Þórsmörk

Berg in Island

Der Þórsmörk liegt zwischen Eyjafallajökull, Mýrdalsjökull und Tindfjallajökull im Südwesten von Island.

Lage
Lagekarte von Island
Þórsmörk
Þórsmörk

HintergrundBearbeiten

Der Wald des Donnergottes Thor ist ein Naturschutzgebiet, liegt eingebettet zwischen Gletschern und ist dadurch klimatisch begünstigt. Es gibt hier, für isländische Verhältnisse, große Birken und Wiesen mit blühenden Blumen. Auf der südlichen Talseite der Krossá liegt das wild zerklüftet Goðaland (Land der Götter). Die Wände der Schluchten sind begrünt mit Moos, Gras und Farn. Der Krossá trennt diese beiden Gebiete, er kann aber mit einer Fußgängerbrücke überquert werden.

Am ersten Juli Wochenende feiern hier hunderte Jugendliche den Sommer.

VorbereitungBearbeiten

Lebensmittel sollten vorher besorgt werden, da nur ein kleiner Kiosk in Húsadalur vorhanden ist.

AnreiseBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Die Schotterpiste F 261 zweigt bei Hvolsvöllur von der R 1 ab. Es sind einige tiefe Furten zu überwinden, daher wird unbedingt ein geländegängiges Fahrzeug benötigt.

Mit dem BusBearbeiten

Der Hochlandbus fährt von Reykjavík nach Húsadalur.

UnterkunftBearbeiten

  • In Húsadalur gibt es mehrere Unterkünfte.
  • 1 Hütte Skagfjordsskali (bei Langidalur).
  • 2 Hütte Básar
  • Zeltplätze befinden sich in Húsadalur, bei den Hütten und in der Umgebung.

WandernBearbeiten

TagestourenBearbeiten

  • Schlucht von Markarfljótsgljúfur mit interessanten Höhlen
  • 1 Gipfel des Valahnjúkur Von der Hütte Skagfjordsskali als Rundweg. Man hat eine schöne Aussicht auf das Tal des Krossá. Dauer ca. 2 Stunden.
  • Schlucht Stakkholtsgjá mit steilen, bemoosten Wänden und sehr schönem Wasserfall. Von der Hütte Skagfjordsskali oder Básar aus ca. 2 Stunden.
  • Tungnakvíslarjökull - Eine Gletscherzunge des Mýrdalsjökull. Von der Hütte Básar aus ca. 5 Stunden.

MehrtagestourenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

Siehe Artikel Wandern in Island

LiteraturBearbeiten

  • Island - Das Südliche Hochland - Die schönsten Wanderungen zwischen Landmannalaugar und Skógar, Uwe Grunewald, ISBN 978-3-981-52540-3 (Trekking- und Tagestouren, 99 Seiten, Gedruckt auf wasserfesten Papier, über 200 Wegpunkte für GPS und Kartenausschnitte 1:50.000)

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.