Thunersee

See in der Schweiz

Der Thunersee ist ein Alpensee im Berner Oberland der Schweiz. Am nördlichen Abfluss des Sees befindet sich die namensgebende Stadt Thun. Der See ist 17,5 km lang und bis zu 3,5 km breit. Der besondere Reiz des Sees machen die umgebenden Berge und Hügel der Voralpen aus. Der Niesen ragt wie eine Pyramide über dem See und wurde immer wieder als Sujets von Malern verwendet.

Mit Ausnahme des Winters verkehren regelmässig Verkehrsschiffe (Schiffartsgesellschaft), die die wichtigen Orte und Sehenwürdigkeiten miteinander verbinden und zu einem interessanten Ausflugsziel machen.

OrteBearbeiten

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Direkt am See:

In der näheren Umgebung:

Mit Bergbahnen erreichbar:

  • Der Niesen

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

AusflügeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Der Tourismusverband 'Thunersee Tourismus' informiert auf ihrer Webseite über touristische Ziele und Unterkünfte in der Umgebung des Sees.

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.