Padborg

Kleinstadt in Dänemark
Padborg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Padborg (deutsch Pattburg) ist eine dänische Grenzstadt auf Jütland.

HintergrundBearbeiten

Padborg liegt direkt an der Grenze zu Deutschland. Nächstgelegene Städte sind das deutsche Flensburg, Sønderborg, Esbjerg, Åbenrå, Haderslev, Kolding, Fredericia, Odense und Vejle.

Mit dem Bau der Bahnlinie Flensburg–Fredericia entstand im 19. Jahrhundert die Ortschaft. Mit der deutsch-dänischen Grenzziehung fiel Padborg an Dänemark. Padborg ist heute als Speditionsstandort bekannt.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Padborg liegt an der Europastraße 20 und ist auch von der deutschen Landstraße 17 erreichbar.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

  • Motorsportveranstaltungen, im Padborg Park.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 1 Hotel Bov Kro, Haervejen 25, Padborg 6330.
  • 2 Hotel Froslev Kro, Vestergade 3, Froslev, Padborg 6330.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

Wer kein Dänisch kann, der kann hier auch wahrscheinlich mit Deutsch weiter kommen. Die Frage, ob jemand Deutsch könne, sollte man jedoch auf Dänisch (siehe Sprachführer) oder Englisch, dass nahezu jeder Däne spricht, stellen.

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.