Neu-Hurghada

Bereich neu errichteter Hotels im Süden von Hurghada

Neu-Hurghada oder el-Ghurdaqa el-Gadida (engl. New Hurghada, arabisch: ‏الغردقة الجديدة‎, al-Ghurdaqa al-ǧadīda, „Neu-Hurghada“) ist ein knapp 20 Kilometer langer Küstenstreifen, der vom Süden der Stadt Hurghada bis nach Sahl Ḥaschīsch reicht. In diesem Bereich gibt es zahlreiche gehobene Hotels. Und weiter nichts. Der südlichste Teil wird auch Golden 5 City genannt.

Neu-Hurghada ·الغردقة الجديدة
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

AnreiseBearbeiten

Die Anreise vom Flughafen oder von ed-Dahhar erfolgt üblicherweise mit einem Taxi. Weiteres findet sich unter Hurghada.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Hurghada Museum (متحف الغردقة), Touristic Villages, Hurghada, القري السياحية، الغردقة. Tel.: +20 (0)111 111 8891.   . Das am 29. Februar 2020 eröffnete und seit April 2020 für Besucher zugängliche eingeschossige Museum zeigt auf 3.000 Quadratmetern etwa 1.800 Stücke aus der gesamten Geschichte Ägyptens, die vorwiegend aus Fundstellen am Roten Meer und seinem Hinterland, aber auch aus Kairoer Museen, stammen. Bedeutende Themenschwerpunkte sind „Schönheit und Luxus“, darunter Kosmetik, Schmuck und Mobiliar, sowie Sport, Jagd, Fischfang, Musik und Tanz. Ein besonderes Stück stellt die Kalksteinbüste der Meritamun dar, die bisher im Ägyptischen Museum Kairo ausgestellt wurde. Das 185 Millionen Ägyptische Pfund (etwa 10 Millionen Euro) teure Museum wurde ausschließlich von privaten Geldgebern finanziert. Geöffnet: täglich 8:00–22:00. Preis: LE 200 für Ausländer, LE 100 für ausländische Studenten (Stand 11/2019). (27° 9′ 36″ N 33° 49′ 17″ O)

AktivitätenBearbeiten

Hauptaktivitäten sind natürlich Baden und Tauchen.

TauchcenterBearbeiten

GolfBearbeiten

Einen 9-Loch-Golf-Platz gibt es im Steigenberger Al Dau Beach Hotel in Neu-Hurghada.

Weitere AktivitätenBearbeiten

Weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind unter Hurghada gelistet.

KücheBearbeiten

 
Stadtplan von Neu-Hurghada

In der Regel speisen die Touristen in ihren Hotels. Aber es gibt auch Bars außerhalb der Hotels:

Fastfood-RestaurantsBearbeiten

RestaurantsBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

BarsBearbeiten

 
Hard Rock Café

ClubsBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Die nördlicher bzw. südlicher gelegenen Hotels sind unter Hurghada/Saqāla bzw. Sahl Ḥaschīsch gelistet.

GünstigBearbeiten

2-Sterne-HotelsBearbeiten

MittelBearbeiten

3-Sterne-HotelsBearbeiten

GehobenBearbeiten

4-Sterne-HotelsBearbeiten

5-Sterne-HotelsBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

Weitere Infrastruktureinrichtungen sind im Artikel Hurghada gelistet.

AusflügeBearbeiten

In erster Linie bieten sich natürlich Ausflüge in die Altstadt von Hurghada, nach ed-Dahhār, an.

Beliebte Ausflugsziele sind zudem Kairo, Luxor sowie das Paulus- und das Antonius-Kloster.

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.