Amazonas (Bundesstaat)

Bundesstaat Brasiliens

Der Bundesstaat Amazonas liegt im Nordwesten von Brasilien. Es grenzt an Peru, Kolumbien, Venezuela und die brasilianischen Bundesstaaten Roraima, Pará, Mato Grosso und Rondônia.

Lagekarte Amazonas (Bundesstaat) in Brasilien

RegionenBearbeiten

 
Karte von Amazonas (Bundesstaat)

OrteBearbeiten

  • 1 Manaus       , Hauptstadt des Bundesstaates
  • 2 Benjamin Constant          - an der Grenze zu Peru
  • 3 Carauari      -
  • 4 Iranduba         
  • 5 Humaitá       , Bischofssitz
  • 6 Labrea      - Stadt mit rund 15.000 Einwohnern, gegründet beim Höhepunkt des Kautschuk-Handels. Einst eine Lepra-Kolonie. .
  • 7 Manacapuru         
  • 8 Novo Airão        - Kleinstadt mit 15.000 Einwohnern am Rio Negro, in der Nähe des Jau-Nationalparks
  • 9 Parintins        - Bekannt durch das Boi Bumbá Festival, das die amazonische Kultur feiert.
  • 10 Presidente Figueiredo        - Die besten Wasserfälle und Abenteueraktivitäten.
  • 11 São Gabriel da Cachoeira          - Heimat vieler indianischer Stämme und des Pico da Neblina, des höchsten Berges in Brasilien.
  • 12 Tabatinga        - An der Grenze zu Kolumbien und Peru.
  • 13 Tefé       

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Amazonas

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.