Dormitz ist eine Gemeinde im Landkreis Forchheim in der Südlichen Fränkischen Schweiz.

Dormitz
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Dormitz besteht aus den beiden Ortsteilen Dormitz und Erleinhof.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg

Mit Bahn und BusBearbeiten

Der nächste Bahnhof ist in Erlangen, dann weiter mit dem Bus.

Der öffentliche Nahverkehr der Metropolregion Nürnberg wird vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN betrieben. Es ist möglich, mit einem Ticket verschiedene Verkehrsmittel, wie Bus, Zug, S-Bahn oder U-Bahn zu nutzen. Die Tickets können online oder über eine App erworben werden.

Auf der StraßeBearbeiten

Dormitz liegt nicht direkt an einer Autobahn, die nächsten Möglichkeiten sind Autobahn  ,   31 Erlangen-Nord, oder     84 Erlangen-Tennelohe, oder     48 Schnaittach, dann jeweils weiter über Landstraßen.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Dormitz

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Zu Unserer Lieben Frau. Die Kirche wurde erstmals am 29. Juni 1416 urkundlich erwähnt, sie enthält zahlreiche gotische Kunstwerke.

AktivitätenBearbeiten

Regelmäßige VeranstaltungenBearbeiten

  • Die Kirchweih ist Anfang August

EinkaufenBearbeiten

  • 1 Andy's Hofladen, Kirchenstraße 3, 91077 Dormitz. Tel.: +49 9134 7086407. Wurst-und Fleisch aus eigener Herstellung. Saisonales Obst und Gemüse aus der Region, Holzofenbrote, Teigwaren, Eier, Weine und Brände, Gewürze, Öle, Essig, Bio-Käse und vieles mehr. Geöffnet: Do, Fr 08:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00, Sa 08:00- 13:00 Uhr.
  • 2 Metzgerei Schmid, Schwabachstraße 1, 91077 Dormitz. Geöffnet: Mo, Di, Mi, Fr 07:00 - 17:30, Do, Sa 07:00 - 12:00 Uhr.

KücheBearbeiten

  • 1 Gasthaus zum Grünen Baum, Hauptstraße 13, 91077 Dormitz. Tel.: +49 9134 707112. Fränkische, saisonale Küche in historischem Gebäude mit Sitzplätzen im Freien. Geöffnet: Mo, Mi-Fr: 11:30-14:00 und 17:30-21:00, Sa+So: 11:30-21:00 Uhr, Di Ruhetag.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Im Gemeindegebiet gibt es derzeit keine Übernachtungsmöglichkeiten, man muss auf die umliegenden Gemeinden ausweichen.

AusflügeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.