Vöhl

hessische Gemeinde im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Vöhl ist eine Nationalparkgemeinde in der Ferienregion Edersee. Der Ortsteil Herzhausen mit Bahnhof ist westliches Einfallstor in die Region.

Vöhl
Einwohner5.595 (2019)
Höhe302 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Die Gemeinde liegt am westlichen Seebereich. Hier beginnt auch de Nationalpark Kellerwald-Edersee. Das neue Nationalparkzentrum hat seit 2008 Herzhausen bekannt gemacht.

Die Gemeinde besteht aus mehr als 10 Ortsteilen: Asel, Basdorf, Buchenberg, Dorfitter, Ederbringhausen, Harbshausen, Herzhausen, Kirchlotheim, Marienhagen, Niederorke, Obernburg, Oberorke, Schmittlotheim, Thalitter und Vöhl (Sitz der Gemeindeverwaltung)

AnreiseBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Der Ortsteil Herzhausen liegt an der Bahnstrecke Warburg–Sarnau (KBS 622), die von der Kurhessenbahn (R42 BrilonMarburg (Lahn)) befahren wird. Seit Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Korbach und Frankenberg (Eder) im September 2015 hält der Zug nicht mehr am alten Bahnhof südlich von Herzhausen, sondern am neuen 1 Haltepunkt Vöhl-Herzhausen direkt am Ortsrand. In Marburg besteht Anschluss an den ICE HamburgKarlsruhe) sowie an den Regionalexpress (RE30 KasselFrankfurt (Main)).

Mit dem BusBearbeiten

Das regionale Busnetz rund um den Edersee wird bedient vom Nordhessischen Verkehrsverbund NVV. Folgende Buslinien halten in Herzhausen:

Auf der StraßeBearbeiten

Die   verläuft durch Herzhausen.

Mit dem FahrradBearbeiten

Der Hessische Radfernweg R5, Hessische Radfernweg R6, der Edersee-Radweg und die Oranier-Fahrradroute führen durch bzw. direkt an Herzhausen vorbei.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Vöhl

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Sehenswürdigkeiten mit regionaler Bedeutung für die Ferienregion Edersee siehe Artikel Edersee und Nationalpark Kellerwald-Edersee.

 
Nationalparkzentrum


AktivitätenBearbeiten

 
Badesee im Campingplatz Teichmann
  • Badesee im Campingplatz Teichmann - Der kleinere See ist unabhängig vom Wasserstand des Edersees.
  • Radtouren z. B. rund um den Edersee
  • Die Kreisstraße K 59 ist nur mäßig befahren und eignet sich gut für eine kleine Tour bis 2 Asel-Süd oder auch weiter. Zwischen Asel-Süd und Bringhausen gibt es einen besonders schönen Uferabschnitt (auf geschotterten Forstwegen). Man ist dann schon mitten im Nationalpark Kellerwald-Edersee.
  • Wanderungen in den Nationalpark - Ein schönes Ziel für eine kleine Wanderung ist z. B. der 1 Hagenstein. Von der auch "Loreley der Eder" genannten felsigen Kuppe mit Trockeneichenwald hat man einen netten Blick auf die 100 m tiefer liegende Eder. Lage: etwa 3 km südöstlich des Ortes nahe Kirchlothheim.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Weitere Unterkünfte sind im Unterkunftsverzeichnis der offiziellen, regionalen Tourismusseite www.edersee.com zu finden.

Camping- und JugendunterkünfteBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.