Grafenwöhr

Gemeinde in Deutschland

Grafenwöhr ist eine Stadt in der Oberpfalz. Die Stadt ist vor allem durch den in der Nähe gelegenen Truppenübungsplatz bekannt.

Grafenwöhr
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Grafenwöhr liegt im Naturpark Hessenreuther und Manteler Wald am nordwestlichen Rand der Oberpfälzer Senke.

Der Name, Grafenwöhr, bedeutet Grafeninsel. Der Ort wurde im 9. Jahrhundert auf einer Insel zwischen den Flüssen Creussen und Thumbach gegründet. In seiner Frühzeit wurde die Ortschaft von den Landgrafen von Leuchtenberg regiert.

Die heutige Stadt ist weithin bekannt für die militärische Einrichtung und den Truppenübungsplatz der US-Armee, genannt Grafenwöhr Training Area (GTA), der sich direkt südlich und westlich der Stadt befindet.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der nächstgelegene Flughafen ist der internationale Flughafen Nürnberg.

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Grafenwöhr

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die Historische Altstadt

  • 1 1. Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum, Martin-Posser-Straße 14, 92655 Grafenwöhr. Tel.: +49 (0)9641 8501. Alltagsleben der Oberpfälzer Menschen, Truppenübungsplatz Grafenwöhr, Soldatenleben Geöffnet: Dienstag bis Donnerstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Preis: Erwachsene 4 €, 6 bis 16 Jahre 2 €.

KirchenBearbeiten

  • Die 2 Kirche Maria Himmelfahrt
  • Die Annaberg mit 3 Maria-Hilf-Kirche
  • Die Friedenskirche
  • Die Friedhofskirche4 St. Ursula von 1593

SchlösserBearbeiten

  • Das Schloss Grub von 1714 wird auch Hofmarkschloss genannt
  • Das Schloss Hammergmünd-Grafenwöhr aus dem Jahr 1762

BauwerkeBearbeiten

  • Der 5 Wasserturm ist heute das Wahrzeichen der Stadt
  • Das 6 Rathaus spätgotisch, von 1462
  • Der Zehentkasten von 1532
  • Die Pestsäule vermutlich von 1496
  • Der Restaurierter Teil der Stadtmauer
  • Der Schönberg mit 7 Naturbühne

AktivitätenBearbeiten

  • Der Heimatverein veranstaltet von April bis Oktober einmal monatlich eine Rundfahrt über den Truppenübungsplatz. Begin 10.30 Uhr, Fahrpreis vorab 15 €, Anmeldung unter +49 9641 929982 (17.00 - 20.00 Uhr) oder lagerrundfahrt@t-online.de

Regelmäßige VeranstaltungenBearbeiten

  • Anfang August findet das dreitägige Deutsch-Amerikanische Volksfest auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr statt. Es ist mit mehr als 100.000 Menschen ein Besuchermagnet.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

1 Hotel Restaurant Böhm, Neue Amberger Strasse 89, 92655 Grafenwöhr. Tel.: +49 (0)9641 93690. Mit Restaurant, kostenloses W-LAN Preis: EZ ab 43, DZ ab 60 €.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.