Samut Prakan

Großstadt im Landkreis Samut Prakan, Provinz , Thailand
Samut Prakan
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Samut Prakan (thailändisch: สมุทรปราการ) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Zentralthailand.

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

 
Karte von Samut Prakan

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi (BKK) ist rund 30 km von Samut Prakan entfernt. Die Buslinien 552A und 553 fahren direkt vom Flughafen nach Samut Prakan

Mit der BahnBearbeiten

Die Sukhumvit-Linie (hellgrüne Linie) des Bangkok Skytrain fährt vom Zentrum der Hauptstadt direkt nach Samut Prakan: Sie hat auf dem Stadtgebiet von Samut Prakan sechs Haltestellen: Chang Erawan, Royal Thai Naval Academy, Pak Nam, Srinagarindra, Phraek Sa und Sai Luat. 1 Pak Nam ist die Station, die dem Stadtzentrum von Samut Prakan am nächsten liegt. Der Skytrain verkehrt alle 10 Minuten, zu den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Nachmittag noch häufiger. Die Fahrt von der zentralen Station Siam in Bangkok dauert etwa 45 Minuten, von Ekkamai 30 Minuten.

Mit dem BusBearbeiten

Klimatisierte Busse

  • Line No. 502 (Sam Rong - Pak Khlong Talat)
  • Line No. 506 (Pak Kret - Phra Pradaeng)
  • Line No. 507 (Sam Rong - Tha Phra)
  • Line No. 508 (Pak Nam - Tha Ratchaworadit)
  • Line No. 511 (Pak Nam - Pratunam-Ratchadamnoen Klang Rd(Khao San)-Southern Bus Terminal 'Sai Tai')
  • Line No. 513 (Rangsit - Pu Chao Saming Phrai)
  • Line No. 523 (Sam Rong Thewet via Expressway)
  • Line No. 525 (Pak Nam - Tha Chang)
  • Line No. 102 (Pak Nam - Chong Nonsee)
  • Line No. 126 (Nonthaburi - Sam Rong)
  • Line No. 129 (Thang Duan - Kasetsart University - Sam Rong)
  • Line No. 142 (Wat Lau - Samut Prakan)
  • Line No. 145 (Suan Chatuchak - Samut Prakan)

Nicht klimatisierte Busse

  • Line No. 2 (Sam Rong - Pak Khlong Talad)
  • Line No. 6 (Phra Pradaeng - Bang Lamphu)
  • Line No. 13 (Rangsit - Phu Chao Saming Phrai)
  • Line No. 20 (Pom Phra Chun- Tha Nam Din Daeng)
  • Line No. 23 (Sam Rong Thewet via Expressway)
  • Line No. 25 (Pak Nam - Tha Chang)
  • Line No. 45 (Sam Rong - Ratchaprasong)
  • Line No. 82 (Phra Pradaeng - Bang Lamphu)
  • Line No. 102 (Pak Nam - Chong Nonsi)
  • Line No. 116 (Samrong - Sathorn)
  • Line No. 129 (Kasetsart University - Sam Rong via Expressway)
  • Line No. 138 (Chatuchak - Phra Pradaeng via Expressway)
  • Line No. 145 (Suan Chatuchak - Pak Nam)

Auf der StraßeBearbeiten

Entfernungen
Bangkok30 km

Die Thanon Sukhumvit (englisch Sukhumvit Road; Nationalstraße 3) führt vom Zentrum von Bangkok nach Samut Prakan (und darüber hinaus weiter Richtung Chachoengsao, Chon Buri, Pattaya). Sie ist jedoch oft sehr verstopft, vor allem im Stadtgebiet von Bangkok, zu den Berufsverkehrszeiten aber auch bis hinaus nach Samut Prakan. Schneller kommt man oft auf der Thanon Kanchanaphisek (Outer Bangkok Ring Road, Autobahn 9) voran, die am Erawan-Museum die Thanon Sukhumvit kreuzt.

Mit dem SchiffBearbeiten

Eine 2 Fähre verbindet Samut Prakan mit Phra Samut Chedi auf der gegenüberliegenden Seite des Chao-Phraya-Flusses.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

TempelBearbeiten

  • 1 Lak-Müang-Schrein. Schrein mit dem „Nabel“ der Stadt, in dem der Schutzgeist (Chao Pho) von Samut Prakan sitzen soll. Er ist im chinesischen Stil gestaltet, was auf die überwiegend chinesischstämmige Bevölkerung von Samut Prakan hindeutet.

MuseenBearbeiten

 
Im Inneren des Erawan-Museums
  • 2 Erawan Museum, Sukhumvit Rd to Samut Prakan (35 Minuten vom Bangkoker Flughafen).     . Bemerkenswert ist vor allem das Gebäude selbst, dessen Basis eine riesige, hohle und begehbare, Statue des dreiköpfigen Elefanten Erawan trägt (Gesamthöhe 43,6 Meter). Ebenfalls bemerkenswert ist das mit aufwändigen geschnitzten Verzierungen überladene Treppenhaus sowie die Glasmalerei der Kuppel. Die Ausstellung zeigt buddhistische Kunst sowie Antiquitäten. Geöffnet: 08:00-18:00. Preis: THB 50/150 Kinder/Erwachsene.
  • 3 Gulf of Thailand Knowledge Park. Ausstellung zu Wissenswertem rund um die Provinz Samut Prakan. Höhepunkt ist ein knapp 180 Meter hoher, weithin sichtbarer Aussichtsturm, von dem man einen guten Blick über die Stadt, den Chao-Phraya-Fluss und den Golf von Thailand sowie auf den Riesenelefanten Erawan, den Phra Samut Chedi und das Chulachomklao-Fort hat.

Straßen und PlätzeBearbeiten

ParksBearbeiten

VerschiedenesBearbeiten

 
Crocodile Farm
  • 4 Crocodile Farm & Zoo. Tel.: +66 (0)2-3870020.     . Geöffnet: Täglich, 07:00-18:00. Preis: THB 200/300 Kinder/Erwachsene.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

Telefonvorwahl02
Postleitzahl10280

AusflügeBearbeiten

 
Wat Phra Samut Chedi
  • 5 Wat Phra Samut Chedi (direkt gegenüber von Samut Prakan am gegenüberliegenden Flussufer, erreichbar mit der Fähre).     . Berühmter Tempel mit weißer Pagode (Chedi), 1827/1828 von König Rama II. gestiftet. Nachts wird die Pagode beleuchtet.
  • 6 Wat Asokaram (7 km südlich von Samut Prakan).   . Großer und beeindruckender Tempel. Die ungewöhnliche, pyramidenförmige Pagode hat 13 Spitzen (eine große und 12 kleinere).
  • 7 Mueang Boran (7,5 km südöstlich von Samut Prakan).     . Das Freilichtmuseum, dass von sich behauptet, das größte der Welt zu sein liegt hat die Form Thailands auf einer Fläche von 128 Hektar und zeigt Nachbauten von Gebäuden und Szenen aus der Geschichte Thailands.
  • 8 Wat Khun Samut Chin. Buddhistischer Tempel auf einer Insel im Wattenmeer, umgeben von Mangroven. Um ihn zu erreichen, muss man von Phra Samut Chedi mit einem Songthaeo (Pickup mit Sitzbänken auf der Ladefläche) Richtung Sakhla fahren und sich an einer Brücke mitten im nirgendwo absetzen lassen. Dort kann man ein Boot chartern, man sagt dem Bootsmann, dass man zum Wat Khun Samut will. Dann setzt er einen an einem Anleger ab, von dem aus es noch 40 Minuten Fußweg zum Tempel sind. Der Tempel lag früher auf dem Festland, durch Erosion hat sich das Meer aber ausgebreitet und das Dorf – mit Ausnahme des Tempels – verschluckt. Das wurde durch das Abholzen von Mangroven und das Anlegen von Aquakulturbecken für Fisch- und Garnelenzucht begünstigt.


 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.