Rapallo

italienische Gemeinde
Rapallo
Rapallo
RegionLigurien
Einwohnerzahl29.728 (2018)
Höhe3 m
Lagekarte von Norditalien
Reddot.svg
Rapallo

Rapallo ist eine Kleinstadt in Ligurien in Italien geschützt an einer Bucht im Nordosten der Portofino-Halbinsel.

Die Stadt ist der größte Badeort an der Riviera di Levante. Etwas weiter südlich am Golfo des Tigullio liegt das Städtchen 1 Santa Margherita Ligure wikidata. Richtung Genua ist das Dorf 2 Zoagli wikidata eng an die Steilküste gebaut.

HintergrundBearbeiten

Die hinter dem Ort aufragenden Berge schützen vor kalten Winden aus dem Norden und sorgen für das milde Winterklima, das den Ort zu einem bevorzugten Aufenthalt der englischen Bourgeoisie machte. Man rühmt sich des Langzeitaufenthalts mehrerer bekannter Schriftsteller. Nietzsche soll hier zu seinem „Also sprach Zarathustra“ inspiriert worden sein.

Im und nach dem ersten Weltkrieg fanden im Ort mehrere internationale Konferenzen statt, am bekanntesten ist wohl das deutsch-sowjetische Rapprochement, das 1922 zum Vertrag von Rapallo führte.

AnreiseBearbeiten

 
Karte von Rapallo
  •   Bahnhof Rapallo (stazione di Rapallo), Piazza Molfino wikipedia commons wikidata. in der Nähe der Innenstadt. Züge entlang der Küste, auch nach Genua, Mailand, Turin und La Spezia. Merkmale: Fahrkartenautomat, Fahrkartenschalter, öffentliche Toilette.
  •   S. Margherita Ligure-Portofino (stazione di Santa Margherita Ligure-Portofino), Piazza Raoul Nobili 1 wikipedia commons wikidata. Auch hier halten IC. Merkmale: Fahrkartenautomat, Fahrkartenschalter, öffentliche Toilette.
  • 1 Bahnhof Zoagli Hier halten nur Regionalzüge.

MobilitätBearbeiten

Die Stadt und Halbinsel Portofino gehören schon zum Bereich der Busbetriebe Genuas, der AMT. Deren Zonentarife gelten. Man liegt in der Zone „Tigullio Occidentale.“

  • Bootsfahrten gibt es vom 2 Battelli Turistici, das durch seinen ovales Gebäude am Meer leicht zu erkennen ist. Man kann hier nach S. Margherita Ligure, Portofino, San Fruttuoso oder Lavagna/Chiavari gelangen. Insgesamt fahren 5 Linien. Es gibt auch Fahrten bis zu den Cinque Terre. Betrieb ist jedoch nur im Sommer und selbst dann nur an bestimmten Wochentagen auf bestimmten Strecken.
  • Von der 3 Talstation der Seilbahn „Funivia“ fährt man acht Minuten zum Santuario N.S. di Montallegro hinauf. Man macht im Januar Winterpause zu Wartungszwecken.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

In und um Rapallo
 
In der Kirche Sant'Anna.
  • Altstadt, mit der Porta delle Saline dem einzigen verbliebenen Stadttor.
  • 1 Museo del Merletto (Museo del Pizzo a Tombolo), Parco Luigi Casale, Parco Casale, SNC - Rapallo. Tel.: +39 0185 633 05 wikipedia commons wikidata. Im Erdgeschoß der historischen Villa Tigullio. Exponate sind hauptsächlich Spitzen aus dem 16.-20. Jhdt. Die internationale Bibliothek ist im OG. Umgeben von einem großen Park. Hier ist auch ein Minigolfplatz. Merkmale: freies WLAN, Bibliothek, Archiv, Buchhandlung. Geöffnet: Di.-Fr. 13.30-17.30. Preis: kostenlos.
  • 2 Hannibals-Brücke (Ponte di Annibale), Corso Cristoforo Colombo, Rapallo (GE) commons wikidata.

Burgen und SchlösserBearbeiten

  • 3 Castello di Rapallo (Castello sul Mare), Piazzetta Bottaro wikipedia commons wikidata. Burg aus dem 16. Jahrhundert, direkt ins Meer gebaut. Im Inneren befindet sich auch eine kleine Kapelle. Nach Sanierungen 1997-99 und 2005 für Veranstaltungen genutzt. Während der Patronatsfeierlichkeiten zu Ehren Unserer Lieben Frau von Montallegro in den ersten drei Julitagen, große Feuerwerke.
  • 4 Castello di Punta Pagana, Via Prelo wikipedia commons wikidata. Geöffnet: nach Sturmschäden 2019 geschlossen.

KirchenBearbeiten

  • 2 Nostra Signora di Montallegro (santuario di Nostra Signora di Montallegro; Seilbahn 8 Minuten, oder Pilgerweg mit Stationen des Kreuzes, ca. 1½ Std. und 600 Höhenmeter) wikipedia commons wikidata. Barocke Wallfahrtskirche, einschiffig.
  • 3 Monastero di Valle Christi (Klosterruine), Via S. Massimo, 5 (Bus 883).

In S. MargheritaBearbeiten

  • 5 Castello, Salita Al Castello 1, Santa Margherita Ligure wikipedia commons wikidata. Burgrest aus dem 16. Jhdt. Am Ende des ersten Weltkriegs restauriert und in Erinnerung an die Gefallenen zum Denkmal erklärt.
  • 4 Oratorio dei Santi Bernardo e Lucia, piazza San Bernardo wikipedia commons wikidata.
  • Santa Margherita. Barocke Basilika. Hauptgnadenbild ist die Madonna della Rose. Fresken aus dem 19. Jhdt.
  • 5 Cervara Abtei (abbazia della Cervara, Kloster San Girolamo), via Cervara 10. Tel.: +39 0185 293026, E-Mail: wikipedia commons wikidata. Baubeginn 1361, in den folgenden Jahrhunderten von verschiedenen Orden genutzt. Aufgehobene Abtei, heute in Privatbesitz, mit prächtig gestaltetem Garten. Dieser ist der einzige erhaltene im Stil der Renaissance. Wird gerne für Veranstaltungen oder Konferenzen genutzt. Geöffnet: Führungen nach Buchung, normalerweise an je zwei Sonntagen pro Monat von April-Oktober, 10, 11 und 12 Uhr.

AktivitätenBearbeiten

  • 1 Piscina Comunale (Frei- und Hallenbad), Via S. Pietro, 35. Geöffnet: 7.00-20.30.

SträndeBearbeiten

Überwiegend kiesig, einige der als bagni verpachteten auch mit Sand.

  • Mehrere kleinere auf dem Kilometer südlich des Hafens von S. Margherita. Alle erreichbar mit Bus 782.
  • Entlang der Via Andrea Doria ist der 2 Strand in der Ortsmitte von S. Margherita. Dessen Südende ist als „Spiaggia Libera“ nicht verpachtet. Kies. Der Herr auf dem Denkmal im Park hinter dem Strand ist Garibaldi.
  • Der 3 Stella-Strand ist eine kleine Bucht. Hin kommt man von der Bushaltestelle „Chiesa S. Michele“ Linien 706, 707, 798.
  • Die bagni östlich des Castello sind im wesentlichen in die Bucht gebaute Molen. Zwischen diesen sind allenfalls kleinste Kies- oder betonierte Flächen. Die Küste bis Chiavari ist steil.
  • An der 4 Spiaggia di Zoagli liegt man auf Kies direkt unter einer Eisenbahnbrücke.
  • 5 FKK-Strand kurz vor Chiavari, grober Kies.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Die Gemeinde erhebt eine Kurtaxe, die separat abgerechnet wird und auch für Privatzimmer fällig ist. Der Hebesatz ist von der Sterne-Klassifikation der Unterkunft abhängig und wurde 2019 auf € 1,00-4,00 festgesetzt.

Auch zu den Weichnachtsferien bis Dreikönig werden üblicherweise Hochsaisonpreise verlangt. Unmittelbar danach schließen etliche kleinere Betriebe, meist bis April.

CampingBearbeiten

  • Camping Miraflores, Via Savagna, 10 (direkt bei der Autobahnabfahrt). Tel.: +390185263000.
  • 1 Camping Rapallo (Villaggio Turistico), Via S. Lazzaro, 4/d (2 km zum Meer). Tel.: +390185262018. Zelt- und Wohnwagenstellplätze, auch Bungalows wobei die Bettwäschenmiete dort extra geht. Juli/Aug.: Mindestaufenthalt eine Woche.

GehobenBearbeiten

  • 2 Tigullio Royal Hotel, Piazza IV Novembre 3. Tel.: 0185 273805, Fax: 0185 230453, E-Mail: . . Das elegante und gemütliche Hotel Tigullio Royal Hotel ist eines der 4-Sterne-Hotels in Rapallo mit Blick auf die Strandpromenade der wunderschönen ligurischen Riviera. Es gehört zu Best Western.

Praktische HinweiseBearbeiten

PLZ: 16035
Vorwahl: 0185

  • 1 Lavanderia Self Service Lava Più (Münzwaschsalon), Via Gorizia, 10 (Bus 798: Via della Liberta Civ. 140). Geöffnet: 7.00-22.30.

AusflügeBearbeiten

  • Portofino, erreichbar auf der Küstenstraße mit Bus 782.
  • Viele Besucher zieht es auch in die nahegelegenen Cinque Terre.

LiteraturBearbeiten

  • Arrington, Lauren; The poets of Rapallo: how Mussolini's Italy shaped British, Irish, and U.S.; Oxford 2021 (Oxford University Press); ISBN 978-0-19-191630-4
  • Capurro, Matteo; Santi Gervasio e Protasio a Rapallo: il patrimonio artistico della basilica; Genova 2020 (Sagep editori)
  • Rotta, Alessandra; Rapallo: la storia nei secoli = Rapallo: history throught the centuries; Genova 2020 (Erga edizioni); ISBN 9788832980516
  • Rum, Piera; La collezione dei dipinti di paesaggio dell'Ottocento e del Novecento; Milano 2004 (Skira); [Landschaftmalerei im Museo Attilio e Cleofe Gaffoglio]

WeblinksBearbeiten

 
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.