Wremen

Ortschaft der Einheitsgemeinde Wurster Nordseeküste im niedersächsischen Landkreis Cuxhaven

Wremen ist ein Dorf im Land Wursten in Niedersachsen.

Wremen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Karte von Wremen

HintergrundBearbeiten

Am 1. Januar 2015 wurde die Samtgemeinde Land Wursten mit ihren sieben Mitgliedsgemeinden und die Einheitsgemeinde Nordholz zur Gemeinde Wurster Nordseeküste verschmolzen. Der Ort Wremen ist dadurch keine selbständige politische Gemeinde mehr, sondern ein Ort in der Einheitsgemeinde Wurster Nordseeküste. Der Ort behielt aber seinen Namen, auch auf den Ortsschildern. Alle Orte der Gemeinde Wurster Nordseeküste erhielten die einheitliche Postleitzahl 27639. Zwangsläufig mussten auch einige Straßennamen geändert werden. Es empfiehlt sich aber, immer den Ortsnamen im Schriftverkehr mit anzugeben.
In keiner anderen Gemeinde im Land Wursten liegt der Bahnhaltepunkt dichter an der Nordseeküste. Daher wird Wremen auch für die Reise ohne PKW empfohlen.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • Der nächstgelegene 1 Flughafen Bremen        (IATA: BRE) ist 90 km entfernt, über die   und mit der Bahn (ab Bremen Hbf weiter mit der Straßenbahnlinie 6) in 2 Stunden erreichbar.
  • Der auf dem Gelände des Marinefliegerstützpunktes Nordholz gelegene 4 Sea-Airport Cuxhaven/Nordholz    (IATA: FCN) bietet derzeit keine regelmäßigen Flugverbindungen. Allerdings steht der Flugplatz für Selbstflieger zur Verfügung.

Mit der BahnBearbeiten

Wremen verfügt über einen 5 Bahn-Haltepunkt auf der Strecke Bremerhaven-Lehe - Cuxhaven der RB 33 der EVB: Bremerhaven-Hauptbahnhof – DorumCuxhaven, Mo-Fr im Stundentakt, Sa/So alle 2 Stunden.

Nächster IC- und ICE-Halt ist Bremen; die meisten Fernverbindungen werden über Bremen und Bremerhaven-Lehe geführt.

Auf der StraßeBearbeiten

Wremen kann mit dem Auto gut über die   erreicht werden, Anschlussstelle   5 Debstedt. Hat man bei der Anreise aus dem Süden etwas mehr Zeit, so ist der Abstecher beginnend bei den Bremerhavener Hafenwelten durch den Hafen empfehlenswert.

Mit dem SchiffBearbeiten

 
Kutter im Wremer Hafen

Der 6 Sielhafen Wremer Tief an der Wremer Wasserlöse ist Heimat von 6 Krabbenkuttern, die in den Sommermonaten regelmäßig zum Krabbenfang auslaufen. Auch für Sportboote gibt es eine bescheidene Anzahl von Gastliegeplätzen.

Mit dem FahrradBearbeiten

  • Der Weg an der Landseite des Hauptdeiches verläuft teilweise durch Weideflächen, er wird auch von PKW rege genutzt.

MobilitätBearbeiten

  • Die Bahn verbindet Wremen mit Bremerhaven und Cuxhaven und anderen Nachbargemeinden. Die Entfernungen zwischen den einzelnen Ortsteilen der Wurster Nordseeküste sind relativ groß, Busverbindungen eher schlecht, daher ist ein eigenes Fahrzeug (Fahrrad oder PKW) sinnvoll.
  • Eine brauchbare Alternative ist das Anruf-Sammeltaxi. Es ist deutlich günstiger als eine normale Taxifahrt. Das AST fährt nach Fahrplan, jedoch nur wenn man sich vorher angemeldet hat. Details
  • Innerhalb von Wremen ist ein Auto aufgrund der Ortsgröße überflüssig. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommt man überall hin. Wer kein Fahrrad dabei hat, kann sich vor Ort eines ausleihen.
  • 1 Fahrradvermietung Wremen, Strandstr. 31, 27639 Wurster Nordseeküste - Wremen. Tel.: +49 (0)4705 8108181, Fax: +49 (0)4705 8108182, E-Mail: . In Ortsmitte gelegen, bietet an: Ersatzteile, Kartenmaterial, Routenvorschläge, Gepäckverwahrung, Not-Reparaturbetrieb, Reisetipps. Geöffnet: Apr.- Okt.: Mo- Fr: 09:30-12:30 und 15:00-18:00 Uhr, Sa und So und Feiertag: 09:30-12:00 Uhr. Preis: Preisliste 2017 (pdf).

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Willehadi-Kirche
 
Kleiner Preusse
 
Museum für Wattenfischerei
  • 1 Willehadi-Kirche (ev.-luth.).     . Die Willehadi-Kirche aus der Zeit um 1200 mit ihrem 52 m hohen Turm überragt alle Gebäude im Ort. Sie ist die mächtigste und älteste Kirche des Wurster Landes, gebaut aus rheinischem Tuffstein. Wertvolle Kunstschätze bergen das Innere der Willehadi-Kirche. Der wuchtige Westturm mit barocker Haube stammt ursprünglich aus dem 1. Viertel des 13. Jahrhunderts. Im Jahr 1914 wurde er aus militärischen Gründen bis auf die Höhe des Kirchendaches abgetragen. 1930 hat man ihn wieder aufgestockt. Die unterschiedlichen Steinfarben sind deutlich zu sehen.
  • 2 Kleiner Preuße.     . Der Kleine Preuße ist ein Leuchtturm direkt am Wremer Hafenbecken. Er stand früher in Dorum, seit April 2005 steht er nun an der Hafeneinfahrt von Wremen. Er ist ein maritimes Wahrzeichen in dem auch geheiratet werden kann. Der Leuchtturm steht auf einem 2 m (über Meeresspiegel) hohen Sockelfundament. Eine Spindeltreppe führt bis in die Laterne (Ausgang auf Galerie in 8,50 m Höhe). Geöffnet: Mi,Sa,So,Feiertage: 13:00-15:00. Preis: kostenlos, Spenden willkommen.
  • Das 3 Museum für Wattenfischerei ist "ein kleines besonderes Museum mit Piff", das anschaulich in seinen einzelnen Abteilungen die Geschichte und die Bedingungen der Wattenfischerei an der Nordseeküste zeigt: den Lebensraum des Wattenmeeres
-vom Ausgraben der Muschel bis zur Gewinnung von Muschelkalk
-der Entwicklung der Fangmethoden und Geräten. Vom Stellnetz bis zum modernen Drei-Netz-Kutter
-die Verarbeitung und Vermarktung der Fänge
-die Lebensbedingungen der Fischer und ihrer Familien
-die Krabbenküche und die originalgetreu eingerichtete Fischerstube
  • Das 4 Kuriose Muschel-Museum zeigt knapp 4000 komisch, lustig oder auch merkwürdig aussehende kleine Schätze aus dem Meer. Die Fundstücke werden mit einer guten Prise Humor und ohne unverständliche lateinische Begriffe präsentiert.
  • Der 5 Krabbenkutter Koralle WRE 2 wurde 1993 vor dem Abwracken gerettet und ist heute ein schifffahrtshistorisches Baudenkmal in Ortsmitte und kann von Feriengästen und Museumsbesuchern trockenen Fußes besichtigt werden.
  • Der 7 Wremer Hafen dient den Krabbenfischern als Ausgangspunkt. Mehrere Imbissstände bieten vieles rund um den Fisch, Krabben und mehr.

AktivitätenBearbeiten

  • Im Gebäude der "Alten Fahrzeugwaage" an der Kreuzung der Straßen "An der Kattrepel" und "Neue Weg" befindet sich ein 1 "Offener Bücherschrank", der von 09:00 bis 18:00 geöffnet hat. Ein kleines altes Waagehäuschen wurde renoviert und zum "Offenen Bücherregal" umfunktioniert.
  • Der 2 Strand in Wremen ist ein Rasenstrand mit großer Wasserrutsche. Ins Wasser / Watt geht es über eine kleine Betontreppe. Durch die Lage nahe am Hafen können die dortigen Imbissbuden und Toiletten mit genutzt werden.
  • Im 3 Watt'n Bad mit Hallenbad, Wellenfreibad mit großer Rutsche und Kinderbecken im nur 13 km entfernten Dorum-Neufeld kann man auch Schwimmen gehen, wenn die Tide es in Wremen mal nicht erlaubt.
  • Das 4 Quellenfreibad im nur 12,5 km entfernten Midlum bietet Erfrischung im kühlen Quellenwasser.

EinkaufenBearbeiten

  • Güter des täglichen Bedarfs sind in Wremen erhältlich u.a. im 1 CAP Supermarkt in der Langen Strasse.
  • Frische Krabben gibt es u. a. bei 2 Krabben Böger in der Strandstraße 3.

KücheBearbeiten

Eine Besonderheit ist der Röhrkohl, oder auch "Strand-Dreizack" genannt. Eine grasartige Pflanze, die Schnittlauch ähnelt. Sie darf nur von Einheimischen gepflückt werden, da auf der Roten Liste der gefährdeten Pflanzenarten zu finden ist. Röhrkohl darf ausschließlich vom Besitzer des Wremer Restaurants „Zur Börse“ Gästen serviert werden.

günstigBearbeiten

  • Am Hafen gibt es mehrere Imbissstände mit überwiegend Fisch im Angebot.
  • Das 1 Siebhaus war bis 2002 das Gebäude, in dem die Krabbenfischer ihren Fang siebten. Im Juli 2005 entstand das Siebhaus in seiner heutigen Form. Hier gibt es Nordseekrabben in vielen Variationen, einfach im Brötchen oder deftig heiss in Folienkartoffel mit Sourcream wie auch Hering in vielen Varianten.

mittelBearbeiten

  • Landhaus Wremer Deel: Deutsche Küche, Lange Strasse 20, auch Pension
  • 2 Wremer Fischerstube: frische Krabben vom eigenen Kutter, auch Fisch- und Fleischgerichte, 100 m vom Hafen, Sonnenterrasse, Kaminzimmer, Gaststube, Wremer Tief 4

gehobenBearbeiten

  • 3 Zur Börse in der Langen Straße 22. Deutsche Küche mit internationalem (italienischen) Einschlag, teils sehr günstige Tagesgerichte
  • 4 Restaurant Weitblick, Strandstraße 54, 27639 Wurster Nordseeküste - Wremen. Tel.: +49 (0)4705 66040, Fax: +49 (0)4705 6604100, E-Mail: . Restaurant im Upstalsboom Hotel Deichgraf, direkt auf der Deichkrone, mit einzigartiger Aussicht, große Terrasse. Am Abend mit sep. Hundespeisekarte(!)

UnterkunftBearbeiten

FerienwohnungenBearbeiten

Diverse Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden sich auch auf der website des Ortes.

  • 1 Resort Deichgraf, Rolf-Dircksen-Weg 27-31, 27639 Wurster Nordseeküste - Wremen. Tel.: +49 (0)800 1230030. 35 Wohnungen mit ein oder zwei Schlafzimmern. Preis: ab 47 €.
  • 2 Ferienwohnung am Deich, Rolf-Dircksen-Weg 31, 27639 Wurster Nordseeküste - Wremen (Direkt am Deich bei der Touristen information.). Tel.: +49 (0)171 2288236, E-Mail: . Wohnung mit zwei Schlafzimmern, sehr gehobener Ausstattung mit zwei Fernsehern, Sauna, Luxusbad. Haustiere sind willkommen. Preis: ab 55 €.

CampingBearbeiten

 
Strand, Campingplatz, Kleiner Preuße und Hafen

Hotels und GasthäuserBearbeiten

  • 5 Wremer Deel, In der Langen Straße 20, 27639 Wurster Nordseeküste - Wremen. Tel.: +49 (0)4705 1049. Beliebtes Haus mit gemütlichem Restaurant und idyllischer Gartenterrasse. Preis: EZ ab 49 €.

VeranstaltungenBearbeiten

  • Seit 1980 organisieren die ortsansässigen Vereine jeden Mittwoch in der Hauptsaison die 1 Grille, ein gemütliches Beisammensein mit Live-Musik, Bier und natürlch Bratwurst und Co. Details: 30 Jahre Grille (pdf)
  • Immer am Ostersonnabend um 19.30 startet der Fackelzug der Jugendfeuerwehr am 6 Dorfplatz zum Brennplatz an der Bahn, wo dann das große Osterfeuer entzündet wird.
  • Am 30. April gegen 18:00 Uhr wird der Maibaum zum Dorfplatz getragen und dort aufgestellt. Anschließend geht es zum "Tanz in den Mai" in die 7 Schützenhalle.
  • Im Mai gibt es rund um das Museum für Wattenfischerei die Wremer Krabbentage. Dass dabei alle Sorten Meeresgetier die Hauptrolle spielt, versteht sich von selbst.
  • Im Juli wird der Wremer Markt am Hafen gefeiert. Das mehrtägige Fest bietet Aalräuchermeisterschaften, Kinderfest, Shantychöre, Wattentaufe, Tombola und täglich Flohmarkt.
  • Ende Juli/Anfang August findet rund um den Hafen das Schipperfest statt, ein maritimes Ereignis mit Schlauchbootrennen, "Tampentrekken" quer über den Hafen und Shantychor.
  • Im September wird das "Erntefest" mit einem großen Festumzug gefeiert.
  • Jedes Jahr findet am 2. Advent der Weihnachtsmarkt in Wremen statt. Auf dem Schulhof und in der Schule findet man ab 12 Uhr viele weihnachtliche Dinge.

SicherheitBearbeiten

Eine 2 Polizeistation befindet sich in der Speckenstraße 25 im 6,5 km entfernten Dorum.

GesundheitBearbeiten

Bedingt durch die ländliche Lage ist die gesundheitliche Versorgung eingeschränkt. Die Entfernungen zu Apotheken, Ärzten oder Krankenhäusern sind z. T. erheblich. Allerdings eröffnet die Nähe zu Bremerhaven einige Möglichkeiten.

  • 3 Seestern-Apotheke, Wremer Straße 136, 27639 Wurster Nordseeküste - Wremen. Tel.: +49 (0)4705 707, Fax: +49 (0)4705 1345, E-Mail: . Geöffnet: Mo-Fr: 08:00-12:30 Uhr und 14:30 Uhr-19:00 Uhr, Sa: 08:00-12:30 Uhr.

Praktische HinweiseBearbeiten

  • Wremen berechnet Kurbeiträge und Strandgebühren. Details
  • Das 4 Gästezentrum am Rolf-Dircksen-Weg 33 steht dem Besucher mit Rat und Tat zur Seite.

AusflügeBearbeiten

  • 8 Zoo in der Wingst, Am Olymp 1, 21789 Wingst. Tel.: +49 (0)4778 255, E-Mail: .      . Der Zoo in der Wingst ist ein kleiner, niedlicher Zoo mit bewegter Vergangenheit, der sich ständig im Sinne artgemäßer Tierhaltung verändert mit Wolfs- und Bärenwald, begehbarem Krallenaffen- und Känguru-Gehege, sowie seltenen und exotischen Tierarten. Löwe, Tiger und Co. fehlen aber auch nicht. Es herrscht ein familienfreundliches Umfeld vor mit Spielplätzen, Streichelzoo, Bollerwagenvermietung, günstigem Imbiss und kostenfreien Parkplätzen. Merkmale: kostenloser Parkplatz, Hunde verboten. Geöffnet: ganzjährig: Ende Okt.-Mitte Feb.: 10:00–16:00, Mitte Feb.–Ende März: 10:00–17:00, Ende März–Ende Okt.: 10:00–18:00. Preis: Erw. 8,00 € / Kinder (3-17 J.) 5,00 €, Fam. (2+2) 24,- €.
  • 8 Schwebefähre Osten-Hemmoor. Tel.: +49 (0)172 661 84 67, E-Mail: .      . Osten besitzt die älteste Schwebefähre Deutschlands, die seit 1909 eine Verbindung über den Fluss Oste darstellt. Ihre Konstruktionsweise ermöglicht mit einer Durchfahrtshöhe von 21 m über NN selbst größeren Segelschiffen die Durchfahrt. Zur Zeit der Errichtung war die Oste noch ein wichtiger Handelsweg mit regem Schiffsverkehr. Heute wird sie nur noch zu touristischen Zwecken genutzt. Die 30 m hohe, grün gestrichene Konstruktion, die als technisches Denkmal geschützt ist, überragt den kleinen Ort Osten (Oste) von weitem sichtbar, während die Fähre selbst dicht über der Wasseroberfläche dahinzuckelt. Fußgänger, Radfahrer und Oldtimer dürfen die Fähre nutzen. Geöffnet: April + Okt.: 12:00-16:00; Mai + Sept.: 11:00-17:00 immer zu jeder vollen Stunde. Juni-Aug. 10:00-18:00 halbstündlich. Von Nov. bis März Überfahrten nur auf Anfrage. Preis: Erw. 2,00 €, Kinder (6-16 J). 1,50 €. Fahrrad 0,50 €.
  • 9 Klinkerwerk Rusch, Ritscher Außendeich 2, 21706 Drochtersen. Tel.: +49 (0)4148 61 01 30, Fax: +49 (0)4148 61 01 33, E-Mail: .   . Klinkerwerk Rusch ist eine Ziegelei mit einem von Hand mit Kohle befeuerten Ringofen. Letzte, noch produzierende, Ziegelei im Kehdinger Land (Besichtigung nur nach Vereinbarung)
  • 1 Cuxhaven mit der "Alten Liebe", dem Fischereihafen und den Stränden in Duhnen, Sahlenburg und Döse sollte man nicht verpassen.
  • 10 Neuwerk Die Insel im Wattenmeer erreicht man ab Cuxhaven mit der Fähre (Fahrzeiten abhängig von der Tide), mit dem Wattwagen oder zu Fuß.
  • 9 Fähranleger Fährhafen': Seit 2015 verkehrt ganzjährig ein neues, hochmodernes Seebäderschiff zwischen Cuxhaven-Fährhafen und Helgoland. Die Überfahrt mit Kreuzfahrtcharakter dauert ca. 2,5 Stunden, der Aufenthalt auf Helgoland beträgt etwa 3,5 Stunden.
  • Schifffahrt nach Helgoland mit dem Katamaran Halunder-Jet, Fahrzeit etwa 75 Minuten, im Tagesausflug ist eine Aufenthaltszeit von etwa 3 3/4 Stunden auf Helgoland möglich.
  • 2 Bremerhaven mit seinen vielen interessanten Sehenswürdigkeiten ist für Radfahrer gut erreichbar, oder mit der Bahn oder dem Auto.
  • 11 Leuchtturm "Roter Sand" - Der denkmalgeschützte Leuchtturm steht auf halbem Wege von Bremerhaven nach Helgoland. Mit einem historischen Schlepper kann man Tagesfahrten zum Leuchtturm unternehmen. Die Buchung erfolgt über die Touristik Bremerhaven. Wer möchte kann auch einen "Leuchtturmurlaub" buchen und dort übernachten. Weitere Infos zum Turm siehe Förderverein Leuchtturm "Roter Sand"

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.