Russe

Stadt an der Donau in Bulgarien

Russe (bulgarisch: Русе) ist eine Stadt in Bulgarien, liegt an der Donau und hat 165.000 Einwohner.

Russe
Einwohner163.712 (2020)
Höhe45 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Die Brücke der Freundschaft verbindet Bulgarien (Russe) mit Rumänien (Giurgiu) über die Donau. Sie kann nicht zu Fuß überquert werden. Das Befahren der Brücke ist mautpflichtig.

Mit dem SchiffBearbeiten

In Russe gibt es einen kleinen Hafen für Kreuzfahrtschiffe. Es gibt keine Fährverbindung mit Giurgiu, was besonders ärgerlich ist, da die Donaubrücke weit außerhalb der beiden Stadtzentren verläuft und auch nicht zu Fuß benutzbar ist. So ist ein Kurzausflug zwischen diesen beiden Städten aufwändiger, als man meinen möchte.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Russe

SehenswürdigkeitenBearbeiten

BauwerkeBearbeiten

  • Fernsehturm

MuseenBearbeiten

  • Historisches Museum, Alexander-Battenberg-Platz 3.
  • Elias-Canetti-Geburtshaus, Uliza General Gurko 13.
  • 1 National Transport Museum (Национален музей на транспорта), Ruse, 5 Bratya Obretenovi Str. Tel.: +359 (0)82 834 707, +359 (0)88 475 90 36.     . Das einzige Eisenbahnmuseum Bulgariens befindet sich im Gebäude des ersten bulgarischen Bahnhofs. Die Ausstellung enthält viele Exponate der Eisenbahngeschichte sowohl im Bahnhofsgebäude wie auch im Freigelände. Zusehen sind mehr als zehn Dampfloks, darunter die älteste im Land erhaltene Dampflok (eine P 3/3 z , Baujahr 1868 in England) und verschiedene Eisenbahnwagen, einschließlich der persönlichen Wagen der Könige Ferdinand von Bulgarien und Boris III von Bulgarien sowie für die Beförderung des türkischen Sultans von 1866. Geöffnet: Nov-Mar: Mo-Fr 09:00-17.00; Apr-Okt: Di-Sa 09:00 bis 17:00.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

 
Felsenkirchen von Ivanovo
  • Naturpark Rusenski Lom
  • Burgruine Tscherwen. Tscherwen-Grad.
  • Felsenkirchen von Iwanowo. Unesco-Welterbe.
  • Nach 1 Giurgiu in Rumänien über die 1954 errichtete Brücke der Freundschaft. Sie war der erste und bis 2012 einzige feste Donauquerung zwischen den beiden Staaten und ist die einzige Donaubrücke zwischen Widin/Calafat und Cernăvoda. Die Stadt war einst Haltepunkt des Orient-Expresses.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

www.ruse-bg.eu – Offizielle Webseite von Russe

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.