Autostrada A1

Autobahn in Polen

Die polnische Autobahn Autostrada A1 (auch Autostrada Bursztynowa (poln. für ‚Bernstein-Autobahn‘)) ist eine der wichtigsten Süd-Nord-Verbindungen in Mitteleuropa. Sie bildet einen Teil der Europastraße E75. Sie führt von Gorzyce westlich von Jastrzębie-Zdrój an der tschechischen Grenze über Großstädte wie Gleiwitz, Kattowitz, Częstochowa, Piotrków Trybunalski, Łódź, Toruń und Grudziądz nach Danzig an der Danziger Bucht (Streckenbeschreibung entsprechend der Nummerierung der Anschlussstellen in umgekehrter Richtung). Bei Gleiwitz kreuzt sie die Autobahn Autostrada A4, die in West-Ost-Richtung von Zgorzelec nach Przemyśl verläuft. Bei Łódź kreuzt sie die Autobahn Autostrada A2, die in West-Ost-Richtung von Słubice nach Warschau, zukünftig bis zur weißrussischen Grenze, verläuft.

Vor Danzig

HintergrundBearbeiten

Die A1 wurde in der Dritten Polnischen Republik gebaut. Heute ist die A1 fast vollständig ausgebaut. Ein Teilstück bei Częstochowa befindet sich im Jahr 2021 noch im Ausbau. Die Rastplätze sind alle sehr grosszügig angelegt, gepflegt und sauber.

MautBearbeiten

In Polen gibt es für Pkws unter 3,5 Tonnen keine Vignettenpflicht. Es gibt jedoch einige mautpflichtige Abschnitte, auf der A1 zwischen den Mautstellen Rusocin und Nowa Wieś. Die Streckenmaut beträgt für diesen Abschnitt 29,90 Zł.Bezahlen kann man bar oder mit einer Kreditkarte. Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen Gesamtgewicht müssen eine Box mit sich führen und auch auf den mautfreien Abschnitten eine Maut entrichten.

StreckenbeschreibungBearbeiten

 
Autostrada A1 in Polen

Von Rusocin bis Lubicz (Toruń Wschód)Bearbeiten

  • Übergang aus  , ab hier Streckenmaut!
 
Mautstelle Rusocin (Aufnahme 2014)
  •   1 Rusocin (Pruszcz Gdański)
  •   2 Stanisławie (Tczew)
  •   3 Swarożyn  
  •   4 Pelplin
  •    Olsze (beidseitig)
  •   5 Kopytkowo (Gniew)
  •   6 Warlubie
  •   7 Nowe Marzy (  im Bau)
  • Weichsel
  •   8 Grudziądz
  •    Malankowo Zachód (West) und Wschód (Ost)
  •   10 Turzno (Toruń Północ)
  •   11 Lubicz (Toruń Wschód)

Von Lubicz (Toruń Wschód) bis zum Knoten Łódź PółnocBearbeiten

  • Ende der Streckenmaut
  • Weichsel
  •   12 Toruń Południe  
  •    Otłoczyn Zachód (West) und Wschód (Ost)
  •   13 Ciechocinek
  •   14 Włocławek Północ
  •    Machnacz Południe (Süd) und Północ (Nord)
  •   15 Włocławek Zachód
  •   16 Kowal
  •    Lubień Południe (Süd) und Północ (Nord)
  •   17 Kutno Północ
  •   18 Kutno Wschód
  •    Krzyżanów Zachód (West) und Wschód (Ost)
  •   19 Piątek
  •   20 Autobahnknoten Łódź-Północ  

Vom Knoten Łódź Północ bis zum Autobahnknoten Gliwice-SośnicaBearbeiten

 
A1 bei Piotrków Tryb.
  •   21 Brzeziny
  •   22 Łódź Wschód
  •    Wiśniowa Góra Zachód (West) und Wschód (Ost)
  •   23 Łódź Górna
  •   24 Łódź Południe  
  • gemeinsamer Verlauf mit S8
  •   25 Tuszyn
  •   26 Piotrków Tryb. Zachód  
  •   27 Piotrków Tryb. Południe, Übergang in  
  • vorläufige Fortsetzung als  
  • Übergang aus  
  •   31 Częstochowa Północ
  •   32 Częstochowa Jasna Góra
  •   33 Częstochowa Blachownia
  •   34 Częstochowa Południe
  •   35 Woźniki
  •   36 Pyrzowice  
  •   37 Piekary Śląskie
  •   38 Bytom
  •   39 Zabrze Północ
  •    Wieszowa Północ (Nord) und Południe (Süd)
  •   40 Zabrze Zachód
  •   41 Gliwice Wschód  
  •   42 Autobahnknoten Gliwice-Sośnica  

Vom Autobahnknoten Gliwice-Sośnica bis zur polnisch-tschechischen GrenzeBearbeiten

  •   43 Knurów
  •   44 Dębieńsko
  •   45 Rybnik
  •    Rowień Zachód (West) und Wschód (Ost)
  •   46 Żory
  •   47 Świerklany
  •   48 Mszana
  •    Mszana Północ (Nord) und Południe (Süd, geplant)
  •   49 Gorzyce
  • Grenze Polen-Tschechien bei Gorzyczki (PL) – Věřňovice (CZ) , weiter auf  

SicherheitBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.