Rakaia ist eine kleine Stadt in der Region Canterbury.

Rakaia
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 1420 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Das Städtchen liegt am gleichnamigen Fluss in den Canterbury Plains. Der Rakaia River ist ein verflochtener Fluss und hat ein relativ breites Flussbett, es wird überquert von der längsten Straßenbrücke und der längsten Eisenbahnbrücke des Landes. Bei Anglern ist Rakaia ein beliebter Ort, eine überdimensionale Forelle im Park zeigt, was hier gefangen werden kann.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Auf der Bahnstrecke werden zur Zeit nur Güter befördert.

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Rakaia liegt am SH 1 zwischen Ashburton und Christchurch.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.