Der Schwarzwald-Radweg führt von Karlsruhe über Titisee-Neustadt nach Lörrach durch das höchste deutsche Mittelgebirge. Er liegt westlich des Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Wegs und unweit der höher frequentierten Radwege an Rhein und Donau.

StreckenprofilBearbeiten

  • Länge: 370 km
  • Ausschilderung: weißes Schild mit roter Raute und Fahrrad Piktogramm
  • Steigungen:ca. 7000 m Höhendifferenz
  • Wegzustand:gut
  • Verkehrsbelastung: gering
  • Geeignetes Fahrrad: vorrangig für Mountainbikes, Trekkingrad, Tourenrad. Für Rennräder ungeeignet
  • Familieneignung: abschnittsweise geeignet
  • Inlinereignung: ungeeignet

HintergrundBearbeiten

Weitere Hintergrundinformationen können über den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) bezogen werden (siehe Links).

VorbereitungBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Öffentliche VerkehrsmittelBearbeiten

FahrradBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Streckenbeschreibung mit SehenswürdigkeitenBearbeiten

Karlsruhe - Dobel - (Bad Herrenalb) - Murgtal - Baiersbronn - Freudenstadt - Haslach 196 kmBearbeiten

Haslach - (Donauquelle/Furtwangen) - Titisee-Neustadt - Feldberg - Wiedener Eck - (Belchen) - Kandern - Lörrach 179 kmBearbeiten

Weitere ÜbernachtungsorteBearbeiten

SicherheitBearbeiten

AusflügeBearbeiten

Literatur- und KartenhinweiseBearbeiten

Schwarzwald.com Touristikportal

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.