Freden (Leine)

Gemeinde im Landkreis Hildesheim

Freden (Leine) ist eine Gemeinde im Leinebergland.

Freden (Leine)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

 
Bahnhof Freden

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der Flughafen Hannover ist der nächstgelegene internationale Flughafen.

Mit der BahnBearbeiten

Freden hat einen Bahnhof an der alten Nord-Süd-Strecke der Bahn durchs Leinebergland, der Hannöverschen Südbahn.

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Mit dem SchiffBearbeiten

Die Leine ist bei Freden ein geeignetes Revier für Wasserwanderer.

Mit dem FahrradBearbeiten

Der Leine-Heide-Radweg führt durch Freden.

Zu FußBearbeiten

Wanderer kommen auf folgenden Fernwanderwegen durch den Ort:

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Freden (Leine)

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Zehntscheune
  • Zehntscheune
  • St. Georg

AktivitätenBearbeiten

VeranstaltungenBearbeiten

  • Internationale Fredener Musiktage. das kleine Festival, das 1991 begründet wurde, bietet meist eher unbekannte klassische Musik stets mit einem musikalischen Schwerpunkt, dazu gibt es die Uraufführung eines/r jungen Komponisten/ Komponistin, die vom Festival vorher einen Kompositionsauftrag erhält. Aufführungsorte sind neben der Zehntscheune und die St. Georgs-Kirche in Freden, daneben aber auch das Weltkulturerbe Fagus-Werk in Alfeld (Leine). Geöffnet: Jährlich Anfang August.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.