Krieglach

Gemeinde in Österreich

Krieglach ist eine Marktgemeinde im politischen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag in der Steiermark.

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Krieglach
Einwohner5.305 (2018)
Höhe612 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Das im Mürztal gelegene Krieglach ist als Geburtsort des Schriftstellers Peter Rosegger bekannt geworden, dessen Geburtshaus im rund 7 km südlich gelegenen Ortsteil Alpl in der Waldheimat steht. Am 8 km südöstlich in den Fischbacher Alpen gelegenen Alpl (1099 m.ü.A.) befindet sich ein kleines Skigebiet.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Nächstgelegener Flughafen ist der Flughafen Graz (IATA: GRZ).

Mit der BahnBearbeiten

Krieglach hat einen Bahnhof an der Südbahn, die über den Semmering führt.

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Krieglach liegt an der maut- und vignettenpflichtigen Semmering Schnellstraße S6, die von Wien über die Süd Autobahn A2 und von Graz über die Brucker Schnellstraße S35 und Bruck an der Mur erreicht wird, und an der Weizer Straße B 72, die über Weiz nach Graz führt.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

 
Blick vom Steinriegl zur Pretul
  • Der Wanderweg 02 führt vom Alpl auf der Höhe über das Hauereck und den Steinriegl zur Pretul (1656 m.ü.A.) mit dem Roseggerhaus und weiter zum Stuhleck (1782 m.ü.A.) mit dem Alois-Günther-Haus, das über eine Mautstraße angefahren werden kann.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

www.krieglach.at – Offizielle Webseite von Krieglach

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.