Eisfeld

Gemeinde in Thüringen, Deutschland

Eisfeld ist eine thüringische Kleinstadt und liegt im oberen Werratal auf etwa 440 m Höhe.

Eisfeld
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

AnreiseBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Eisfeld liegt unmittelbar neben der Autobahn 73, die Bamberg mit Suhl verbindet. Neben der Autobahn gibt es auch noch drei Bundesstraßen, die zur Stadt führen:

Mit der BahnBearbeiten

Der 1 Bahnhof Eisfeld liegt an der Bahnlinie EisenachMeiningen–Eisfeld–Sonneberg begnügen, die von der Süd Thüringen Bahn befahren wird. Er liegt etwa einen Kilometer südlich des Ortes.

Mit dem FahrradBearbeiten

Per Fahrrad kommt man über den Werratal-Radweg aus Richtung Bad Salzungen oder Neuhaus am Rennweg nach Eisfeld.

MobilitätBearbeiten

 
Plan von Eisfeld

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Hervorzuheben seien das Eisfelder Schloss und die Stadtkirche St. Nikolai von 1505.

  • Museum „Otto Ludwig“, Schloss/Markt 2 (im Schloss). Tel.: +49 (0)3686 300308, Fax: (0)3686 615617, E-Mail: . Die Ausstellung widmet sich der Entwicklung der südthüringischen Porzellanindustrie vom 18. Jh. bis zur Gegenwart. Geöffnet: April bis Oktober Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr, Sa, So und Feiertag 13.00 bis 17.00 Uhr, Oktober bis März Di-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr, Sa, So und Feiertag 13.00 bis 17.00 Uhr. Preis: Erwachsene 3 €, ermäßigt 1,50 €.

AktivitätenBearbeiten

Etwa 6 km nördlich von Eisfeld befindet sich die

  • Sommerrodelbahn im Freizeitpark Waffenrod (Straße nach Masserberg). Tel.: (0)3686 618900. individuelle Öffnungszeiten auf Anfrage. Geöffnet: vom 1.05. bis 31.10. täglich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr, in den Ferien und an Sonn- Feiertagen von 11 bis 19 Uhr (bei Regenwetter kein Betrieb). Preis: 1 Fahrt 2 €, 5Fahrten 9 €, 10 Fahrten 16 €.

EinkaufenBearbeiten

  • Edeka, Weihbach 1, 98673 Eisfeld
  • Rewe, Coburger Straße 73, 98673 Eisfeld
  • Norma, Coburger Straße 1, 98673 Eisfeld
  • Aldi Nord, Coburger Straße 76, 98673 Eisfeld

KücheBearbeiten

  • 1 Schaumberger Hof, Georgstraße 21, 98673 Eisfeld. Tel.: +49 (0)3686 322264. Geöffnet: Di bis So 11.00 bis 14.00 und 17.00 bis 23.00 Uhr, Mo Ruhetag.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 2 Waldhotel Hubertus‎, Coburger Straße 501, 98673 Eisfeld. Tel.: +49 3686 618880. Am ehemaligen Grenzübergang zwischen der DDR und Bayern. 16 Doppelzimmer, Restaurant, Terrasse und eine Thüringer Bratwurstgrillstation. Preis: EZ ab 53,00 €, DZ ab 73,00 € mit Frühstück.
  • 3 Schaumberger Hof, Georgstraße 21, 98673 Eisfeld. Tel.: +49 (0)3686 322264. Insgesamt 14 Betten mit Dusche/WC oder Etagendusche, zum Teil Kabel–TV. Preis: EZ ab 28,00 €, DZ ab 40,00 € mit Frühstück.
  • 4 Berggasthof & Hotel Hinterrod, Frankenblick 1, 98673 Eisfeld OT Hinterrod. Tel.: (0)3686 300511, Fax: (0)3686 300731, E-Mail: . Regionale Küche. Biergarten vorhanden. Geöffnet: Restaurant: Mo – Do 17.00 – 21.00 Uhr, Fr + Sa 17.00 – 22.00 Uhr, So ist Ruhetag. Preis: EZ ab 48 €, DZ ab 78 €.

AusflügeBearbeiten

  • Hildburghausen (13 km westlich, B 89) - ehemalige Residenzstadt mit sehenswertem Marktplatz und Stadtmuseum.
  • Schleusingen (16 km nordwestlich, B 4 oder A 73) - Talsperre Ratscher.
  • Coburg (20 km südlich, B 4 oder A 73) - Veste Coburg.
  • Neuhaus am Rennweg (22 km nordöstlich, B 281) - Wintersportort.
  • Sonneberg (27 km östlich) - Spielzeugstadt.

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.