Heho

Stadt in Myanmar
Heho Airport

Heho (birmanisch: ဟဲဟိုး) ist eine kleine Stadt im Shan State in Myanmar. Der einzige Grund für den Besuch mag der Umstand sein, dass Heho der dem Inle-See am nächsten gelegene Flughafen ist. Der Ort liegt ebenso an der wichtigen Straßenverbindung Richtung Taunggyi sowie Kalaw und Meiktila.

Gepäcktransport
Weinbar

AnreiseBearbeiten

Das Flugzeug ist zur Zeit die erste Wahl, um die Stadt zu erreichen. Die beiden Fluggesellschaften Air Mandalay und Air Bagan fliegen den Ort an (IATA CodeHEH). Direktflüge gibt es von Yangon und Mandalay. Da die Fluggesellschaften nicht nur Direkt- sondern auch Rundflüge in ihrem Plan haben, kann man den Ort auch ohne Umsteigen von anderen Orten aus anfliegen.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

Im Ort gibt es ein paar Restaurants.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Unterkünfte gibt es im Moment keine. Die vorhanden Gästehäuser nehmen keine ausländischen Touristen auf.

AusflügeBearbeiten

 
Bus und Taxi

Heho ist ein Ausgangspunkt für die Reise zum Inle-See. Die 40 Kilometer bis zum See nach Nyaung Shwe legt man am besten mit dem Taxi zurück. Das Auto kostet $US 12-15. Man kann auch über Shwenyaung mit dem Pick-Up fahren (Kyat 1200).

LiteraturBearbeiten

  • Markand, Petrich, Klinkmüller: Myanmar. Stefan Loose Travelhandbücher, 2. Auflage Berlin 2006, ISBN 3-7701-6147-5, S. 348.

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.