Tourenprofil
HöhekmHm
Andermatt00
Gletsch31
Brig-Glis80
Sion141
Martigny168
Montreux215
Lausanne241
Nyon284
Genf309
Übersicht
VelolandSchweizR1.png

Die Rhone-Route (Route du Rhône) führt von Andermatt (Oberwald) über den Furkapass das ganze Wallis hinunter nach Montreux und dann dem Genfersee entlang nach Genf.

StreckenprofilBearbeiten

  • Länge: 309 km
  • Ausschilderung: Die Strecke ist als Rhone-Route Nr. 1 ausgeschildert.
  • Steigungen:
Andermatt – Genève: 1650 m
Genève – Andermatt: 2710 m
  • Steigung mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Andermatt – Genève: 420 m
Genève – Andermatt: 730 m
  • Wegzustand: 26 km ungeteert
  • Verkehrsbelastung:
  • Geeignetes Fahrrad:
  • Anforderung: leicht (ohne Furkapass)
  • Eignung: Jugendliche, Erwachsene, Oberwald–Montreux auch Familien
  • Inlinereignung
  • Gut zu Wissen: Ernen – Brig-Glis, Leuk – Sierre, Evionnaz – St. Maurice, Villeneuve – Montreux, Villeneuve – St-Prex: Hauptstraßen. Alternativen: Bahn- oder Schiffverlad. Bei schönem Wetter weht nachmittags im Wallis ein kräftiger Wind talaufwärts.

HintergrundBearbeiten

VorbereitungBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Öffentliche VerkehrsmittelBearbeiten

Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

Mit dem FahrradBearbeiten

Rund sieben der acht anderen Nationalen Routen sind mit der Rhone-Route verbunden:

Streckenbeschreibung mit SehenswürdigkeitenBearbeiten

Andermatt - Oberwald: 38 kmBearbeiten

Andermatt – Oberwald: 1000 m
Oberwald – Andermatt: 1060 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Andermatt–Oberwald: 0 m
Oberwald – Andermatt: 0 m
  • Anforderung: hoch
  • Für: Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163 oder [1].

Oberwald - Brig-Glis: 43 kmBearbeiten

Oberwald – Brig-Glis: 220 m
Brig-Glis – Oberwald: 920 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Oberwald – Brig-Glis: 90 m
Brig-Glis – Oberwald: 200 m
  • Anforderung: mittel
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Ernen – Brig-Glis auf Kantonsstraße mit viel Verkehr. Alternativen: Bahnverlad oder Mountainbike-Route AusserbinnGrengiols, ca. 2 km Velo stossen, landschaftlich sehr reizvoll.

Brig-Glis – Sion: 60 kmBearbeiten

  • Davon ungeteert: 2 km
  • Höhenmeter
Brig-Glis – Sion: 70 m
Sion – Brig-Glis: 260 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Brig-Glis – Sion: 30 m
Sion – Brig-Glis: 120 m
  • Anforderung: leicht
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Bei schönem Wetter weht nachmittags ein kräftiger Wind talaufwärts. LeukSierre stark befahrene Hauptstraße. Alternativen: Bahnverlad oder regionale Route VarenSalgesch.

Sion – Montreux: 75 kmBearbeiten

 
Blick über den Genfer See auf die Alpen
  • Davon ungeteert: 3 km
  • Höhenmeter
Sion – Montreux: 30 m
Montreux – Sion: 140 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Sion – Montreux: 30 m
Montreux – Sion: 140 m
  • Anforderung: leicht
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Bei schönem Wetter weht nachmittags ein kräftiger Wind talaufwärts. EvionnazSt. Maurice und Villeneuve – Montreux auf Hauptstraßen.

Montreux – Genève: 93 kmBearbeiten

 
In Genf endet die Route, doch vorbei muss die Reise nicht sein...
Montreux – Genève: 330 m
Genève – Montreux: 330 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Montreux – Genève: 270 m
Genève – Montreux: 270 m
  • Anforderung: mittel, Verkehrserfahrung
  • Für: Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Villeneuve – St-Prex Hauptstraße mit viel Verkehr. Alternativen: Bahn- oder Schiffverlad.

Weitere ÜbernachtungsorteBearbeiten

SicherheitBearbeiten

AusflügeBearbeiten

Hier sind nur die Nationalen und Internationalen Routen aufgelistet. In vielen Regionen und Orten verlaufen noch Regionale Routen.

Rhein-Route
Nord-Süd-Route
  • Gletsch
Aare-Route
Alpenpanorama-Route
Seen-Route
Mittelland-Route
  • Nyon
Jura-Route

Literatur- und KartenhinweiseBearbeiten

Broschüre:

  • Veloland Schweiz Band 1 Rhone-Route: Werd-Verlag - Offizieller Routenführer - ISBN 3-85932-395-4

Karten:

Verlag Hallwag / Kümmerly + Frey

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.