Saumur
Einwohnerzahl26.467 (2019)
Höhe30 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Saumur liegt im Westen von Frankreich im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire.

HintergrundBearbeiten

Saumur entstand im Schutze einer Burg am Ufer der Loire. Die Stadt gehörte zur Grafschaft Blois bevor sie 1026 zur Grafschaft Anjou kam. Saumur entwickelte sich zu einem wichtigen Handelsplatz in der Provinz Anjou. Anjou und damit Saumur wurden bereits 1204 französische Krondomäne. Im 16. Jahrhundert war der Ort, bis zum Ende des Ediktes von Nantes, ein geistiger Mittelpunkt der Hugenotten, die dann die Stadt verließen und Saumur für viele Jahre in eine schwere Krise stürzten.

Am 1. Februar 1973 fusionierte Saumur mit Bagneux, Dampierre-sur-Loire, Saint-Hilaire-Saint-Florent und Saint-Lambert-des-Levées. Diese fünf Städte bilden die Agglomeration von Saumur.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • 1 Flughafen Angers Loire (aéroport d'Angers-Loire, IATA: ANE).     . Hauptsächlich Charter und Fracht. Der Flughafen ist ca. 45 km von Saumur entfernt. .
  • 2 Flughafen Tours (aéroport de Tours Val de Loire, IATA: TUF).     . Der Flughafen ist ca. 75 km von Saumur entfernt. Er wird regelmäßig von Ryanair angeflogen, ansonsten überwiegend Charterverkehr.

Mit dem ZugBearbeiten

  • 3 Gare de Saumur. Es gibt Zugverbindungen nach Tours, Orléans, Angers-St-Laud, Lyon-Perrache, Les Sables-d'Olonne

Auf der StraßeBearbeiten

Mit dem FahrradBearbeiten

Saumur liegt am Loire-Radweg "Loire à Vélo", der auf 800 km von Nevers bis Saint-Nazaire führt.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Saumur

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Musée des Blindés (Panzermuseum Saumur), 1043 Route de Fontevraud, 49400 Saumur, Frankreich.     . Gute Präsentation, mit gepflegten Ausstellungsstücken und angebrachtem Zubehör. vieler Länder, von WW1 bis heute.Z. B. Bergepanther. Der Königstiger ist fahrbereit. Merkmale: Rollstuhl verfügbar,  . Akzeptierte Zahlungsarten: Mastercard.
  • 1 Musée du Moteur, 18 Rue Alphonse Caillaud, 49400 Saumur. Tel.: +33 24150 2610.
  • 2 Musée du Champignon, Route de Gennes, 49400 Saumur. Tel.: +33 24150 3155.
  • 3 Schloss Saumur (château de Saumur)     
  • 4 Maison de la Reine de Sicile, 69 Rue Waldeck Rousseau, 49400 Saumur. Tel.: +33 24140 2060. aus dem 15. JH.
  • 5 Église Notre-Dame-de-Nantilly (église Notre-Dame de Nantilly), place de Nantilly.     .
  • 6 Eglise Saint-Pierre, Place Saint-Pierre, 49400 Saumur.
  • 1 Cadre Noir (Ifce - Institut Français du Cheval et de l'Equitation), Avenue de l'Ecole Nationale d'Equitation, 49400 Saint-Hilaire-Saint-Florent.     .
  • 7 Château de Brézé, Bellevigne-les-Chateaux, 20 Rue de l'Amiral Maillé Brézé, 49260 Brézé.     . Schloss mit Ursprung im Jahr 1063 und Renaissancepalast mit unterirdischer Festung und einem Weinberg.
  • 1 Caves Ackerman (Weinkellerei), 19 Rue Léopold Palustre, 49400 Saumur. Tel.: +33 2415 30310.
  • 2 BOUVET LADUBAY, 11 Rue Jean Ackerman, 49400 Saumur, Frankreich. Tel.: +33 2418 38383.
  • 3 Caves Louis de Grenelle, 839 Rue Marceau, 49400 Saumur. Tel.: +33 241 502321.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

www.ville-saumur.fr – Offizielle Webseite von Saumur

  • Agglomeration Saumur
  •  
    Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.