Zistersdorf

Gemeinde in Österreich

Zistersdorf ist eine Stadtgemeinde im Weinviertel.

Zistersdorf
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Entfernungen
Dürnkrut12 km
Hohenau14 km
Mistelbach17 km
Poysdorf21 km
Gänserndorf32 km
Wolkersdorf32 km
Břeclav33 km
Wien (Stadtzentrum)63 km
Brno86 km
Bratislava94 km

Zistersdorf wurde erstmals 1160 urkundlich erwähnt. Um 1250 erhielt die Ortschaft eine Stadtmauer und 1284 das Stadtrecht. Die Erfölfelder von Zistersdorf wurden ab 1930 erschlossen und stellen heute einen großen Teil des in Österreich produzierten Erdöls.

Ortschaften in der Gemeinde:

  • Blumenthal
  • Eichhorn
  • Gaiselberg
  • Gösting
  • Großinzersdorf
  • Loidesthal
  • Maustrenk
  • Windisch Baumgarten

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Nächste Flughäfen mit Linienbetrieb:

  • Sportflughafen Altlichtenwarth, ca. 25 km nördlich.

Mit der BahnBearbeiten

 
Bahnhof Zistersdorf - seit 2001 ohne Passagierbetrieb.

Die Bahnstrecke Drösing–Zistersdorf wird nur mehr für Güterverkehr genutzt. Nächster Bahnhof mit Regionalzugverbindungen ist in Drösing, dort muss man auf den ÖBB-Postbus 1008 umsteigen.

Mit dem BusBearbeiten

Es gibt beim Schlossplatz sowie beim Rathaus Bushaltestellen für Regionalbusse:

Auf der StraßeBearbeiten

  • Ab Wien: A5 Nordautobahn bis zur Ausfahrt 23 Schrick, weiter über die L16 über Gaiselberg
  • Ab Mistelbach bzw. Brünn: B40 von Hobersdorf

MobilitätBearbeiten

In der Großgemeinde braucht man wegen der spärlichen öffentlichen Verbindungen ein Fahrzeug (Auto oder Fahrrad).

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Wallfahrtskirche Maria Moos
  • Schloss Zistersdorf: Errichtet ab 1278, Zu- und Umbauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
  • Stadtpfarrkirche, ehem. Franziskanerkloster
  • Wallfahrtskirche Maria Moos, ein Quellenheiligtum. Errichtet 1160 in romanischem Stil, später gotisiert, Barockelemente, Altarbild von Paul Troger
  • Teilweise erhaltene Stadtmauer mit Pulverturm und Stadttor
  • Altes Rathaus, letztes Viertel des 19. Jahrhunderts
  • Barocke Pestsäule (1747)
  • Stadtmuseum
  • Bunt bemalte Erdölförderanlage als Verzierung des Kreisverkehrs an der Kreuzung B40/L15

Siehe auch Wikipedia: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Zistersdorf

AktivitätenBearbeiten

  • Großes Sportzentrum südlich des Stadtzentrums
  • Generationenspielplatz

EinkaufenBearbeiten

 
Stadtmauer
  • Mehrere größere Supermärkte: Billa, Penny, Spar, Hofer
  • Jenny's Hofladen

KücheBearbeiten

  • Bäckerei Geier
  • Bäckerei Starnberger
  • Stadtcafé Schramm
  • Café Eis Konditorei Baumhackl
  • Gasthaus zum Grünen Baum
  • Gasthaus zum Alten Rathaus
  • Pizzeria di Mare
  • Blue Night
  • Saray's Pizza& Kebab

NachtlebenBearbeiten

 
Kreisverkehr an der Kreuzung B40/L15

UnterkunftBearbeiten

  • Hotel Eldu

LernenBearbeiten

  • Im Schloss befindet sich die Landesberufschule für das Sanitär-, Heizung- und Lüftungshandwerk.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.