Heilongjiang

Provinz von China an der Grenze zu Russland
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > China > Nordostchina > Heilongjiang
Provinz Heilongjiang

Heilongjiang (chinesisch: 黑龙江, Pinyin: Hēilóngjiāng, Schwarzer Drachenfluss) liegt im Nordosten von China.

RegionenBearbeiten

 
Karte von Heilongjiang

Heilongjiang grenzt an die Provinz Jilin, an die Innere Mongolei und an Russland.

OrteBearbeiten

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

Der Nord-Ost-Dialekt Dōngběihuà unterscheidet sich wenig vom pekinger Mandarin, auf dem die Hochsprache basiert. Allerdings sind sind etliche Fremdwörter aus dem Russischen sowie den Sprachen der Mongolen und Mandschus übernommen worden.

AnreiseBearbeiten

 
Fernstraßen in der Provinz Heilongjiang, Harbin hervorgehoben.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.