Wanaka

Wintersportort und Kleinstadt in Südinsel Neuseelands

Wanaka ist eine Stadt im Queenstown-Lakes-Distrikt in der Region Otago und liegt am Südende des Lake Wanaka, dem viertgrößten See Neuseelands.

Wanaka
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Wanaka

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Stuart Landsborough's Puzzling World, 188 Wanaka-Luggate Hwy, Wanaka 9382. Tel.: +64 (0)3-4437489, Fax: +64 (0)3-4437486, E-Mail: . Der Vergnügungspark ist in zwei Bereiche unterteilt, die auch getrennt voneinander besucht werden können. Es empfiehlt sich aber gleich das Kombi-Ticket für beide Bereiche zu kaufen. Es gibt ein Außenlabyrinth, welches nicht nur ebenerdig ist, denn man überquert über Brücken einige Gänge. Und es gibt die Illusionsräume. Hier wird das Gehirn durch verschiedene optische Täuschungen ausgetrickst. Auf dem Gelände gibt es ein Cafe mit Getränken und kleinen Snacks. Dort können auch Puzzle und Geschicklichkeits- sowie Denkspiele ausprobiert werden, die man im anschließenden Shop erwerben kann. Geöffnet: November bis April von 08:30 bis 18:00 Uhr, May bis Oktober von 08:30 bis 17:30 Uhr. Preis: Für das Labyrinth: Kinder von 5 bis 15 Jahren 12,00 NZ$, Erwachsene 16,00 NZ$; für die Illusionsräume: Kinder von 5 bis 15 Jahren 12,00 NZ$, Erwachsene 16,00 NZ$; Kombiticket für beide Attraktionen: Kinder von 5 bis 15 Jahren 14,00 NZ$, Erwachsene 20,00 NZ$.
  • 1 Transport & Toy Museum, 891 State Highway 6, RD 2, Wanaka 9382. Tel.: +64 (0)3-4438765, E-Mail: . Ausgestellt wird eine Mischung von alten Fahrzeugen und Motorrädern, sowie älteres und nicht ganz so altes Kinderspielzeug. Geöffnet: Täglich von 08:30 bis 17:00 Uhr. Preis: Eintritt für Kinder 5,00 NZ$, Erwachsene 17,00 NZ$.
  • 2 Warbirds & Wheels, 11 Lloyd Dunne Ave, Wanaka 9382. Tel.: +64 (0)3-4437010. Das Museum zeigt rund 50 historische Fahrzeuge, das älteste stammt aus dem Jahr 1910. In einer weiteren Halle sind Kampfflugzeuge ausgestellt. Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Eintritt für Kinder 5,00 NZ$, Erwachsene 20,00 NZ$.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

  • 3 Wanaka Fine Art Gallery, 4 Helwick St, Wanaka 9305. Tel.: +64 (0)3-4438960. Die Galerie bietet Bilder und Skulpturen von neuseeländischen Künstlern an und kümmert sich auch um Verpackung und Versand nach Hause. Geöffnet: Täglich von 10:30 bis 16:30 Uhr.
  • 4 The Picture Lounge, 31 Dunmore St, Wanaka 9305. Tel.: +64 (0)3-4435033. Angeboten werden künstlerische Fotos und wunderschöne Naturaufnahmen aus Neuseeland. Die Fotos werden auf Wunsch auch gut verpackt und ins Ausland geschickt.
  • 1 Wanaka Beerworks, 891 Wanaka-Luggate Hwy, Wanaka 9382. Tel.: +64 (0)3-4431865. Von Sonntag bis Montag kann die Brauerei jeweils um 14:00 Uhr bei einer geführten Tour besichtigt und anschließend verschiedenen Biersorten probiert werden. Geöffnet: Mo bis Fr von 09:00 bis 16:30 Uhr, So von 9:00 bis 16:00 Uhr, Samstag geschlossen.
  • 1 Lavender Farm, 36 Morris Rd, Wanaka 9382. Tel.: +64 (0)3-4436359, E-Mail: . Die Lavendelfarm und die Felder können besichtigt werden. Es gibt einen Shop mit vielfältigen Produkten in den Lavendel verarbeitet ist, unter anderem Duftsäcke für den Kleiderschrank, Kerzen, Seifen und Kosmetik. Im Hofcafe werden Getränke und kleine Snacks verkauft. Geöffnet: von Oktober bis April von 09:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Eintritt für die Lavendelfelder für Kinder unter 15 Jahren frei, für alle anderen Besucher kostet der Eintritt 2,00 NZ$.

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.