von Städten verbunden.

Schnell erreichbar ist auch der Flughafen Innsbruck (47 km, ca. eine halbe Autostunde);

Mit der BahnBearbeiten

Der Bahnhof Klais (Ortsteil von Krün) liegt an der Strecke München (Starnberger Flügelbahnhof) - Garmisch-Partenkirchen - Innsbruck und ist Haltestelle für Intercity.

Auf der StraßeBearbeiten

  • von Norden (München): auf der Autobahn A95 (München - Garmisch) bis Autobahnende bei Eschenlohe, weiter auf der Bundesstrasse B2 durch Garmisch-Partenkirchen hindurch und vor Mittenwald nach Krün abbiegen
Oder: Anfahrt über die Bundesstrasse B12, vorbei an Kochel- und Walchensee direkt nach Wallgau;
  • von Süden (Österreich): Von der A12 (Inntalautobahn), Abfahrt Zirl/ West (westlich von Innsbruck), Richtung Garmisch über den Zirlerberg und nach Mittenwald nach Krün abbiegen;

Mit dem FahrradBearbeiten

Ab München über den Isar-Radweg;

MobilitätBearbeiten

  • der RVO (Regionalverkehr Oberbayern / DB) betreibt die Buslinien in der Region;
Regionalverkehr Oberbayern GmbH, Hirtenstraße 24, D-80335 München; Tel.: 089 55164-0, Fax: 089 55164-199; Info;

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • kath. Pfarrkirche St. Sebastian: Rokoko-Bau aus dem 18. Jahrhundert ( 1757 und 1763).
  • Kapelle Maria Rast auf den Buckelwiesen, fertiggestellt im Oktober 1997;
Weitere Infos zu den Kirchen bei der Pfarrei: www.kirche-kruen-wallgau.de;
Das Schloss Elmau wurde 1916 vom Schriftsteller und Philosophen Johannes Müller nach Plänen des Architekten Carl Sattler für seinen künstlerischen Freundeskreis erbaut, und anschließend ein Zentrum für deutsche kulturprotestantische Intellektuelle. Nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst Nutzung als ein Lazarett für die US-Truppen, ab 1951 Erholungsheim und dann Hotelbetrieb. Das Schloss entwickelt sich auch zu einem Zentrum der Kammermusik, brannte im Jahre 2005 ab, wurde aber schon 2007 als Luxushotel wiedereröffnet;
Das Hotel liegt mehrere Kilometer südwestlich vom Krüner Ortszentrum.
  • Buckelwiesen: Die grasbewachsenen Bodenwellen sind ein Produkt der letzten Eiszeit;
  • Barmsee - Alpensee, zu Fuß vom Parkplatz am Friedhof in Krün aus zu erreichen;
  • Kurpark am Kurhaus;

AktivitätenBearbeiten

  • Kurhaus Krün (Festsaal mit Bühne, Restaurationsbetrieb, Sportschießanlage, Vortragsraum für Lichtbildervorträge, Tagungen und Kongresse, Fernsehraum, Bundes-Kegelbahnen, Gastronomie), Kranzbachstr. 28, 82494 Krün. Tel.: +49(0)8825 1544.
  • Krüner Bauerntheater, Laienschauspieler, Volksmusikanten und Schuhplattler, Auftritte im Kurhaus;

SommerBearbeiten

WinterBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

  • Außerhalb der Gastronomie wird es abends ruhiger: Wer mehr sucht, für den empfiehlt sich das ausweichen in die nächsten größeren Orte nach Mittenwald oder gleich nach Garmisch-Partenkirchen;

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

  • Sebastian Apotheke, Walchenseestr. 11, 82494 Krün. Tel.: +49(0)8825 10 46, Fax: +49(0)8825 10 77. Geöffnet: Mo. bis Fr., 8.30 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr; Sa.: 8.30 - 12.30 Uhr.
  • Zugspitz-Apotheke Unterer Dorfplatz 1, 82491 Grainau, Tel.: 08821 / 8832; Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.30 – 12.30 Uhr + 14.30 – 18.30 Uhr, Sa 8.30 – 12.30 Uhr, So + Feiertage 11.00 – 12.00 Uhr

Praktische HinweiseBearbeiten

Kurzinfos
Telefonvorwahl08825
Postleitzahl82494
KennzeichenGAP
ZeitzoneUTC+1
Notruf112 / 110
  • Tourist-Information Krün: Schöttlkarspitzstr. 15, 82494 Krün; Tel. 08825 1094, Fax: 08825 2244; mailto:touristinfo@kruen.de
  • Deutsche Post: Karwendelstr. 2, 82494 Krün

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten


 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.