Hartha

Stadt im Landkreis Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland

Die Kleinstadt Hartha liegt ziemlich mittig im Städtedreieck Leipzig–Dresden–Chemnitz, etwa 4 km westlich des Zschopautals.

Hartha
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 7034 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Der nächste Bahnhof ist in Waldheim.

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Am Harthaer Kreuz, dem höchsten Punkt der Stadt, mündet die B 176 von Bad Lausick und Colditz in die B 175 RochlitzDöbeln. Aus Richtung Leipzig fährt man auf der A 14 bis zur Abfahrt Leisnig und dann über die Umfahrung von Leisnig. Aus Richtung Dresden erfolgt die Anfahrt ebenfalls auf der A 14, allerdings nur bis zur Abfahrt Döbeln-Nord und anschließend über die Döbelner Ortsumfahrung. Wer aus den Richtungen Erfurt oder Hof (A 72) kommt, fährt über die A 4 via Chemnitz bis zur Abfahrt Hainichen und dann über Rossau und Waldheim.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Hartha

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Stadtkirche
  • Stadtkirche. Im romanischen Stil.
  • Rathaus
  • Froschbrunnen, auf dem Marktplatz.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

  • 1 EDEKA Reichelt, Nordstraße 21, 04746 Hartha. Tel.: +49 (0)34328 38322. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 20.00 Uhr.
  • 2 Nahkauf Meißner, Straße des Friedens 6, 04746 Hartha. Tel.: +49 (0)34328 44901. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 22.00 Uhr.

KücheBearbeiten

  • 1 Gaststätte Silbertal, Steinaer Str. 11, 04746 Hartha. Tel.: (0)34328 60652.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 1 Hotel Flemminger Hof, Leipziger Str. 1, 04746 Hartha. Tel.: +49 (0)34328 53-0, Fax: (0)34328 53444.. 38 Einzelzimmer und 40 Doppelbettzimmer.
  • 2 Pension Dreißig & Birkner, Gerhart-Hauptmann-Str. 14, 04746 Hartha. Tel.: +49 (0)34328 42031.. Ein Einzelzimmer und drei Doppelbettzimmer.
  • 3 Pension Luzie Müller, Gallbergstraße 37, 04746 Hartha. Tel.: (0)34328 38220.

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

ApothekenBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

  • Waldheim (4 km südöstlich) - sehenswertes Jugendstil-Rathaus direkt an der Zschopau. Südlich von Waldheim die Burg Kriebstein.
  • Leisnig (9 km nördlich, S 36) - Kleinstadt an der Freiberger Mulde; Burg Mildenstein.
  • Döbeln (14 km nordöstlich, B 175) - sehr schöne Innenstadt: saniert, weil das Hochwasser 2002 bis zu 2 m in der Stadt stand; sehr schönes Theater. Zwei Marktplätze und historische Straßenbahn.
  • Colditz (15 km westlich, B 176) - das Schloss Colditz war im Zweiten Weltkrieg ein Kriegsgefangenenlager, dessen prominentester Gefangener Winston Churchills Neffe Giles Romilly gewesen ist.
  • Mittweida (15 km südlich, über Aschershain zur S 200) - die Stadt liegt wie Waldheim an der Zschopau; Evangelisch-Lutherische Stadtkirche „Unser lieben Frauen“.
  • Rochlitz (18 km südwestlich, B 175) - Kleinstadt mit Schloss an der Zwickauer Mulde.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

http://www.hartha.de – Offizielle Webseite von Hartha

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.