Tiszafüred ist eine Stadt in Ungarn.

Tiszafüred
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Tiszafüred, der in Ungarn östlich sich an der Theiß-See und in der Nähe der Hortobágy-Nationalpark befindet, ist ein Ort, der zuerst Ende des 13. Jahrhunderts unter dem Namen Fyred erwähnt wird.

Die turbulente Zeiten des Mittelalters haben auch vor Tiszafüred nicht halt machen können, erst um etwa 1744 kehrte wieder ein Aufschwung zurück, als die eingeschränkte Stadtrechte von Erzherzogin Maria Theresia von Österreich erteilt wurde. Seit 1984 genießt Tiszafüred die volle Stadtrechte, er bietet heute für seine Touristen ganzjährig verschiedenen Veranstaltungen an. Natur-, Sport- und Angelfreunde finden hier eine breite Palette an tollen Angeboten.

Die Stadt befindet sich in dem Kleingebiet Tiszafüred.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • 1 Budapest Airport   (IATA: BUD), 1185 Budapest, BUD Nemzetközi Repülőtér. Tel.: +36 (0)1 296 70 00.     . 163 km westlich von Tiszafüred gelegen.

Mit der BahnBearbeiten

Aus der Hauptstadt Budapest (aktueller Fahrplan) aber auch aus weiteren Städten ist die Anreise mit den regelmäßig fahrenden Zügen möglich, die Zugverbindungen sind zahlreich. Auch Fahrräder können auf Züge, die in der Fahrplan ein Fahrradsymbol enthalten mitgeführt werden. Sollten besondere, wie der InterCity-Zug in denen die Fahrradmitnahme nicht aufgeführt wird bevorzugt werden, so sind neben die Zugfahrkarte, Sitzplatzreservierung auch eine Fahrradkarte zu erwerben. Fahrräder dürfen nur in der 2. Klasse oder in den dafür vorgesehenen Wagen transportiert werden, pro Person sind ein Fahrrad mit nehmbar.

Entfernungen
Budapest146 km
Debrecen74 km
Miskolc85 km
Szeged185 km
Szolnok86 km

Auf der StraßeBearbeiten

  • Von Budapest aus fährt man östlich auf der E71/M3 bis zur Ausfahrt 114 Füzesabony. Weiter über die Fernstraße 33 bis nach Tiszafüred.
  • Ab Debrecen Anfahrt direkt über die Fernstraße 33.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Tiszafüred

Mit dem BusBearbeiten

Die Geschäftsstelle des Busunternehmens in der Stadt:

  • Jászkun Volán, Bartók Béla út 42. Tel.: +36 59 35 10 44. Preis: Die Fahrtpreise: Fahrkartenkauf bei der Busfahrer, 150 HUF (Linienkarte), Linienkarte kombiniert/Monat 2700 HUF, Mehrfachlinienkarte kombiniert/Monat 3000 HUF, Schüler und Rentner, kombiniert/Monat 1200 HUF. Überregionale Fahrten: Tiszafüreds Busverbindungen sind umfangreich, täglich fahren Busse regelmäßig auch bis nach Budapest. Eventuell ist umsteigen auf weitere Buslinien erforderlich. Nähere Informationen, Fahrkarten sind an der Geschäftsstelle erhältlich.

TaxiBearbeiten

Das Unternehmen ist rund um die Uhr einsatzbereit:

  • Taxi Tiszafüred, Hattyu u. 9. Tel.: +36 30 2 189 256.

Mit dem FahrradBearbeiten

Die fahrradfreundliche Stadt Tiszafüred ist auf dem Fahrrad mit Leichtigkeit befahrbar. Auch ist sie von mehreren Fahrradrouten aus verschiedenen Richtungen des Landes erreichbar. In der Stadt befinden sich Fahrradgeschäfte, Reparatur und Verleihmöglichkeiten.

  • Fahrradgeschäft - András Jámbor, Kiss Pál út 1. Tel.: +36 20 477 6828.
  • Fahrradgeschäft - Zoltán Urbán, Húszöles út 84. Tel.: +36 59 35 33 21.
  • Fahrradreparatur - Gumiklinik, Piac tér. Tel.: +36 59 35 80 29.
  • Fahrradverleih, Kastély út. Tel.: +36 59 35 12 20, +36 59 36 01 76.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

KirchenBearbeiten

  • Katholische Kirche, Fö út 24. Geöffnet: Im Jahre 1827 wurde die katholische Kirche erbaut, sie weist verschiedene Bauprägungen auf, hauptsächlich jedoch dem barocken und dem klassizistischen Stil.
  • Reformierte Kirche, Fö út 5. Geöffnet: Ursprünglich im 12. Jahrhundert erbaut, wurde allerdings später während die Türkenkriege mehrfach zerstört. Einige umbauten fanden mit der Zeit statt, die reformierte Kirche ist überwiegend barock und klassizistisch geprägt. Um das Jahr 1869 erhielt das Kirchengebäude eine Orgel, der von der Orgelbauer Lajos Mooser angefertigt wurde, die Inneneinrichtungen wurden um 1870 vergoldet. 1983 sind bei der Ausgrabungen zwei Fenster etwa aus dem Jahre 1230 entdeckt worden.

MuseenBearbeiten

  • Kiss Pál Museum, Tariczky sétány 6. Tel.: +36 59 352 196. Das Kiss Pál Museum wurde 1877 ursprünglich in der damaligen Rathaus gegründet, es gehört zu den ältesten Museumserrichtungen Ungarns. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Einrichtung anhand von Mitgliedsbeiträgen, Gemeinde und Spende Gelder aufrecht erhalten. Zu der Sammlung gehörten seinerzeit sehenswertes und kurioses, so kamen Bücher aus dem 16. Jahrhundert hinzu auch die Schriften berühmte Personen, seltene Münzen, paläontologische Funde, eine zweiköpfige Ente, Bienenstock und römische Mosaiksteine. Der 2. Weltkrieg um 1944 forderte große Verluste in der Sammlung, ein beträchtlicher Teil ist leider verloren gegangen. Das Museum wurde 1952 im Lipcsey Landhaus, der um 1840 gebaut wurde neu eröffnet, es ist das berühmte Gebäude in dem sich Vorgänge der Märzrevolution von 1848/49 ereigneten. Kiss Pál ist ein ungarischer General während der Freiheitskämpfe von 1848/49 gewesen, nach den verlorenen Kämpfen lebte er in Tiszafüred, das Museum wurde nach ihm benannt. Es werden ständige und saisonale Ausstellungen geführt. Geöffnet: Dienstag bis Samstag zwischen 09:00 und 12:00 sowie 13:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Der Eintritt kostet: Erwachsene 260 HUF, Ermäßigt 130 HUF, Familienkarte 750 HUF, Weitere Angebote und Informationen auf Anfrage.

AktivitätenBearbeiten

Fischen am Theiß-SeeBearbeiten

In Folge der künstlich eingerichteten Stausees im Jahre 1973 entstanden 127 km² Seefläche. Die Vegetation der See ist vielfältig, die Natur bietet für Fischer und Touristen eine ruhige Umgebung.

Fischarten
Schonzeit
Mindestfanggröße
16.02 - 31.03 40 cm
02.03 - 30.04 30 cm
02.03 - 29.05 20 cm
02.03 - 30.04 40 cm
02.03 - 29.05 45 cm
04.05 - 15.06 30 cm
04.05 - 15.06 40 cm
Wels (unter 80 cm)
04.05 - 15.06 50 cm
- 40 cm

(Stand: Juli 2009)

Anglertickets
Theiß-See
Erwachsene Unter 18
mit Mitgliedsausweis/ermäßigt 17000 HUF/Jahr
7000/Woche
2950/2 Tage
1650/Tag
7100 HUF/Jahr
2600/Woche
1000/2 Tage
650/Tag
ohne Mitgliedsausweis/voll Preis 34000 HUF/Jahr
14000/Woche
5900/2 Tage
3300/Tag
mit Mitgliedsausweis/Rentner ab 68 Jahren 8500 HUF/Jahr
3 Tages Ticket 4500 1650
Hauptkanal Jászság/Nagykunság 5300/Jahr
1000/Tag
2400/Jahr
450/Tag

Der ungarische Landesanglerverband hat in Tiszafüred eine Außenstelle und kann bezüglich Anglererlaubnis und weitere Informationen zum Fischen an der Theiß-See angefragt werden. Die Adresse lautet:

  • Ungarischer Landesanglerverband (MOHOSZ), Kossuth tér 1. Tel.: +36 59 35 21 13.

Die allgemein geltende Richtlinien zum Fischen in Ungarn sind hier einlesbar.

Fischen und BootsfahrtenBearbeiten

Nachfolgende Veranstalter bieten die Gelegenheit an organisierte Bootsfahrten teilzunehmen und die herrliche Naturlandschaft und umfangreicher Tierwelt des Theiß-Sees aus nächste Nähe zu erleben. Für Angelfreunde ist ebenfalls bestens gesorgt.

RadfahrenBearbeiten

Die Debrecen-Hortobágy-Route kann natürlich auch aus Tiszafüred bis nach Debrecen befahren werden und ist für Radfreunde eine ideale Aktivität. Über dem Hortobágy-Nationalpark radelnd ist die vielfältige Flora und Fauna erlebnisreich.

ReitenBearbeiten

  • Gulyás Pferdehof und Gasthaus, Esze Tamás út 2/b. Tel.: +36 59 35 18 14, E-Mail: . Preis: Übernachtung: 1-Bett-Zimmer 6500 HUF/Nacht/Person, 2-Bett-Zimmer 9000 HUF/Nacht, 3-Bett-Zimmer 12000 HUF/Nacht, Preise inkl. Frühstück und Kurtaxe, WLAN vorhanden. Programme zu Pferd: Reitunterricht im Pferdekoppel 4000 HUF/Stunde, Reitunterricht an der Longe, 4000 HUF/Stunde, 2500 HUF/30 Minuten, Pferdekoppelreiten 3000 HUF/Stunde, 2000 HUF/30 Minuten, Geländereiten 3000 HUF/Stunde, 2000 HUF/30 Minuten. Weitere Erlebnisse: Mehrtägige Pferdetouren, Sommerkamp in Tiszafüred.

Für die mehrtägige Pferdetouren sind verschiedene Strecken im Angebot.

  • Zwei tages Ritt (täglich fünf Stunden) an der Theiß-See, mit Halbpension. Die Zahl der Tourenteilnehmer ist mindestens zwei und kostet pro Person 45750 HUF.
  • Drei tages Ritt (täglich fünf Stunden) rund um der Theiß-See, mit Vollpension. Die Teilnehmerzahl beträgt hier mindestens drei und kostet pro Person 88500 HUF. Geritten wird von Tiszafüred über die Gemeinden Tiszanána, Tiszavalk und schließlich wieder nach Tiszafüred.
  • Drei tages Ritt (täglich fünf Stunden) Tiszafüred-Hortobágy, mit Vollpension. Hier ist die Zahl der Teilnehmer mindestens drei, die Kosten pro Person 88500 HUF. Der Ablauf sieht wie folgt aus: Tag 1. Geritten wird von der Pferdehof Gulyás in Richtung Hortobágy. Tag 2. Reiten in der Mátai-Puszta bei Hortobágy, auch ein Aufenthalt in dem Thermalbad in Hajdúszoboszló ist eingeplant. Tag 3. Zurückritt auf dem Pferdehof Gulyás nach Tiszafüred.
  • Sechs tages Ritt, Tiszafüred-Tokaj, mit Vollpension.

Für die jüngere Generationen zwischen 10 und 20 Jahren werden wunschgemäße Sommercamps auf der Pferdehof Gulyás veranstaltet. Die Schüler werden in maximal Fünfzehner Gruppen jeden Tag sowohl theoretisch als auch praktisch bezüglich Pferde geschult. Teilnehmen können Anfänger und natürlich auch erfahrene Reiter. Die Unterbringung erfolgt am Hof in der Gulyás Gasthaus in 2-3-Bett-Zimmer mit Dusche, pro Teilnehmer/in sind die komplette Kosten 7000 HUF/Tag. Gruppenbegleiter erhalten Vergünstigungen. Weitere Informationen und Angebote auf Anfrage.

ThermalbadBearbeiten

Beim Campingplatz Thermal Etterem gibt es ein Freibad mit Kinderbecken und einem etwa 35°C heißem Sitzbecken, welches von einer natürlichen Quelle gespeist wird.

SporthalleBearbeiten

Tiszafüred verfügt über eine Sporthalle mit Freizeitangeboten:

  • Städtische Sporthalle und Freizeitzentrum, Petőfi Sándor u. 17-19. Tel.: +36 59 35 12 22. Das städtische Freizeitzentrum bietet folgende Möglichkeiten: Anmietung der Sporthalle für sportliche, kulturelle, familiäre und religiöse Bedürfnisse, Tischtennis, Fitnessraumbenutzung, Saunabenutzung, Konditionstrainig für Frauen, Tennisplatz- und Tourenkanu-Vermietung.

HandwerkelnBearbeiten

In den folgenden Handwerksberufen besteht für interessierte Besucher die Gelegenheit traditionelle ungarische Handarbeiten von namhaften Meister hautnah kennenzulernen. Touristen können aktiv an der jeweiligen Handwerk mitwirken und eigene Kreationen schaffen.

LederhandwerkBearbeiten

KorbmacherhandwerkBearbeiten

  • Korbmacher Kollányi Hajnalka, Ipari út. Tel.: +36 59 35 34 02.

TöpfereiBearbeiten

  • Töpferhandwerk Nagyné Török Zsóka, Szőlősi út 27. Tel.: +36 59 35 35 38.
  • Töpferhandwerk Szűcs Imre, Belsőkertsor 4/a. Tel.: +36 59 35 14 83.

VeranstaltungenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

GünstigBearbeiten

  • Büfett Freitag, Hunyadi János utca 9/A. Tel.: +36 59 35 32 95.
  • Konditorei Korona, Örvényi utca 2/d. Tel.: +36 59 35 36 12.

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

Der Stadt Tiszafüred ist sicher. Auf Wertsachen ist natürlich wie überall auf der Welt zu Achten.

Polizeirufnummer: 107 bzw. 112 (Weitere, nützliche Hinweise sind in der Verknüpfung nachzulesen).
Feuerwehr: 105
Krankenwagen: 104

GesundheitBearbeiten

Umfassende Krankenhausbehandlungen sind in Szolnok befindlich. In der Stadt Tiszafüred ist die medizinische Versorgung vorhanden.

ÄrzteBearbeiten

Arzt für AllgemeinmedizinBearbeiten

  • Ärztliche Dienststelle, Nefelejcs út 4. Tel.: +36 59 35 12 44.

FrauenarztBearbeiten

  • Dr. Szabó Ottó, Kossuth tér 1. Tel.: +36 59 35 23 76.

TierarztBearbeiten

  • Dr. Koska Sándor, Csillag út 10. Tel.: +36 59 35 22 45.

ZahnarztBearbeiten

  • Dr Hámori József, Baross utca. Tel.: +36 59 35 20 79.

OptikerBearbeiten

  • Irisz Optika Kft., Poroszlói út 2. Tel.: +36 59 35 09 32.
  • Kovácsné Kristóf Edit, Vasút u. 5. Tel.: +36 59 35 24 62.

ApothekenBearbeiten

  • Aranykereszt, Baross u. 28. Tel.: +36 59 35 23 31, +36 59 35 09 00. Geöffnet: Ganzjährig: Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 08:00 bis 12:30 Uhr.
  • Reménység, Fő út 27. Tel.: +36 59 35 15 31.

Praktische HinweiseBearbeiten

Touristik-InformationBearbeiten

FahrzeugreparaturBearbeiten

TankstelleBearbeiten

  • Inge Tank, Liget út 17/B. Tel.: +36 59 35 13 36.

PostämterBearbeiten

Folgende Poststellen stehen zur Verfügung:

  • Postdienststelle, Fő utca 14. Tel.: +36 59 35 21 11. Geöffnet: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr.
  • Postdienststelle, Liget utca 8. Tel.: +36 59 35 11 00. Geöffnet: Montag bis Freitag von 08:00 bis 10:00 Uhr.

InternetBearbeiten

Das Thermal Hotel Tisza Balneum bietet für seine Gäste als Inklusivleistung unbegrenzte Internetbenutzung an.

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.