Orny VD

Gemeinde im Kanton Waadt, Schweiz

Orny ist eine schweizerische Gemeinde im Kanton Waadt, deshalb auch der Zusatz VD.

Orny VD
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Orny liegt an der ehemaligen Römmerstrasse von Lausanne über Orbe nach Avenches. Seit dieser Zeit sind Siedlungsspuren nachweisbar.

AnreiseBearbeiten

Durch die Gemeinde führt die Verbindungsstraße von La Sarraz nach Orbe. Orny ist nicht an direkt an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in La Sarraz an der Bahnlinie Cossonay-Vallorbe, und ist rund 1.5 Kilometer von Orny entfernt.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Reformierte Pfarrkirche Notre-Dame. Ein bemerkenswerter Bau, der als Besonderheit einen spätmittelalterliche Glockenturm, mit einem Steindach in Form einer steilen Pyramide hat . Dessen Kern auf das 12. Jahrhundert zurück geht. Es fanden im 14. und 16. Jahrhundert so wie im Jahre 1845 Umbauten statt. Teile des Schiffes und des Chors sind romanisch gestaltet, die gotische Seitenkapelle wurde im 15. Jahrhundert erbaut.
  • Schloss. Das Schloss südlich der Kirche diente einst als Pfarrhaus. Es wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts in einen Herrensitz umgebaut. Es wird heute ein Alters- und Pflegeheim benutzt.
  • Im Ortskern befinden sind einige charakteristische Bauernhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

AusflügeBearbeiten

Orny ist eher selber ein Ausflugsziel das zwischen den Orbe und La Sarraz liegt.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.