Allschwil ist eine schweizerische Gemeinde im Sundgau im Kanton Basel-Landschaft.

Allschwil
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Karte von Allschwil

HintergrundBearbeiten

Die Gemeinde grenzt an den Kanton Basel Stadt und an Frankreich. Mit ihren knapp 19'000 Einwohnern gilt sie als grösste Gemeinde des Kantons (Aktuell aber ziemlicher Gleichstand der Bevölkerungszahl mit Reinach).

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

In unmittelbarer Nähe befindet sich EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg.

Mit der BahnBearbeiten

Die Ortschaft besitzt keine eigene Bahnstation, ist aber mit einer Tram- und drei Buslinien gut erschlossen.

Die Tramlinie Nummer 6 endet in Allschwil, sie führt über Basel (Heuwage, Marktplatz und Messeplatz) nach Riehen. Alle vier Buslinien werden von der BVB betreiben, es sind: Linie 33 von Schönenbuch via Allschwil nach Basel/Schifflände Linie 38 nach Bachgraben-Basel/Schifflände. Linie 48 von Bachgraben via Wanderstrasse nach Bahnhof SBB.

Die einzige Buslinie, welche von der BLT bedient wird ist die Linie 61 von Oberwil Zentrum via Binningen Kronenplatz–Allschwil Letten–Allschwil Gartenstrasse nach Allschwil Friedhof.

Auf der StraßeBearbeiten

Als Vorort von Basel bestehen sehr gute Verbindungen. Die Anreise erfolgt vorzugsweise über die 2008 eröffnete Nordtangente von Basel (Teil der A3) über die Ausfahrt Basel Kannenfeld.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

Die Strassen sind, vor allem wegen den Pendlern aus Frankreich, in den Hauptverkehrszeiten ausgelastet.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Im Dorfkern finden sich noch etliche typische Sundgauer Fachwerkhäuser.
  • Pfarrkirche. Die christkatholische Pfarrkirche wurde zwischen 1698 und 1699, auf den Fundamenten der Vorgängerkirche erbaut. Sie besteht aus einem einfachen Saal und einem eingezogenen Polygonchor. Der Innenraum wurde 1841 im klassizistischen Stil erneuert.
  • 1 Heimatmuseum, Baslerstrasse 48. Geöffnet: jeweils am ersten So im Monat 10.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 17.00 Uhr (Juli + August geschlossen).
  • Wasserturm. Der Wasserturm auf dem Lange Ägerten besitzt eine Aussichtsterrasse.

AktivitätenBearbeiten

Der Allschwiler Wald ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, das teilweise unter Naturschutz steht.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 1 Hotel Schlüssel ***, Mühlebachweg 1, 4123 Allschwil. Tel.: +41 61 481 00 40. Das wohl bekannteste Hotel in Allschwil. Das Hotel ist seit 1989 im Besitz der Familie Giuri.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.