Hauptmenü öffnen

Prey Veng (Provinz)

Kambodschanische Provinz
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Kambodscha > Prey Veng (Provinz)
Provinz Prey Veng

Die Provinz Prey Veng (Khmer: ខេត្តព្រៃវែង, „langer Wald“) liegt im Südosten von Kambodscha.

RegionenBearbeiten

Administrativ gliedert sich die Provinz in 12 Distrikte Ba Phnum (បាភ្នំ), Kamchay Mear (កំចាយមារ), Kampong Trabaek (កំពង់ត្របែក), Kanhchriech (កញ្ច្រៀច), Me Sang (មេសាង), Peam Chor (ពាមជរ), Peam Ro (ពាមរ), Pea Reang (ពារាំង), Preah Sdach (ព្រះស្ដេច), Prey Veng (ព្រៃវែង), Kampong Leav (កំពង់លាវ) und Sithor Kandal (ស៊ីធរកណ្ដាល)

OrteBearbeiten

Karte von Prey Veng (Provinz)
  • 1 Prey Veng    – Die Hauptstadt der Provinz

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Ba Phnom befindet sich 45 Kilometer südlich der Provinzhauptstadt und 78 Kilometer von Phnom Penh entfernt. Eigentlich ist es ein 139 m hoher Hügel. Der Name bedeutet wörtlich übersetzt „Vorfahr der Hügel“. Archäologische Untersuchungen haben gezeigt, dass der Ort ein bedeutendes kulturelles Zentrum des Funan-Königreiches war und eine religiöse Bedeutung auch während späterer Perioden der Geschichte beibehalten hat.

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.