Kornwestheim
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kornwestheim ist eine Kleinstadt im Strohgäu. Nördlich liegt die Kreisstadt Ludwigsburg, im Süden ist die Landeshauptstadt Stuttgart.

HintergrundBearbeiten

Karte von Kornwestheim

Der Ort wurde um 780 erstmals als Westheim erwähnt, ab dem 16. Jahrhundert ist er als Kornwestheim bekannt. 1931 bekam Kornwestheim Stadtrechte, seit 1956 ist es Große Kreisstadt. Zu Kornwestheim gehört heute ein Teil der Siedlung Pattonville, die 1954 von den Amerikanern als Wohnsiedlung für Angehörige der US-Armee errichtet wurde.

In Kornwestheim war der Hauptsitz der Schuhfabrik Salamander, bekannt vor allem bei Kindern wegen der Comicfigur Lurchi, das ehemalige Firmengelände dient heute als Factory-Outlet.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

 
Bahnhof Kornwestheim

2 Bahnhof Kornwestheim Personenbahnhof, Bahnhofstraße 85, 70806 Kornwestheim.     . Im Personenbahnhof halten S-Bahn-Züge der Linien S4 (Richtung Marbach bzw. Backnang) und S5 (Richtung Bietigheim-Bissingen), die vom Stuttgarter Hauptbahnhof (tief) erreichbar sind. Für diese Strecke werden etwa 12 Minuten benötigt, weitere 2 Minuten benötigt man nach Ludwigsburg. Ein Ticket kostet 4 € (Stand 9/2016).

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Kornwestheim liegt an der gut ausgebauten B27 zwischen Ludwigsburg und Stuttgart, zur A81 AS   16 Ludwigsburg Süd oder der AS   17 Stuttgart-Zuffenhausen sind es jeweils etwa 8 km.

MobilitätBearbeiten


SehenswürdigkeitenBearbeiten

KirchenBearbeiten

 
Ev. Martinskirche
 
Kath. Kirche St. Martinus
 
Ev. Johanneskirche
  • 1 Martinskirche, Kirchstraße 13, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 72 96, Fax: +49 (0)7154 50 58, E-Mail: .     . 1516–1524 errichtete Evangelische Kirche, 1967/68 Neubau des Kirchenschiffs mit neuen Kirchenfenstern der Künstler Rudolf Yelin und Kohler und neuer Orgel. Hallenkirche mit einer Orgel mit 2.000 Pfeifen und 25 Registern, Orgelbau Friedrich Weigle, im Chorraum. Eingang an der Südseite mit Württembergischen (links) und Bebenhäuser Wappen. An Südseite Gedenktafel für Pfarrer Philipp Matthäus Hahn (1739–1790) und Gedenkstein für Jacob Böhmler (1460–1500). Mit 45 Meter hohem Kirchturm und mit Park und Luthereiche. Die Eiche wurde am 10. November 1883 zum 400. Geburtstag Martin Luthers im einstigen Kirchhof gepflanzt.

DenkmälerBearbeiten

  • 4 Dorfbrunnen, Dorfplatz vor der Martinskirche, u. a. mit dem Bildnis des Pfarrers Philipp Matthäus Hahn (1739–1790). Platz und Brunnen wurden 1980 angelegt.

Profanbauten in der AltstadtBearbeiten

In der Altstadt, hauptsächlich in der Kirch- und Adlerstraße, sind noch eine Reihe Fachwerkhäuser erhalten.

 
Widdumhof
 
Meuleshof und Dorfbrunnen
  • 5 Herrenhaus Schafhof, Badstr. 12, 70806 Kornwestheim, Fachwerkbau aus dem 15. Jahrhundert.
  • 6 Widdumhof, Kirchstraße 24. Seit dem 13. Jahrhundert im Besitz des Klosters Bebenhausen befindlich diente der Hof dem Unterhalt der Pfarrei. Im 16. Jahrhundert ging der Hof an Jörg Minner (gest. 1599) über.
  • 7 Meuleshof, Kirchstraße 20. Anfänglich im Besitz der Herrn von Westheim, die den Besitz um 1340 an das Dominikanerinnenkloster Weiler bei Esslingen verschenkten. Seit 1650 ist die Familie Meule der Eigentümer.
  • 8 Junghansenhof, Kirchstraße 8. Seit 1391 im Besitz der Herrschaft Württemberg. Im 16. Jahrhundert in den Besitz von Jung Hans Minner übergegangen. Seit 1827 im Besitz der Familie Brust.

Weitere GebäudeBearbeiten

  • 9 Rathausturm Kornwestheim. Das auffallende Bauwerk dient gleichzeitig als Rathaus und als Wasserturm. Der Turm wurde entworfen von dem Architekten Paul Bonatz, dem Architekten des Stuttgarter Hauptbahnhofs.
  • Der 10 Wasserturm der Bahn, 1914 zum Befüllen der Dampflokomotiven errichtet, heute ist in dem Turm ein Restaurant

ParksBearbeiten

  • der 11 Stadtgarten, 1938 angelegt
  • der 12 Salamander-Stadtpark umfasst 9,5 ha, er wurde 1958 angelegt.

MuseenBearbeiten

  • 15 Museum im Kleihues-Bau, Stuttgarter Str. 93, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 20 24 98, E-Mail: . Kunstsammlung der Stadt Kornwestheim mit 1.700 Werken zeitgenössischer regionaler Kunst. Geöffnet: Fr–So 11–18 Uhr.
  • 16 Museum Philipp Matthäus Hahn, Pfarrstr. 7, 70806 Kornwestheim. Museum zum Leben und Werk von Pfarrer Philipp Matthäus Hahn. Geöffnet: Erster Sonntag im Monat, 14–17 Uhr. Preis: Eintritt frei.

AktivitätenBearbeiten

TagungenBearbeiten

 
Das K – Kultur- und Kongresszentrum
  • 1 Das K – Kultur- und Kongresszentrum, Stuttgarter Straße 65, 70806 Kornwestheim. Mit Stadtbibliothek, Öffnungszeiten: Mo. geschlossen, Di.–Fr. 10–19 Uhr, Sa. 10–13 Uhr geöffnet.

UnterhaltungBearbeiten

  • Kornwestheimer Jazzaktion, Musikschule Kornwestheim am Marktplatz, jeweils im März. Eintritt feri.
  • Kornwestheimer Jazztage, Marktplatz, Open-Air-Jazztage an zwei aufeinander folgenden Samstagen im September. Eintritt frei.
  • Kornwestheimer Weihnachtsmarkt, Marktplatz, alljährlich am zweiten Adventswochenende.

EinkaufenBearbeiten

  • 1 Salamander, Stammheimer Str. 10, 70806 Kornwestheim. Tel.: (0)7154 152833. Factory Outlet am ehemaligen Hauptsitz der Fa. Salamander Geöffnet: Geöffnet Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr.
  • 2 Trigema Outlet, Stammheimer Str. 10, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 - 80 17 79. Geöffnet: Mo.–Sa. 10–19 Uhr geöffnet.

KücheBearbeiten

  • 5 St. Georges, Stuttgarter Str. 7, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 - 1 65 24. Bistro, Restaurant, Café, Bar.
  • Sis Cafè & Bäckerei, Johannesstraße 40/42, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)174 - 2483904. Türkisches Café und Bäckerei.
  • Zum Toni, Holzgrundstraße 30, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 - 8369974. Griechisches Restaurant - Hier gibt es leckere griechische Tapas.

NachtlebenBearbeiten

  • 1 Bar Havana, Lange Str. 2, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 - 80 15 04. Geöffnet: So.–Do. 15–3 Uhr, Sa., So. 15–5 Uhr.

UnterkunftBearbeiten

Aufgrund der guten Anbindung nach Stuttgart kann man Kornwestheim für Unterkünfte beim Besuch von Stuttgart wählen. Die Hotels sind gut zu Fuß erreichbar. Die hiesigen Hotels werden zu etwa 90 Prozent unter der Woche von Geschäftsreisenden benutzt.

GästehäuserBearbeiten

HotelsBearbeiten

  • 6 Hotel Domizil, Stuttgarter Str. 1, 70806 Kornwestheim. Tel.: +49 (0)7154 809 - 0, Fax: (0)7154 809 - 200, E-Mail: . Hotel im Familienbesitz mit 42 etwa 35 Quadratmeter großen Zimmern, Restaurant, drei Sälen für 20 bis 120 Personen für Familienfeiern und Tagungen, 15 freien Parkplätzen in der Tiefgarage und 15 freien Parkplätzen auf dem Außenparkplatz. Freies WLAN.
  • 8 Hotel Hasen Neubau, Christofstr. 11, 70806 Kornwestheim. E-Mail: . Im September 2016 fertiggestellter Hotelanbau mit 42 funktionell und mit Klimaanlage ausgestatteten, etwa 20 Quadratmeter großen Zimmern mit Safe und Telefon, davon eins behindertengerecht. 32 Außenparkplätze. Freies WLAN. Restaurant im Gasthof Restaurant Hasen.

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Krankenhäuser gibt es in Stuttgart und Ludwigsburg.

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Boelcke, Willi A.: Kornwestheim : vom Alemannendorf zur Industriestadt. Kornwestheim : Stadt Kornwestheim, 1972.

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.