Graben-Neudorf

Gemeinde im Landkreis Karlsruhe in Deutschland
Graben-Neudorf
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl12.451 (2022)
Höhe107 m
Lagekarte von Baden-Württemberg
Lagekarte von Baden-Württemberg
Graben-Neudorf

Hintergrund

Bearbeiten

Graben-Neudorf ist eine Gemeinde im Hardtwald in der Oberrheinischen Tiefebene. Sie gehört zum Landkreis Karlsruhe. Die Gemeinde Graben-Neudorf entstand 1972 durch den Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Gemeinden Graben und Neudorf.

Benachbarte Gemeinden sind Waghäusel, Bruchsal, Karlsdorf-Neuthard, Stutensee, Linkenheim-Hochstetten, Dettenheim und Philippsburg.

Mit dem Flugzeug

Bearbeiten

Mit der Bahn

Bearbeiten
  • Der 1 Bahnhof Graben-Neudorf, hier kreuzen sich die Strecke der Badischen Rheinbahn und der Bruhrainbahn Bruchsal-Germersheim, es halten die Regionalzüge R2 und R92 sowie die Line S33 des Karlsruher Verkehrsverbunds. Durch den Bahnhof fahren ICE-Züge mit relativ hoher Geschwindigkeit.
  • Der etwas weiter nördlich liegende 2 Bahnhof Graben-Neudorf Nord liegt nur an der Bruhrainbahn, er wird von der Linie S33 bedient.

Auf der Straße

Bearbeiten

Der Ort liegt an der  , sie kommt von Mannheim und geht über Karlsruhe nach Rastatt. Diese Straße wird auch als Badische Spargelstraße bezeichnet. Ebenso wichtig ist die  , sie kommt von Germersheim und führt zur   bei Bruchsal und weiter in den Kraichgau.

Mobilität

Bearbeiten
 
Karte von Graben-Neudorf

Sehenswürdigkeiten

Bearbeiten
 
Evang. Kirche Graben
  • 1 Heimatmuseum (im alten Schulhaus), Karlsruher Str. 47. Geöffnet: jeden 1. So im Monat, 14-17 Uhr.
  • 1 Vogelpark Neudorf. Geöffnet tägl. ab 10 Uhr, Eintritt frei, Spenden erwünscht
  • 1 Ev. Kirche Graben

Aktivitäten

Bearbeiten
  • 2 Freibad, Tullastraße 2. Bei schlechtem Wetter (Regen, unter 20°C) geschlossen. Geöffnet: Mai-Aug 10-20 Uhr, Sept 10-19 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 3 €, Jugendl. 1,50€.

Einkaufen

Bearbeiten
  • Wochenmarkt Donnerstag 8-13 Uhr hinter der ev. Kirche Graben

Nachtleben

Bearbeiten

Unterkunft

Bearbeiten

Gesundheit

Bearbeiten

Praktische Hinweise

Bearbeiten

Ausflüge

Bearbeiten

Literatur

Bearbeiten
Bearbeiten
 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.