Hauptmenü öffnen
Sukhothai Thani
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sukhothai (thailändisch: สุโขทัย, „großes Wohlbehagen bewirkend“) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Nordthailand.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Den Flughafen Sukhothai (IATA CodeTHS), 30 Kilometer nördlich der Stadt, erreicht man mit Bangkok Airways (2 mal täglich von Bangkok-Suvarnabhumi, ab 1690 Baht pro Strecke; Flugzeit 1 h 15 min).

Alternativ gibt es die Möglichkeit mit Air Asia oder NokAir von Bangkok-Don Mueang aus den Flughafen Phitsanulok (PHS), der ca. 60 km von Sukhothai entfernt liegt, zu nutzen. NokAir und Air Asia bieten einen Shuttleservice mit Minivans im Anschluss an ihre Flüge von Bangkok nach Phitsanulok zur Weiterfahrt nach Sukhothai bzw. zum Geschichtspark Sukhothai an (Gesamtpreis ab ca. 1100 Baht pro Strecke (Air Asia); kombinierte Fahrt- und Flugzeit ca. 3 Stunden).

Mit dem BusBearbeiten

Der Busbahnhof liegt etwas außerhalb des Zentrums an der Umgehungsstraße 101 von Sukhothai. Er wird praktisch stündlich mit Fernbussen mehrerer Gesellschaften vom nördlichen Busbahnhof Bangkoks („Mo Chit“) bedient. Der Fahrpreis bewegt sich, je nach Gesellschaft und Klasse, um 300 Baht, die Fahrtzeit beträgt 6 bis 7 Stunden. Auch von Chiang Mai (4 bis 5 Stunden, Preis um 200 Baht) und den Nachbarprovinzen Tak und Phitsanulok gibt es Direktverbindungen nach Sukhothai.

Vom Busbahnhof bis zum Stadtzentrum sind es ca. 3 Kilometer. Für die Fahrt in die Stadt bzw. zum Geschichtspark stehen Songthaews (umgebaute Transporter mit Sitzbänken auf der Ladefläche) zur Verfügung. Tuk-Tuks (Motorradrikschas) findet man am Busbahnhof eher selten. Für die Fahrt zum Busbahnhof findet man im Ort Tuk-Tuks. Fahrpreis ca. THB 60.

Mit dem ZugBearbeiten

Man erreicht die Provinz Sukhothai über den knapp 40 km nördlich der Provinzhauptstadt gelegenen Bahnhof Sawankhalok. Hier fahren Züge nach Bangkok und Chiang Mai. Alternativ auch über den ca. 60 km entfernten Bahnhof Phitsanulok. Die Stadt Sukhothai hat keinen eigenen Bahnhof.

Auf der StraßeBearbeiten

Entfernungen
Bangkok440 km
Chiang Mai308 km

Sukhothai erreicht man über den Thai Highway 12 Tak - Khon Kaen sowie den Thai Highway 101 Kamphaeng Phet-Nan. Von Bangkok aus erreicht man Sukhothai über den Highway 31,1,32 und wieder 1 bis Nakhon Sawan von hier aus über den Highway 117 nach Phitsanulok und von hier aus über den Highway 12 nach Sukhothai.

MobilitätBearbeiten

Rollerverleih in einigen Guesthouses etwa 200 THB/Tag.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Buddha-Statue in Sukhothai

Hauptattraktion ist der Geschichtspark Sukhothai aus der alten Zeit der Könige und der Beginn von Siam. Der Geschichtspark ist seit 1991 UNESCO Weltkulturerbe. Besonders schön ist die Light and Sound Show an Loy Krathong immer im November.

Schön ist auch der Sukhothai Park am Highway 12 Richtung Phitsanulok. Hier wird in den frühen Abendstunden Fitness bzw. Sport getrieben. Mehrere Seen und Teiche befinden sich in dem Park.

Ein Spaziergang am Yom River und in der Stadt ist auch zu empfehlen.

AktivitätenBearbeiten

siehe unter Sehenswürdigkeiten

EinkaufenBearbeiten

Es gibt einige Geschäfte für Souvenirs, wie Holz, Leder, Gold, Keramik und Töpferwaren. Außerdem gibt es einen Markt sowie einen Nachtmarkt. Am Highway 12 zwischen Sukhothai-Stadt und Geschichtspark Sukhothai gibt es das Einkaufszentrum BIG C.

KücheBearbeiten

Restaurants und Garküchen gibt es reichlich in Sukhothai. Es gibt neben thailändischer Küche auch viele Restaurants mit internationaler Ausrichtung. Einige Restaurants mit internationaler Küche werden von Europäern betrieben. Chinesische Küche findet man in Sukhothai auch häufig.

Rund um den Kreisverkehr mit dem Uhrturm gibt es in den Seitenstraßen täglich Essensstände und auch eine „Foodhall“, in der viele Essensanbieter versammelt sind.

NachtlebenBearbeiten

Da Sukhothai keine große Stadt ist, ist das Nachtleben relativ bescheiden. Meist in der Nähe oder in den größeren Hotels gibt es Live-Musik oder Karaoke-Bars.

UnterkunftBearbeiten

Hotels und Guest Houses gibt es reichlich in Sukhothai-Stadt. Zu empfehlen sind die Guest Houses, da es meist preisgünstige und saubere Unterkünfte sind.

Es gibt auch in der Altstadt, in unmittelbarer Nähe des Geschichtsparks eine Reihe von Unterkünften. Wem es in erster Linie um den Besuch der antiken Städten geht, sollte das in Erwägung ziehen, um sich den Transfer von der Neustadt zu sparen. Siehe dazu unter Geschichtspark Sukhothai#Unterkunft.

GünstigBearbeiten

  • Ban Thai Guesthouse. Einfaches, aber schönes Gästehaus in der Neustadt, am Ufer des Yom-Flusses. Kleine Zi. und Holzbungalows; Matratzen sind recht hart. Café/Restaurant im Haus; WLAN inkl. Preis: DZ ab 200 THB (Venti), 450 THB (AC) ohne Frühstück.
  • Blue House Sukhothai. Moderne Pension (18 Zi.) im Zentrum der Neustadt (700 m zum Nachtmarkt), ruhige Lage etwas abseits der Hauptstraße; aber nicht weit von verschiedenen Restaurants, Bars, 7-eleven. Alle Zi. mit eigenem Bad (Dusche), AC, TV, Kühlschrank, Schreibtisch, Wasserkocher. Gemeinschaftslounge, Restaurants im Haus; WLAN inkl. Nur 100 m zum Abfahrtsort von Kleinbussen in die Altstadt. Preis: DZ ab 690 THB ohne Frühstück.
  • Pai Sukhothai Resort, 3 Pravetnakorn Rd. Tel.: (0)80-8988848, E-Mail: . Kleines Resort (12 Zi.) im Zentrum der Neustadt (400 m zum Nachtmarkt) mit einem tropischen Garten; relativ kleine, aber sehr saubere Zi. (14 m²), teils mit Gemeinschafts-, teils mit eigenem Bad, aber alle mit AC, Balkon, Kühlschrank, Wasserkocher. Personal spricht recht gut Englisch; Fahrradnutzung (solange der Vorrat reicht), Restaurant, Pool; Massage buchbar; WLAN inkl. Preis: DZ ab 550 THB (Gemeinschaftsbad), 1050 THB (eigenes Bad).
  • Phuaroon Guesthouse & Resort. In unmittelbarer Nähe des Busbahnhofs. Ideal, wenn man mit dem Auto oder Bus anreist. Preis: 450-600 THB ohne Frühstück.
  • Sabaidee House. Guesthouse mit Bungalows in einer schönen, gepflegten Anlage mit Garten, ruhig gelegen, 1,5 km westlich des Zentrums der Neustadt; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Restaurant, Pool, Fahrradverleih; Abholung vom Busbahnhof auf Anfrage. Preis: DZ ab 300 THB (Venti/Gemeinschaftsbad), 500 THB (AC/eigenes Bad).

MittelBearbeiten

  • Foresto Sukhothai. Kleine, modern ausgestattete Pension (10 Zi.) mit Drei-Sterne-Hotelstandard im Zentrum der Neustadt (500 m zum Nachtmarkt). Alle Zi. (recht groß) mit eigenem Bad (Dusche), AC, Balkon, Sitzbereich, Kabel-TV. Hilfsbereites Personal; schöner Garten, Pool, Wäscheservice; WLAN inkl.; Restaurant und Bar im Haus. Bus in die Altstadt (12 km) hält ganz in der Nähe. Preis: DZ ab 1200 THB.
  • Nakorn De Sukhothai Hip Hotel. Kleines Bed & Breakfast (7 Zi.) in idealer Lage mitten im Zentrum der Neustadt (direkt am Nachtmarkt), alle Zi. mit eigenem Bad (Dusche oder Wanne, Pflegeprodukte), AC, Schreibtisch, Kühlschrank, Kabel-TV, z. T. mit Sitzbereich; aber recht hellhörig, die Betten sind nicht besonders bequem; Freundliches Personal mit relativ guten Englischkenntnissen; Restaurant, Teestube, Minimarkt im Haus. Preis: DZ ab 800 THB ohne Frühstück.
  • Pailyn Sukhothai Hotel. Großes Drei-Sterne-Hotel (238 Zi.) zwischen dem Stadtzentrum (8 km) und dem Geschichtspark (4 km) am Highway 12. Preis: etwa 1200 THB incl. Frühstücksbuffet.
  • Ruean Thai Hotel. Gutes Mittelklassehotel (30 Zi.) in traditionellem Thai-Stil, Einrichtung z. T. mit Antiquitäten, liegt im Norden der Neustadt (gut 1 km zum Nachtmarkt); alle Zi. mit eigenem Bad (Dusche), AC, Veranda. Fahrradnutzung inkl.; Hotelrestaurant, Wäscheservice, Beratung zu Ausflügen; WLAN inkl. Freilaufende Kaninchen. Check-out bis 12 Uhr. Preis: DZ ab 1200 THB inkl. Frühstück.

Praktische HinweiseBearbeiten

Postleitzahl64000
Vorwahl055

Das Postamt befindet sind direkt am Yom Fluss und das Telefonamt befindet sich unweit, innerhalb des Zentrums. Der Mobilfunk-Empfang ist bei allen Anbieter exzellent. Wer häufiger telefonieren möchte, sollte sich eine thailändische Prepaidkarte besorgen. Die Gespräche sind um ein vielfaches günstiger. Die thailändische Prepaidkarte funktioniert in jedem modernen Handy ohne SIM-LOCK. Die Sim-Karten sowie die Guthabenkarten gibt es in jedem 7 Eleven. Für den Internet-Zugang gibt es in vielen Hotels in Thailand Wireless Lan oder man geht in ein Internetcafe.

AusflügeBearbeiten

Meist werden nur Touren zu den Geschichtsparks organisiert.

LiteraturBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.