Wanderweg der Piasten-Burgen

Der grün markierte Wanderweg der Piasten-Burgen (polnisch: Szlak Zamków Piastowskich) in Polen verläuft durch die Sudeten in der Woiwodschaft Niederschlesien. Man kann den ca. 152 km langen Wanderweg in ca. einer Woche erwandern.

Markierung in Zagórze Śląskie

Der Weg führt zu fünfzehn Burgen, deren Gesichte mit den Schlesischen Piasten verbunden ist. Die Burgen stammen aus dem Hochmittelalter, sind jedoch teilweise danach ausgebaut worden oder zu Ruinen verfallen. Der Weg beginnt im Eulengebirge, führt über das Waldenburger Bergland, Landeshuter Kamm, Falkengebirge sowie das Isergebirgsvorland und endet im Bober-Katzbach-Gebirge.

VerlaufBearbeiten

Der Wanderweg von Osten nach Westen:

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.