Rawalpindi

pakistanische Millionenstadt
Gulshan Dadn Khan Maseet, Rawalpindi (cropped).JPG
Rawalpindi
ProvinzPunjab
Einwohnerzahl2.098.231 (2017)
Höhe508 m
Lagekarte von Pakistan
Reddot.svg
Rawalpindi

Rawalpindi (راولپنڈی ugs. Pindi) ist eine Stadt in der pakistanischen Provinz Punjab. Sie ist mit der Landeshauptstadt Islamabad so gut wie zusammengewachsen und sollte zusammen mit ihr betrachtet werden. Administrativ gehört letztere zu einem autonomen Bundesdistrikt. Im Großraum leben gut 4½ Millionen.

HintergrundBearbeiten

Das koloniale Joch begann nach dem zweiten Sikh-Krieg. Der Ort wurde in folgenden Jahren zur Garnisonsstadt und Eisenbahnknoten ausgebaut, auch heute ist das Oberkommando der pakistanischen Streitkräfte hier.

Bis zur Fertigstellung des Regierungssitzes in Islamabad war Rawalpindi von 1958 bis in die 1960er Jahre provisorischer Sitz der pakistanischen Regierung.

Zu sehen gibt es vergleichsweise wenig, die touristischen Bereiche sind im Zentrum 1 Saddarصدر، راولپنڈی wikipedia wikidata und die Achse Murree Road wikidata, deren kolonialzeitlicher Name sich erhalten hat obwohl sie offiziell in den 1960ern als Raza Shah Pahlavi Rd. und seit 2008 Benazir Bhutto Road umbenannt wurde. Sie folgt streckenweise dem Fluß Lai Nullah (= Nullah Lai bzw. Nala Lai).

Der in Blocks A-F geteilte 2 Satellite Town wikipedia wikidata ist an der Grenze zwischen den Städten. Der geplante, reichere 3 Bahria Town (بحریہ ٹاون) bildet den südlichen Abschluß des Stadtgebiets.

AnreiseBearbeiten

 
Karte von Rawalpindi

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der Benazir Bhutto Airport wird nur noch militärisch genutzt. Passagierflüge landen am internationalen Flughafen von Islamabad.

Aus dem zentrale Ortsteil Saddar fährt man eine halbe Stunde auf der GT Road, Autobahn M2 ab Pind Ranjah.

Will man mit dem Metrobus fahren muß man aus der roten Linie in Faiz-Achmad-Faiz in die orange umsteigen und dann (bis Fertigstellung der Durchgangsstrecke) erneut am Halt G.T. Road.

Mit der BahnBearbeiten

  Bahnhof Rawalpindi (راولپنڈی ریلوے اسٹیشن) wikipedia commons wikidata. Nachtzüge u.a. aus Peschawar, Lahore und Karatschi.
  • 1 PIA Booking Office (پی آئی اے بکنگ آفس‎, Reservierungsbüro der Bahn), 5th The Mall, Saddar. Geöffnet: Mo.-Sa. 9.00-20.00.

Mit dem BusBearbeiten

Rawalpindi ist in mit dem Metrobus von Islamabad erreichbar.

  • 1 Faizabad Metro Station (direkt an der Stadtgrenze zu Islamabad an der IJP Road. Nahe Autobahnkreuz.). Im unmittelbaren Umfeld von 200 m entlang der Hauptstraße sind die Haltepunkte etlicher Fernbusbetreiber, u.a. Faisal Mover, Skyways Bus, Sania Express, Daewoo, und “Faizabad Bus Station” für Minibusse.
  • 2 Sawaan Transport Terminal, Sawan Adha Rd. (an N5 Richtung südlicher Stadtrand).
  • 3 Pirwadhai Bus Terminal (Pirwadhai). Die ältere Busstation. Nicht frei von Schleppern und Neppern. Vor allem nicht-klimatisierte Busse, auch für Fernverbindungen. Einige Langstreckenanbieter haben Halts und Büros außerhalb an der Hauptstraße.

Auf der StraßeBearbeiten

Auf der Autobahn   über Hasan Abdal bis Peshawar.

Verbindungen mit Lahore sind die 362 km lange Autobahn   dem Lahore Islamabad Motorway mit Fahrzeit 4½ Stunden sowie die N5 die “Grand Trunk Road” (= G.T. Road), man braucht hier für die 330 km 5½ Stunden. Letztere führt über Gujranwala.

MobilitätBearbeiten

 
Metro-Busnetz Islamabad/Rawalpindi. (Stand: Jun 2022)

Islamabad und Rawalpindi sind komplett zusammengewachsen und haben ein gemeinsames Busnetz.

Ein zentraler Umsteigeknoten ist der 4 Kacheri Busstop an der Kreuzung N5 / Old Airport Rd..

MetrobusBearbeiten

Der Ausbau des Rawalpindi-Islamabad Metrobus hat bis 2022 gut 86 km Strecke erreicht. Wie in anderen pakistanischen Städten sind die Linien farbkodiert. Die rote und orange Strecke habe ihre eigenen Spuren. Die grüne und blaue fahren im Verkehr auf den Stadtautobahnen Islamabad Expressway bzw. Srinagar Highway.
Bezahlt wird entweder mit Guthaben auf der metro bus card oder für Einzelfahrten mit einem am Automaten zu kaufenden Chip.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

In Rawalpindi
 
Der historische Bahnhof Rawalpindi.
  • 1 Ayub Park (ایوب پارک‎, vormals Topi Rakh Park) wikipedia commons wikidata. Zentrale Grünanlage der Stadt. Den Nordteil der 127 Hektar nimmt der Golfclub ein, im Südzipfel ist der Zoo Jungle World.
  • 2 Jinnah Park (جناح پارک) wikipedia commons wikidata. Anlage weniger mit Bäumen aber Denkmälern, Wasserspielen usw. Mittig ist das Cinepax-Kino, im östlichen Teil ein Sportplatz sowie kleiner botanischer Garten.
  • 3 Liaqat National Bagh (لیاقت قومی باغ‎, bis 1951 Company Bagh; Liaquat Bagh Metro Station ( لیاقت باغ میٹرو سٹیشن ) an der Murree Rd.) wikipedia wikidata. Morgens beliebt bei Joggern aber auch für politische Großveranstaltungen. Bisher wurden nur zwei der Premierminister Pakistans hier ermordet, 1951 Liaquat Ali Khan und 2007 Benazir Bhutto (+ 24 Tote).

MuseenBearbeiten

  • 2 Army Museum (آرمی میوزیم‎, Militärmuseum) wikidata. Museum zur pakistanischen Militärgeschichte mit Relikten, Fotos, einem Flugzeug und alten Panzern. Geöffnet: Mo.-Fr. 9.00-15.15.

AktivitätenBearbeiten

  • 1 Odeon (Kino), Main Peshawar Rd.

EinkaufenBearbeiten

Das Geschäftsviertel ist der Ortsteil Saddar zwischen dem Gleisstrang und der Mall Rd. (N5 hier als Stadtautobahn). Parallelstraßen dazu sind Haider Road, Bank Road und Adamjee Road. Senkrecht darauf verlaufen Murree Rd., Kashmir Rd., Police Station Rd. sowie die vom Bahnhof ausgehende Mahfooz Road.

Im Neubauviertel 1 Rehmanabad zwischen der 5th und 6th Rd. an der Murree. Rd. ist ein Block (D Block Chakwal) mit Einkaufszentren. Hin kommt man mit den Metrobussen Haltestelle Rehmanabad Station West.

Der alte 2 Moti Basar (Kleidung und Modeschmuck), Saraf Bazar (Gold) und Purana Qilla (Hochzeitskleidung und -ausstattung) gehören zusammen. Die Geschäfte sind um die Kreuzung Iqbal/Raja Basar Road.

  • 3 Maps House, J-3 Liaquat Bagh, Murree Rd, Marir (Liaquat Bagh Metro Station ( لیاقت باغ میٹرو سٹیشن ) an der Murree Rd.). Tel.: +92515131263. Landkartenverkauf, sinnvoll besonders für den Besuch der Gebirgsregionen. Geöffnet: Mo.-Sa. 9.00-18.00.

🍸 Alkohol gibt es im Laden des Pearl Continental Hotel, Mall Road.

KücheBearbeiten

 
Schlachtung zum islamischen Opferfest (ʿĪd al-Aḍḥā).

UnterkunftBearbeiten

Eine Ansammlung einfacher und billiger Unterkünfte ist im Umfeld des Pirwadhai Bus Terminal.

Eine Gruppierung von soliden Mittelklasse-Hotels ist bei der Liaquat Bagh Metro Station ( لیاقت باغ میٹرو سٹیشن ) an der Murree Rd.

SicherheitBearbeiten

Notruf (Festnetz): 15
Krankenwagen: 115

GesundheitBearbeiten

  • CMH (کمبائنڈ ملٹری ہسپتال، راولپنڈی‎, Combined Military Hospital) wikipedia wikidata. Großkrankenhaus mit den wohl besten Spezialisten in den Abteilungen. Primär für Soldaten werden im Outdoor Patient Department (OPD), Emergency Department und Diagnostic Department auch Zivilisten behandelt.
  • Fauji Foundation Hospital (فوجی فاؤنڈیشن ہسپتال), Jhelum Road. Tel.: +92515788150. Großes universitäres Lehrkrankenhaus am südlichen Stadtrand. Zahlreiche Fachabteilungen.

Praktische HinweiseBearbeiten

Konsulate sind in Islamabad.

AusflügeBearbeiten

Sind auch beschrieben im Artikel zu Islamabad.

LiteraturBearbeiten

  • Allesch, Dieter; Bauer, Waltraud; Die Fassaden Rawalpindis: Versuche über das Bild einer Stadt; Wien 1993; [Bildessay]

WeblinksBearbeiten

 
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.