Spalt

Stadt im Landkreis Roth in Deutschland

Spalt ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Roth, im Fränkischen Seenland. Als Zentrum eines historisch bedeutenden Hopfenanbaugebiets (Spalter Hopfenland) und Standort der letzten kommunalen Brauerei Deutschlands wirbt Spalt mit dem Titel Hopfen- und Bierstadt.

Spalt
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Die Geschichte der Stadt Spalt geht auf das Kloster St. Salvator zurück, das 810 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wird. 2010 wurde deshalb das Stadtjubiläum „1200 Jahre Spalt“ gefeiert.

StadtgliederungBearbeiten

Folgende ehemals selbstständige Gemeinden wurden in den 1970er-Jahren nach Spalt eingemeindet:

1 Enderndorf am See     
2 Fünfbronn     
3 Großweingarten     
4 Mosbach     
5 Wernfels     

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Etwa 60 Minuten benötigt man für die Fahrt zum Flughafen Nürnberg.

Mit der BahnBearbeiten

Etwa 8 km entfernt liegt der Bahnhof Georgensgmünd an der Bahnstrecke Nürnberg-Augsburg.

Auf der StraßeBearbeiten

Spalt liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen der Bundesstraße   und der Bundesstraße   und ist mit beiden durch die Landesstraße L 2223 verbunden.

Mit dem FahrradBearbeiten

Durch Spalt verläuft ein Radweg, der vom Reichswald Nürnberg zum Brombachsee führt.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Spalt

Trotz regelmäßiger Busverbindungen zum Umland ist das Auto das wichtigste Verkehrsmittel in Spalt.

Mit dem FahrradBearbeiten

Die ehemalige Bahnstrecke Spalt-Georgensgmünd wurde zu einem Planetenweg für Radfahrer umgebaut. Von Georgensgmünd aus führen Radwege weiter nach Roth.

Am Kornhaus (Herrengasse 10) und der örtlichen EDEKA-Filiale (Rother Straße 6) befinden sich E-Bike-Ladestationen.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Die Fachwerkhäuser in Spalt sind sehenswert
 
Schnittlinger Loch, Panoramablick

KirchenBearbeiten

  • 1 St. Nikolaus.     . Die ehemalige Stiftskirche St. Nikolaus wurde in den Jahren 1767 bis 1771 errichtet.
  • 2 St. Emmeram, Am Kirchplatz 1.     . Die Pfarrkirche St. Emmeram geht auf das karolingische Kloster St. Salvator im 12. Jahrhundert zurück, sie wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umgebaut, so dass sie heute das Bild einer barocken Kirche bietet.
  • 3 Christophorus-Kirche. Die evangelische Christophorus-Kirche ist ein neogotisches Bauwerk aus Sandstein.
  • 4 Friedhofskirche. Die Friedhofskirche wurde in den Jahren 1715 bis 1717 in barockem Stil umgestaltet.

MuseenBearbeiten

  • 5 HopfenBierGut, Gabrieliplatz 1, 91174 Spalt. Tel.: +49 9175 7965-50. Im HopfenBierGut im historischen Kornhaus kann interaktiv über Spalt, Hopfen und Bier gelernt werden. Geöffnet: Di – So 10:00 – 17:00 Uhr. Preis: Erwachsene 6,50 €, Schüler ab 10 Jahre 2,50 €.
  • 6 Altes Rathaus, im alten Rathaus in der Hauptstraße 27.   . Heute beherbergt es das Feuerwehrmuseum.
  • 7 Handwerkerstuben, Am Oberen Tor 12. Die Handwerkerstuben zeigen Werkzeuge und Werkstattnachbildungen traditioneller Handwerksberufe.

BauwerkeBearbeiten

  • 8 Rathaus.     . Das barocke Rathaus wurde in den Jahren 1751 bis 1756 errichtet.
  • 9 Burg Wernfels.     . Die Burg wird heute als Jugendherberge genutzt.
  • 10 Kornhaus. Ehemalige Zehntscheuer aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Hier befindet sich die Tourist-Information
  • 11 Oberes Tor. Der Torturm ist der höchste der sechs noch erhaltenen Befestigungstürme.
  • 12 Reifenturm. dreigeschossiger Befestigungsturm
  • 13 Schäferturm. halbrunder und zweigeschossiger Befestigungsturm
  • 14 Drechslerturm. dreigeschossiger Befestigungsturm
  • 15 Diebsturm. Dreigeschossiger Sandsteinquaderbau mit Pyramidendach
  • 16 Schlenzgerhaus. Das Haus sitzt auf der Stadtmauer.
  • 17 Doppelkanonikatshaus. Das ehemalige Klostergebäude wurde in den Jahren 1753 bis 1756 errichtet.

Gärten und NaturBearbeiten

  • 18 Apothekergarten. In ihm befinden sich zahlreiche Gewürz-, Duft- und Kräuterpflanzen.
  • 19 Museums-Hopfengarten. Er befindet sich nicht weit von der Brauerei.
  • 20 Schnittlinger Loch.     . Die begehbare Felsschlucht liegt zwischen Schnittling und Fünfbronn.

AktivitätenBearbeiten

 
Igelsbachee bei Enderndorf

BadenBearbeiten

  • 21 Großer Brombachsee.     . Der Stausee dient vor allem der Wasserregulierung für das regenarme Gebiet.
  • 22 Kleiner Brombachsee.     . Der Kleine Brombachsee ist eine der beiden Vorsperren des Großen Brombachsees.
  • 23 Igelsbachsee.     . Der Igelsbachsee ist eine der beiden Vorsperren des Großen Brombachsees.

RadfahrenBearbeiten

  • 1 Planetenweg. Zwischen Georgensgmünd und Spalt wurde als Lehrpfad ein Planetenweg im Maßstab 1:1 Mrd. errichtet. Hinter dem Rathaus in Georgensgmünd beginnt der Planetenweg mit der Sonne. Die Strecke führt auf einem 7 Kilometer langem Radweg durch das Rezattal nach Spalt, wo sie am Bahnhof mit dem sonnenfernen Zwergplaneten Pluto endet.

SportBearbeiten

  • 2 AbenteuerWald Enderndorf. Der Abenteuerwald Enderndorf ist ein Erlebnis-Kletterpark für Jung und Alt.
  • Die Spalter Hügelland-Tour ist ein 21 km langer Wanderweg durch die Hügel und Schluchten des nördlichen Gemeidegebiets.

Regelmäßige VeranstaltungenBearbeiten

  • Spalt hat eine lebendige Faschingstradition, die mit den Saumarktbällen beginnt. Den Höhepunkt bilden der Unsinnige Donnerstag, der Faschingszug im Ortsteil Großweingarten, der Rosenmontagsball und schließlich der Spalter Faschingszug.
  • Im Juli finden an 3 Wochenenden im Freilichttheater im Bürgergarten die Spalter Sommernachtsspiele statt.
  • Ende August wird der Spalter Saumarkt, das traditionelle Hopfenzupferfest gefeiert, bei dem auch eine Hopfenkönigin gekürt wird.
  • Der Spalter Weihnachtsmarkt ist auf die ganze Altstadt verteilt, es gibt Verkaufsstände in Häusern, Hinterhöfen, historischen Keller und auch in der Stadtbrauerei.

EinkaufenBearbeiten

Abgesehen von großen Ketten schließen die meisten Geschäfte um 18 Uhr, mittwochs und samstags um 12 Uhr. Die meisten alltäglichen Bedürfnisse können vor Ort erfüllt werden. Fachgeschäfte sind in den Mittelzentren Roth, Schwabach und Gunzenhausen zu finden, die jeweils 15-20 Minuten entfernt liegen.

  • 1 Haus No. 15, Hauptstr. 15, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 907891. Geschenke, Souvenirs und Bücher.
  • 4 Rebkultur. Weine.
  • 7 Brauereiladen, Brauereigasse 3, 91174 Spalt. Tel.: +49 9175 79610. Spalter-Bier-Fanartikel. Geöffnet: Mo – Do 07.00 – 12.00 und 13.00 – 15.30, Fr 07.00 Uhr – 12.00 Uhr.
  • 8 EDEKA, Rother Str. 6, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 9110. Supermarkt Geöffnet: Mo-Fr 8-20; Sa 8-18 Uhr.
  • 9 NORMA, Windsbacher Str. 41, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)911 23734733. Discounter Geöffnet: Mo-Sa 8-20 Uhr.

KücheBearbeiten

  • 1 Stadtbrauerei Spalt, Brauereigasse 3, 91174 Spalt. Tel.: +49 9175 7961 0. Die Stadtbrauerei ist die letzte kommunale Brauerei in Deutschland, mit knapp 5.000 Brauereibesitzern, den Bürgern von Spalt. Geschäftsführer ist der Bürgermeister. Ab 20 Personen werden Führungen angeboten. Die Biere werden mit Spalter Aromahopfen gebraut und in den Gaststätten in und um Spalt ausgeschenkt.
  • 1 Gasthaus Wittelsbacher Hof, Lange Gasse 12. 91174 Spalt. Tel.: +49 9175 1025. Gasthof mit Gästezimmern. Fränkische Küche, nach Saison Hopfensprossen, Spargel, Wild
  • 2 Restaurant Rotes Ross, Hauptstr. 34, 91174 Spalt. Tel.: +49 9175 486. Das Gasthaus wird in der fünften Generation seit über 110 Jahren bewirtschaftet. Bärlauch März bis Mai, Hopfensprossen April, Spargel Mai bis Juni, Pfifferlinge Juni bis Oktober, Karpfen September bis April Geöffnet: 10:30 - 14:00 und 17:00 - 22:00 Uhr, Ruhetage, Mittwochs und Montag ab 14:00 Uhr.
  • 3 Gasthof Brombachsee, Freiherr-von-Harsdorf-Straße 30, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 1080. fränkische Küche und internationale Gerichte

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

günstigBearbeiten

  • 1 Wohnmobilpark Rezattal, Obeltshauserstraße 3, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 225. Der Wohnmobilstellplatz befindet sich oberhalb von Enderndorf am See.

mittelBearbeiten

Kernstadt
  • 2 Zur Krone, Hauptstraße 23, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 370, E-Mail: . Das 3-Sterne-Hotel liegt mitten in Spalt. Preis: ab 73 €.
  • 3 Hotel Bayerischer Hof, Albrecht Achilles Str. 2, 91174 Spalt. Tel.: +49 9175 79600. Zimmer mit Dusche, WC, SAT TV und W-Lan. Am Rand der historischen Altstadt, mit Restaurant mit Sommerterrasse, warme Küche 11.00-14.30 und 17.00-21.00 Uhr Preis: EZ ab 43,00 €, DZ ab 68,00 € mit Frühstück.
Großweingarten
Enderndorf am See
Fünfbronn
Ottmansberg

gehobenBearbeiten

ArbeitenBearbeiten

  • 2 Stadtbrauerei Spalt.   . Die Stadtbrauerei Spalt entstand 1879 aus vielen kleinen Brauereien.

LernenBearbeiten

  • 1 Phönix-Zentrum, Stiftsgasse 12, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 9069977. Zentrum und Schule für Gesundheit
  • 2 Spalatin-Schule Spalt, Dr.-Meyer-Straße 7, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)09175 79110, Fax: +49 (0)9175 791120. Grund- und Hauptschule

SicherheitBearbeiten

  • 3 Polizeiinspektion Roth, Hilpoltsteiner Str. 30, 91154 Roth. Zuständige Polizeidienststelle

GesundheitBearbeiten

Das nächste Krankenhaus ist die Kreisklinik Roth.

  • 4 Dres. Barbara Krüger und Günter Waldenmeier, Lange Gasse 19, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 79670. Gemeinschaftspraxis
  • 5 Dr. med. Wilhelm Wechsler, Hauptstraße 10, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 304. Allgemeinmediziner Geöffnet: Mo-Fr 8-12 Uhr; Fr auch 18-19 Uhr.
  • 6 Dr. med. Hermann Fritz Wissmüller, Gabrieliplatz 4, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 9712. Allgemeinmediziner Geöffnet: Mo-Fr 8-12 Uhr; Di, Do auch 17-19 Uhr.
  • 7 Dr. Lavinia Grolms und Dr. Oliver Grolms, Lange Gasse 7, 91174 Spalt. Tel.: +49 (0)9175 907428. Zahnarztpraxis Geöffnet: Mo-Do 8-12 und 14-18 Uhr; Fr 8-13 Uhr.

Praktische HinweiseBearbeiten

  • 8 Tourist-Information, Gabrieliplatz 1, 91174 Spalt. Die Tourist-Information befindet sich im Kornhaus.
  • 9 Deutsche Post Filiale 527, Spitzenberg 4, 91174 Spalt. Die Filiale befindet sich bei Oliveira Mode Geöffnet: Mo, Di, Do, Fr 8:30-13:00 und 14:00-18:00; Mi, Sa 8:30-13:00.

AusflügeBearbeiten

  • 24 Brombachsee      (4 km südlich)
  • 25 Rieterkirche St. Marien und Christophorus      in Kalbensteinberg (7 km westlich) – Die gotische Kirche aus dem 15. Jahrhundert fiel nie einem Brand oder Bildersturm zum Opfer, weshalb sie eine besonders gut erhaltene historische Ausstattung hat und auch „Fränkisches Schatzkästchen“ genannt wird.
  • 6 Georgensgmünd        (7 km östlich)
  • 7 Abenberg      (9 km nördlich)
  • 8 Pleinfeld        (10 km südöstlich)
  • 9 Windsbach      (14 km nordwestlich)
  • Roth mit dem Schloss Ratibor (17 km nordöstlich)
  • Gunzenhausen, zwischen Altmühl- und Brombachsee mit hübscher Altstadt (18 km westlich)
  • Schwabach (21 km nördlich)
  • Ansbach, barock geprägte Residenzstadt mit Schloss und Hofgarten sowie sehenswerter Altstadt (35 km nordwestlich)
  • in die Metropole Nürnberg (40 km nördlich)

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

http://www.spalt.de – Offizielle Webseite von Spalt

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.