Alabama

Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika
Bundesstaat Alabama
kein(e) Postleitzahl auf Wikidata: Postleitzahl nachtragen
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Alabama ist ein Bundesstaat der USA und gehört zu den Südstaaten. Nachbarstaaten sind Tennessee im Norden, Georgia im Osten, Florida sowie ein Stück Küste des Golf von Mexiko im Süden sowie Mississippi im Westen.

Städte und RegionenBearbeiten

 
Karte von Alabama

Alabama/NordenBearbeiten

Die Städte in der Nähe des Tennessee River:

Alabama/MitteBearbeiten

Alabama/SüdenBearbeiten

  • 6 Montgomery        - Hauptstadt Alabamas und frühere Hauptstadt der Konföderierten.
  • 7 Auburn        - Sitz der Auburn University, der zweitgrößte Universität des Staates.
  • 8 Dothan        - - in der Umgebung befindet sich das wichtigste Anbaugebiet für Erdnüsse innerhalb der Vereinigten Staaten.

Alabama/GolfküsteBearbeiten

 
Karte

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

Viele (aber bestimmt nicht alle) Einheimische sprechen mit lokalen Akzenten, so dass es für Englisch-Fremdsprachler schwierig werden kann, sie zu verstehen.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Keiner der Flughäfen in Alabama hat, trotz teilweise im Namen vorhanden, eine internationale Verbindung. An allen Flughäfen findet nur Flugverkehr mit Zielorten innerhalb der Vereinigten Staaten statt. Die Flughäfen, sortiert nach Passagierzahlen, sind:

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem Crescent existiert eine Amtrak-Verbindung durch den Staat: Das Zugpaar 19 (südwärts) verkehrt täglich von New York City und Washington, D.C. nach New Orleans und das Zugpaar 20 (nordwärts) täglich in umgekehrter Richtung. Unterwegshalte in Alabama sind Anniston, Birmingham und Tuscaloosa. Sowohl Sitz- als auch Schlafwagen sind in diesem Zug eingereiht, ferner ist ein Restaurantwagen, ein Café und eine Lounge vorhanden. Von Tuscaloosa aus bietet Amtrak den täglichen Bustransfer Capital Trailways über Brent, Marion, Selma, Camden, Thomasville, Grove Hill, Jackson, Mount Vernon nach Mobile und auch täglich in die Gegenrichtung an.

Mit dem BusBearbeiten

Busse von Greyhound halten an 40 Stationen in Alabama.

Auf der StraßeBearbeiten

Alabama ist über sechs Interstate Highways erreichbar:

  • Der Interstate   kreuzt den Staat von Osten nach Westen im Süden bei Mobile;
  • der Interstate   erreicht den Bundesstaat im Osten, ist ab Birmingham, mit Interstate   gebündelt und verlässt den Staat in Richtung Südwesten;
  • der Interstate   beginnt in Birmingham und führt in Richtung Nordwesten;
  • der Interstate   erreicht im Nordosten Alabama und trifft in Birmingham auf den Interstate  ;
  • der Interstate   erreicht Alabama im Norden, durchquert Birmingham und Montgomery und endet in Mobile;
  • der Interstate   erreicht den Staat im Osten und endet in Montgomery.
 
USS Alabama Battleship Memorial Park in Mobile Bay im Mobile County in der Gulf Coast Region

MobilitätBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

Siehe auch Freizeitparks in Alabama (AL)

Festivals

In Gulf Shores findet im Oktober das alljährliche Krabbenfestival statt. Über 300 Verkäufer bieten dann Malerei, Kunsthandwerk und natürlich viele Krabben an. Auf drei Bühnen wird während des ganzen Festivals Musik gespielt. Über 200.000 Menschen nehmen jährlich an dem Festival teil; im Süden zählt es zu den Top 20 unter den Events. 2006 feiert die Veranstaltung ihren 35. Geburtstag.

 
Richards DAR House in Mobile im Mobile County in der Gulf Coast Region

Wandern

Man kann es glauben oder nicht, aber Alabama bietet einige akzeptabele Wandermöglichkeiten. Eine der besten Gegenden ist die Sipsey Wilderness.

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt zwischen 25 °C und 30 °C.

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

Alabama (Rand McNally Folded Maps), ISBN 978-0528857706

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.