Oaxaca de Juárez

Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca

Oaxaca de Juárez ist die Hauptstadt des Bundesstaats Oaxaca.

Oaxaca de Juárez
Einwohner300.050 (2014)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Karte von Oaxaca de Juárez

HintergrundBearbeiten

Die Stadt hat rund 260 000 Einwohner. Sie liegt in einem Haupttal der Sierra Madre del Sur auf ca. 1500 m Höhe an der Panamericana. Die ersten menschlichen Siedlungen wurden von den Völkern der Zapoteken und Mixteken erbaut. Die nahe gelegenen Stätten Monte Albán und Mitla stammen aus dieser Zeit, und Monte Albán gilt als Vorläufer des heutigen Oaxaca. Gegen 1440 kamen die Azteken, und 1521 folgten ihnen die Spanier, angeführt von Francisco de Orozco, auf der Suche nach Gold.

Die Spanier legten im 16. Jahrhundert eine Kolonialstadt im heutigen Gittermuster an, aber richtig reich wurden sie erst im 19. Jahrhundert durch eine Laus: die Cochenilleschildlaus lebt auf einigen Opuntienarten. Dieses winzige Tier produziert einen Cochenille-Farbstoff, das Karminrot, der in jener Zeit (und auch heute noch) den kirchlichen Würdenträgern auch als Symbol der Macht gilt. Die spätere Entwicklung hat es nicht sonderlich berührt, so dass es heute ein charmantes Stadtzentrum aus alter Zeit ist.

Während der spanischen Kolonialzeit hieß die Stadt Antequera, aber nach der Unabhängigkeit Mexikos wurde sie in Oaxaca geändert. Der vielleicht berühmteste mexikanische Präsident, Benito Juárez (nach dem der Flughafen in Mexiko-Stadt benannt ist), wurde im Bundesstaat geboren und begann seine politische Karriere in der Stadt. Nach seinem Tod im Jahr 1872 wurde sein Familienname zum offiziellen Namen der Stadt hinzugefügt, der seitdem Oaxaca de Juárez ist.

AnreiseBearbeiten

 
Santo Domingo

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • 1 Flughafen Oaxaca-Xoxocotlán      (IATA: OAX). Der kleine Flughafen wird überwiegend von Inlandsflügen benutzt, er dient auch als Basis der mexikanischen Luftwaffe.

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die Altstadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Dazu zählen unter anderem die Bauwerke:

  • 1 Catedral de Nuestra Señora de la Asunción (Cathedral of Our Lady of the Assumption)     
  • 2 Iglesia de Santo Domingo de Guzmán. Kirche und Dominikanerkloster .
  • 3 Palacio de Gobierno am Zocaló
  • Öffentliche Bibliothek des Staates Oaxaca

Ebenfalls zum Weltkulturerbe gehört in der Umgebung:

  • Monte Albán

Weitere Sehenswürdigkeiten:

  • 4 Basilica of Our Lady of Solitude (Basílica de Nuestra Señora de la Soledad (Oaxaca), Basilica of Nuestra Señora de Soledad)     
  • 5 Graphic Arts Institute of Oaxaca (Instituto de Artes Gráficas de Oaxaca)     
  • 6 Museo Textil de Oaxaca, Miguel Hidalgo 917, Centro Histórico, 68000 Oaxaca de Juárez, Oax., Mexi. Tel.: +529515011104.
  • 7 Casa Benito Juárez, Calle de Manuel García Vigil 609, RUTA INDEPENDENCIA, Centro, 68070 Oaxaca de Juárez. Tel.: +529515161860.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

  • 1 Mercado Benito Juárez, Las Casas S/N, OAX_RE_BENITO JUAREZ, Centro, 68000 Oaxaca de Juárez. . facebook-URL verwendet

KücheBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GünstigBearbeiten

  • 1 Azul Cielo Hostel, Arteaga 608, Zona Feb 10 2015, Centro, 68000 Oaxaca de Juárez.

MittelBearbeiten

  • 2 Los Pilares Hotel, Curtidurías 721-A, Barrio de Jalatlaco, 68080 Oaxaca de Juárez,. Tel.: +529515187000.
  • 3 Hotel Posada del Centro, Av. de la Independencia 403, RUTA INDEPENDENCIA, Centro, 68000 Oaxaca de Juárez.

GehobenBearbeiten

LernenBearbeiten

ArbeitenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.