Vellmar

hessische Stadt im Landkreis Kassel

Vellmar ist eine Kleinstadt in Nordhessen, sie grenzt unmittelbar an die nördliche Stadtgrenze von Kassel.

Vellmar
Einwohner18.134 (2019)
Höhe178 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Vellmar wurde bereits 775 n. Chr. als Filmare erwähnt. Anlässlich der 1200-Jahr Feier 1975 erhielt Vellmar die Stadtrechte verliehen. Der Ort liegt im Speckgürtel der Stadt Kassel und gehört zum Landkreis Kassel.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Die nächsten Verkehrsflughäfen sind der Flughafen Frankfurt        (IATA: FRA) und der Flughafen Hannover        (IATA: HAJ).

Der nahegelegene Verkehrslandeplatz Flughafen Kassel-Calden        (IATA: KSF) bietet auch nach vollendetem Ausbau keinen ernst zu nehmenden Linien- oder Charterverkehr.

Mit der BahnBearbeiten

Der Bahnhof im Ortsteil Niedervellmar wird im Regionalbahnverkehr der Cantusbahn zwischen Kassel-Hauptbahnhof und Göttingen bedient. Die Haltestellen im Ortsteil Obervellmar und Vellmar-Osterberg werden von den Regiotramlinien RT3 (Kassel - Hofgeismar) und RT4 (Kassel - Wolfhagen) bedient.

Seit Herbst 2011 besteht mit der Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 eine weitere Verbindung in die Stadtmitte von Kassel.

Auf der StraßeBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Vellmar

Der ÖPNV erfolgt im Rahmen des Nordhessischen Verkehrsverbundes. Neben mehreren Buslinien werden die westlichen Ortsteile durch die Regiotramlinien RT3 und RT4 erschlossen. Im Oktober 2011 wurde zudem eine Straßenbahnverbindung nach Kassel eröffnet, die Vellmar zentral durchquert. Vellmar gehört zum Tarifgebiet Kassel Plus.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

AhneparkBearbeiten

Seit 1986 besteht der Ahnepark, ein Landschaftspark mit einer Gesamtfläche von rund 9 ha im Zentrum des Ortes. Er bietet Wasserflächen und sportliche sowie kulturelle Einrichtungen. Im Sommer findet das Zeltfestival Sommer im Park statt, verbunden mit dem traditionellen Parkfest.

Im Park gibt es Spielplätze und eine Großmodellbahn mit Dampfbetrieb. Die Bahn, auf der besonders Kinder gerne mitfahren, ist an einigen Sonntagnachmittagen im Sommerhalbjahr (Ostern bis Ende Oktober) in Betrieb. Fahrtermine und weitere Infos zur Bahn siehe Seite des Dampfbahnclub Vellmar e.V.. Lage: 51° 21′ 46″ N 9° 27′ 38″ O. Fahrpreis 0,80 € für die Einzelfahrt (Stand 10/2012).

BäderBearbeiten

  • Hallenbad Vellmar, Brüder-Grimm-Straße 11 - Das Hallenbad ist im Sommer geschlossen, der Zeitraum orientiert sich in etwa an den hessischen Sommerferien.
  • Freibad Obervellmar, Heckershäuser Straße - Unbeheiztes Freibad, im Sommer tgl. von 9-20 Uhr geöffnet, sofern Wetter und Wassertemperatur mitspielen.

Näheres über die Öffnungszeiten, Wassertemperaturen und Eintrittsgelder findet sich auf der Homepage der Stadt Vellmar.

EinkaufenBearbeiten

  • Herkules E-Center, Lange Wender 7 - Einkaufszentrum mit etwa 40 Fachgeschäften an der Regiotramhaltestelle Vellmar-Osterberg/EKZ.

KücheBearbeiten

Pizzeria Bravo, Holländische Straße 115 - Leckerer Italiener, sehr zentral gelegen.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Vellmar verfügt über kein Krankenhaus, die stationäre Krankenversorgung bzw. die Notfallversorgung wird von den Kliniken im benachbarten Kassel sichergestellt.

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.